> How To > Dateien wiederherstellen > Wie kann man gelöschte Firefox Chronik wiederherstellen?

Wie kann man gelöschte Firefox Chronik wiederherstellen?

Zusammenfassung:

EaseUS zeigt Ihnen, wie Sie Firefox gelöschte Chronik oder gelöschten Browserverlauf wiederherstellen können. Mit 4 praktischen Lösungen können Sie manuell oder durch eine Datenrettungssoftware gelöschten Firefox Browserverlauf wiederherstellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Ihr Firefox-Browserverlauf wurde versehentlich gelöscht? Können Sie Ihre Firefox Chronik nicht mehr finden, nachdem Sie den Firefox Browserdaten gereinigt oder den Verlauf gelöscht haben? Für solche Fragen haben wir in diesem Artikel einige effektive Lösungen aufgezeigt, damit Sie Ihre gelöschte Firefox Chronik wiederherstellen können:

Schnelle Lösung: Gelöschte Chronik in Firefox wiederherstellen

Sie können gelöschten Browserverlauf in Firefox schnelll wiederherstellen wie folgt:

  • 1. In die Firefox Adressezeile geben Sie "about:cache" ein und drücken Sie "Enter".
  • 2. Unter "Memery cache device" können Sie "List Cache Entries" sehen.
  • 3. Klicklen Sie auf "List Cache Entries", um die Liste der zuletzt besuchten Internetadressen zu sehen.

Lösung 2: Gelöschte Firefox Chronik mit einer Datenrettungssoftware wiederherstellen

Normalerweise werden die Firefox Browserverlauf in einem speziellen Pfad auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können den Pfad befolgen, um gewünschten Browserverlauf in Ihrem PC zu finden:

Mozilla Firefox: C:\Benutzer\(Benutzername)\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\

Aber wenn Sie den Firefox Browserverlauf gelöscht haben, werden diese Daten auch mitgelöscht. In diesem Fall brauchen Sie eine Datenrettungssoftware.

Hierzu empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard - eine professionelle Datenrettungssoftware. Sie macht es sehr einfach, gelöschte Firefox Chronik wiederherzustellen. In drei Schritten können Sie die Wiederherstellung ausführen:

Schritt 1. Wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Daten verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird den ausgewählten Datenträger scannen und alle Ihre verschwundene Daten herausfinden.

Den Speicherplatz der verlorenen Dateien auswählen.

Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die ganze Festplatte durchleuchtet wird, um andere wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Den Speicherplatz scann, um Dateien zu finden.

Schritt 3. Danach können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Sie können Ihre Dateien durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite anschauen, nach spezifischen Dateitypen filter oder den Dateinamen direkt suchen. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf "Raw und Andere" klicken und die Dateien in der Liste anschauen. Dann klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

Ihre verlorene Dateien auf dem Computer wiederherstellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Sie können diese Datenrettungssoftware natürlich auch verwenden, um Chrome Chronik Daten wiederzuherstellen.

Lösung 3. Gelöschte Firefox Chronik manuell wiederherstellen

Wenn Sie gelöschten Firefox Browserverlauf manuell wiederherstellen wollen, wenden Sie sich an diese Lösung:

  • 1. Klicken Sie auf Start > geben Sie "Ordneroptionen" in die Suchleiste ein.
  • 2. Klicken Sie auf Ansicht > deaktivieren Sie die Option Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden und Geschützte Systemdateien ausblenden > klicken Sie auf OK.
  • 3. Klicken Sie auf Suche in Alle Dateien und Ordner im Laufwerk C > Tippen Sie index.dat in Suchleiste > Klicken Sie auf Enter.
  • 4. Laden und installieren Sie Datei-Reader auf Ihrem PC, wenn Sie keinen haben.
  • 5. Öffnen Sie index.dat Datei in dem Reader > Klicken Sie auf die Chronik und wählen Sie die Firefox Chronik, die Sie wiederherstellen möchten > Klicken Sie auf Wiederherstellen.

Dann können Sie Ihren Firefox-Browser öffnen, um allen Ihren wiederhergestellte Chronik sofort zu prüfen.

Lösung 4. Gelöschten Firefox Browserverlauf mit DNS Cache anzeigen

DNS Cache funktioniert, um gelöschten Firefox Verlauf zu finden, nur wenn der Computer nicht heruntergefahren wurde. Dies bedeutet, dass Sie keine Browserverlaufsdateien durch DNS Cache zurückholen können, wenn Sie den PC neu gestartet haben.

  • 1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie cmd ein und klicken Sie auf OK. Oder Sie können auch cmd in Windows-Suche eingeben.
  • 2. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, geben Sie ipconfig/displaydns ein und drücken Sie Enter.

gelöschte Firefox Chronik wiederherstellen durch DNS Cache