> How To > SD-Karte wiederherstellen > Gelöst: Eine formatierte SD-Karte wiederherstellen

Gelöst: Eine formatierte SD-Karte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Wir zeigt Ihnen in diesem Artikel, wie Sie Daten aus einer formatierten SD-Karte mit EaseUS Datenrettungssoftware wiederherstellen können. In 3 Schritten kann das Wiederherstellen durchgeführt werden.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

SD-Karte wurde aus Versehen formatiert?

formatierte sd karte wiederherstellen

Versehentliches Formatieren kann jederzeit passieren. Wie kann man die verloren gelaubten Daten einfach von einer SD-Karte wiederherstellen, nachdem die SD-Karte versehentlich formatiert wurde? In diesem Fall braucht man eine professionelle Datenrettungs-Software und damit kann man eine formatierte SD-Karte einfach in 3 Schritten wiederherstellen.

Mit der weiten Verwendung der SD-Karte kann unerwarteter Datenverlust wegen versehentlicher Vorgängen häufig auftreten. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine zuverlässige Lösung zum Wiederherstellen verlorener Daten, wenn Ihre SD-Karte versehentlich formatiert wird. EaseUS Data Recovery Wizard Pro ist eine gute Wahl, die Daten auf formatierten Datenträgern unter Windows 7/8/10/XP/Vista wiederherstellen kann. Wenn Sie einen Mac-Computer verwenden, bietet EaseUS auch eine Mac-Version an.

Formatierte SD-Karte mit der EaseUS Datenrettungssoftware wiederherstellen

EaseUS Data Recovery Wizard ist einfach zu bedienend und geeignet für alle Anwender. Als eine professionelle Datenrettungssoftware kann EaseUS Data Recovery Wizard den formatierten Datenträger scannen und verlorene Dateien darauf finden. Das Programm bietet einen sauberen Download und eine einfache 3-Schritte-Anleitung, um Ihnen zu helfen:

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard.

2. Schließen Sie zuerst die formatierte SD-Karte an einen Computer an, wenn die SD-Karte bei dem PC erkannt wird, wählen Sie die Karte und klicken Sie auf "Scan".

die formatierte SD-Karte wählen

3. Das Tool listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. 

Sektor für Sektor durchleuchen

4. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Nun sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse, suchen Sie durch den Verzeichnisbau auf der linken Seite und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. 

filtern Sie die ausgelisteten Dateien

5. Nach der Wiederherstellung können Sie den Link auf dem Fenster klicken, um die wiederhergestellten Dateien zu prüfen.

prüfen Sie die geretteten Daten

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Je schneller Sie die formatierte SD-Karte retten, desto größer die Chance zu einer erfolgreichen Datenrettung ist. Außerdem wird es empfohlen, die wiederhergestellten Daten auf einem anderen Datenträger zu speichern, um zu vermeiden, dass die Daten überschrieben werden könnten.