EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Kamera zeigt SD-Karte Bilder nicht an - Das können Sie tun

Zusammenfassung:

Wir zeigen Ihnen mehrere Lösungen, um Ihnen zu helfen, wenn Ihre Kamera oder Ihr Computer kann Bilder auf der SD-Karte nicht anzeigen oder erkennen. Hier erfahren Sie, wie Sie die fehlenden SD-Karte Bilder wieder finden, wenn sie nicht in der Kamera angezeigt werden können.

Kamera erkennt die Bilder auf der SD-Karte nicht. Hilfe!

"Hallo, an diesem Winterurlaub habe ich mit meiner Canon ein paar fotos geschossen, kurz darauf war die Speicherkarte voll und daher einen Großteil der Bilder manuell gelöscht, um freien Speicherplatz auszumachen, ohne zu formatieren. Ich wollte heute die neuen Bilder auf den Computer spielen, welcher die SD-Karte zwar erkennt allerdings keine Bilder anzeigt.

Ich habe die Kamera an meinen PC angeschlossen und der kann keinen Bilder erkennen. Warum kann ich die Bilder auf der SD-Karte nicht ansehen? Weiß jemand, wie man die fehlenden Bilder wiederherstellen kann?"

Wenn man Bilder auf der SD-Karte in der Kamera oder auf dem Computer nicht ansehen können, gibt es normalerweise mehrere Hauptgründe wie folgt:

  • Die Bilder werden als "versteckte Dateien" auf der SD-Karte gespeichert.
  • Die Bilder auf der SD-Karte werden durch menschliches Versagen oder Virenangriff gelöscht.
  • Die SD-Karte wurde formatiert oder beschädigt.
  • Es gibt Fehler auf der SD-Karten, der dazu führt, dass die Bilder von der Kamera oder von dem Computer nicht erkannt oder nicht angezeigt werden können.
  • Die SD-Karte ist verschlüsselt oder schreibgeschützt.

Es ist frustrierend, dass Sie die auf der SD-Karte gespeicherten Bilder nicht in der Kamera ansehen können. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Wir haben ein paar praktische Lösungen aufgelistet, um den Fehler zu beheben, wenn Ihre Fotos auf der SD-Karte nicht angezeigt werden. Und wenn die Tipps nicht helfen können, Bilder zu finden, können Sie eine zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um die fehlenden Bilder wiederherzustellen.

SD-Karte zeigt Bilder nicht an - So können Sie tun

Für verschiedene Ursachen können wir verschiedene Lösungen anbieten. Falls Sie nicht sicher sind, welche Ursache gibt es, können Sie die folgenden Lösungen eine nach der anderen versuchen.

Methode 1. Versteckte Bilder auf der SD-Karte anzeigen

Möglicherweise sind die Bilder auf der SD-Karte nur versteckt, und es ist der Grund, warum sie nicht in der Kamera oder auf dem Computer angezeigt werden können.

  • In Windows 10/8/7 drücken Sie Windows + E, um den Windows-Explorer aufzurufen.
  • Klicken Sie im Fenster Ordneroptionen oder Datei-Explorer-Optionen auf die Registerkarte Ansicht und unter Versteckte Dateien und Ordner auf die Option Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.
  • Klicken Sie auf OK und überprüfen Sie, ob Sie jetzt die Bilder auf der SD-Karte ansehen können.

Versteckte Bilder auf der SD-Karte anzeigen

Methode 2. Verschwundene Bilder auf der SD-Karte wiederherstellen

Wenn die Fotos aus Versehen gelöscht oder bei einer Formatierung entfernt werden, verwenden Sie eine Datenrettungssoftware. EaseUS Data Recovery Wizard Pro ist einfach zu bedieben und kann in nur einigen Klicks Ihre verlorenen oder gelöschten Bilder wiederherstellen. Laden Sie diese Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

Schritt 1. Schließen Sie die Kamera, von der Sie Ihre Bilder verloren haben, an den Computer an. Wählen Sie die externe Festplatte aus, nachdem das Programm die Kamera erkannt hat. Klicken Sie auf "Scan".

Kamera anschließen und auswählen, um zu scannen

Schritt 2. EaseUS Data Recovery Wizard listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

gelöschte Dateien und noch alle wiederherstellbare Datein werden aufgelistet

Schritt 3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum links, filtern Sie bestimmte Dateitypen oder suchen Sie nach dem Dateinamen mit der Suchfunktion oben rechts. Ebenso können Sie oben unter „RAW“ Ordner Dateien durchschauen, deren Dateinamen und/oder Verzeichnisstruktur abhanden gekommen ist. In der Regel sollten Sie sogar mehrere Dateien mit ähnlichen oder gleichen Namen finden, die Sie wiederherstellen können. Hierbei handelt es sich um ältere Versionen, die gelöscht wurden. Probieren Sie, welche Version die von Ihnen gewünschte ist.

gefundene Bilder in der Vorschau sehen und die gewünschten auswählen

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Methode 3. Fotos auf einer nicht erkannten oder schreibgeschützten SD-Karte wiederherstellen

Falls die Bilder auf der SD-Karte in der Kamera nicht angezeigt werden, können Sie diese SD-Karte an den Computer anschließen oder in eine andere Kamera einstecken. Damit können Sie überprüfen, ob die SD-Karte von dem Computer erkannt wird. Wenn die SD-Karte nicht erkannt oder angezeigt wird, können Sie sich an unsere Anleitung wenden, um die SD-Karte wieder anzugeigen.

Oder können Sie den Schreibschutz der SD-Karte entfernen, wenn der Datenträger schreibgeschützt wird.

Methode 4. Wechseln Sie Ihrer Kartenleser

Wenn die Fotos auf der SD-Karte auf dem Computer nicht angezeigt werden können, aber auf der Kamera sichtbar sind, funktioniert vielleicht das SD-Kartenlesegerät Ihres Computers oder der SD-Kartensteckplatz nicht.

Versuchen Sie es mit einem anderen Kartenlesegerät oder verwenden Sie einen anderen SD-Kartensteckplatz an Ihrem Laptop.

Methode 5. Ändern Sie das Bilddateiformat 

Wenn Sie die Dateiformateinstellungen auf Ihrer Kamera oder Ihrem Telefon vor der Aufnahme eines Fotos angepasst haben, kann dies dazu führen, dass auf der SD-Karte Fotos gespeichert werden, die nicht mit Ihrem Computer kompatibel sind. Wenn Sie die Fotos noch auf der Kamera betrachten können, sie aber nicht erkannt werden, wenn sie an den Computer angeschlossen sind, kann dies an den Dateiformateinstellungen liegen. Sie können den Standarddateityp für das Speichern von Fotos auf der Kamera einstellen, um sicherzustellen, dass der Computer kompatibel ist und die Fotos erkennt.

Methode 6. Formatieren Sie die SD-Karte, deren Fotos nicht in der Kamera oder auf dem PC angezeigt werden

Um die SD-Karte nach der Datenwiederherstellung normal zu verwenden und spätere Bilder anzuzeigen, können Sie versuchen, die SD-Karte zu formatieren.

1. Gehen Sie zu Dieser PC oder zur Datenträgerverwaltung in Windows 10, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Formatieren...".

SD-Karte in Datenträgerverwaltung formatieren, um Bilder anzuzeigen

2. Stellen Sie die Größe der Datenträgerbezeichnung, das Dateisystems (NTFS) und die Zuweisungseinheit ein. Die Standardformatoption ist "Schnellformatierung". Klicken Sie dann auf "Starten".

SD-Karte in Datenträgerverwaltung formatieren - Schritt 2

Andere Tipps für die nicht angezeigten SD-Karte Bilder

Nachdem Sie wieder auf Ihre Bilder zugreifen können, haben wir noch einige Tipps für, welche Ihnen helfen können, einen unerwarteten Datenverlust in der Zukunft zu vermeiden.

  1. Sichern Sie regelmäßig die wichtigen Dateien auf der SD-Karte und speichern Sie diese Daten auf einen anderen Speicherort;
  2. Retten Sie zuerst die Daten auf dem Datenträger so schnell wie möglich, bevor Sie die Formatierung oder andere Reparatur durchführen.
  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber