EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

[2023] 10 Lösungen: Microsoft Excel funktioniert nicht. Was tun?

Zusammenfassung:

Wenn Microsoft Excel nicht funktioniert, kann dieser Artikel Ihnen helfen. Hierzu bieten wir Ihnen sieben einfache Lösungen für das hängende Microsoft Office Excel an. Wenn Sie die nicht ungespeicherten Excel-Dokumente wiederherstellen wollen, können wir Ihnen auch drei Lösungen für die Wiederherstellung anbieten. Versuchen Sie diese Methoden, wenn Microsoft Excel 2007, 2010, 2013, 2016 oder eine andere Version abstürzt, hängen bleibt und nicht mehr funktioniert.

7 Nützliche Lösungen für Microsoft Excel funktioniert nicht

Wie das nicht funktionierte Word Programm kann Microsoft Excel auch manchmal auch nicht funktionieren, abstürzen oder hängen bleiben, wenn Sie eine Datei öffnen oder speichern. Normalerweise können Benutzer die folgende Fehlermeldung bekommen.

Microsoft Excel funktioniert nicht

Mit Microsoft Excel können wir fast alle datenrelevanten Arbeiten erledigen, ob einfache oder komplexe Datenverarbeitung. Die meiste Zeit läuft Microsoft Excel reibungslos und fehlerfrei. Manchmal können wir das Problem treffen, dass es nicht mehr richtig funktioniert. Auf dieser Seite konzentrieren wir uns darauf, dass Microsoft Excel beim Speichern nicht mehr funktioniert, und diskutieren die Lösungen.

1. MS Excel im abgesicherten Modus öffnen

Drücken Sie Windows+ R, um die Option Ausführen zu öffnen. Geben Sie excel.exe /safe ein und klicken Sie auf 'OK', um MS Excel im abgesicherten Modus zu öffnen. Dann können Sie sehen, ob die Software noch abstürzt. Diese Lösung ist hilfreich, wenn ein Add-In oder ein anderes Programm dazu führt, dass Excel nicht mehr funktioniert.

Excel im abgesicherten Modus öffnen

2. Auf Antivirus- und andere Programmkonflikte prüfen

Der Antivirus- oder andere Programmkonflikte können dazu führen, dass Excel nicht mehr funktioniert. Daher versuchen Sie, sowohl das Antivirenprogramm als auch die laufenden Anwendungen zu beenden, um zu sehen, ob das Problem beseitigt ist. Außerdem empfehlen wir Ihnen, Ihre Antiviren-Software prüfen, um sicherzustellen, ob die auf dem neuesten Stand ist oder nicht.

3. Standarddrucker ändern

Wenn Sie ein Excel-Dokument öffnen, versucht es, mit dem Drucker zu kommunizieren. Wenn diese Kommunikation fehlschlägt, stürzt Excel möglicherweise ab und funktioniert nicht mehr. In diesem Fall können Sie den Fehler beheben, indem Sie den Standarddrucker ändern.

Gehen Sie zur Systemsteuerung > klicken Sie auf 'Geräte und Drucker' > legen Sie 'Microsoft XPS Document Writer' als Standarddrucker fest. Dann versuchen Sie erneut, Excel zu öffnen, und Ihr Problem ist möglicherweise behoben.

4. Problematische Add-Ins deaktivieren

Schritt 1. Öffnen Sie Excel im abgesicherten Modus und klicken Sie auf 'Datei' > 'Optionen' > 'Add-ins'. Wählen Sie 'COM-Add-Ins', und klicken Sie auf 'Los'.

Schritt 2. Versuchen Sie, die Add-Ins eines nach dem anderen zu deaktivieren und überprüfen, ob das Problem gelöst wurde. Wenn Sie vor kurzem ein Add-In hinzugefügt haben, können Sie versuchen, es zuerst zu entfernen und dann prüfen, ob Excel danach korrekt funktioniert.

Problematische Add-Ins deaktivieren

5. Microsoft Office reparieren

Schritt 1. Gehen Sie zur 'Systemsteuerung' > wählen Sie 'Programme und  Funktionen'. Suchen Sie Microsoft Office in der Liste, klicken Sie mit der  rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Ändern'.

Schritt 2. Wenn Sie auf die Option 'Ändern' klicken, erscheint ein Office- Fenster auf dem Bildschirm. Wählen Sie 'Schnellreparatur' > klicken Sie auf  die Schaltfläche 'Reparieren'. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Micorsoft office reparieren

6. Makros neu kompilieren

Sie können nach den Makros suchen, da einige Benutzer berichtet haben, dass problematische Makros das Problem, dass Excel nicht mehr funktioniert, führen können.

Wenn sich das Entwicklerwerkzeug nicht in der Menüleiste befindet, können Sie es wie folgt zur Menüleiste hinzufügen.

Starten Sie Excel > klicken Sie auf 'Datei' > 'Optionen' > 'Multifunktionsleiste anpassen' > markieren Sie 'Entwickler' in der Liste der Hauptregisterkarten.

Schritt 1. Starten Sie Excel und klicken Sie auf 'Entwickler'>'Visual Basic'. Gehen Sie zu 'Extras' > 'Optionen'.

Schritt 2. Wechseln Sie im Fenster 'Optionen' zur Registerkarte 'Allgemein' und deaktivieren Sie 'Bei Bedarf kompilieren'

Schritt 3. Klicken Sie im Navigationsfenster 'Projekt' mit der rechten Maustaste auf 'Modul' und wählen Sie 'Einfügen', um ein neues Modul einzufügen. Speichern Sie dann Ihre Tabellenkalkulation und schließen Sie Excel. Wenn Sie das nächste Mal Makros verwenden, sollten Sie nicht den Fehler -Microsoft Excel funktioniert nicht mehr treffen.

7. Microsoft Excel auf die neueste Version aktualisieren 

Wenn Ihre Microsoft Office-Installation veraltet ist, werden Sie wahrscheinlich auf Probleme bei der Arbeit der Anwendungen stoßen, z.B. Excel funktioniert nicht mehr, Word reagiert nicht, Word stürzt beim Speichern immer wieder ab usw. Sie können dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie die neuesten MS Office-Updates installieren.

Schritt 1. Öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung, Word oder Excel. Gehen Sie zu 'Datei' > 'Konto'.
Schritt 2. Wählen Sie unter Produktinformationen 'Aktualisierungsoptionen' > 'Jetzt aktualisieren'.  

Excel jetzt aktualisieren

3 Extra Lösungen: Nicht gespeicherte Excel-Dateien wiederherstellen

Methode 1. Verschwundene Excel Dateien durch eine Datenrettungssoftware wiederherstellen

Wenn Sie die verlorenen Excel-Dateien einfach und schnell wiederherstellen wollen, wird eine professionelle und leistungsstake Datenrettungssoftware empfohlen. EaseUS Data Recovery Wizard ist einfach zu bedienend und bietet Ihnen umfassende Lösungen für fast alle Datenverlust-Probleme. Wenn Sie Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien wiederherstellen wollen, können Sie die verlorenen Dateien mit nur einigen Klicks zurückholen.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Laden Sie zuerst die kostenlose Software herunter und dann beginnen Sie die Datenrettung wie folgt:

Schritt 1. Starten Sie die obengenannte Datenrettungs-Software und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan werden alle Daten im Verzeichnisbaum aufgelistet. Sie können auf „Filter“ > „Dokumente“ klicken, um die Excel Dateien zu filtern. Wenn Sie Ihre gewünschte Excel Datei nicht finden, suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld direkt oder schauen Sie „RAW“ Ordner durch.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Klicken Sie nun auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie die geretteten Excel Dateien an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie in der Zukunft weitere verlorene Daten von hier wiederherstellen können.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Methode 2. Excel-Dateien durch Microsoft Office Anwendungswiederherstellung retten

  1. Klicken Sie auf Start > Alle Programme > Microsoft Office Tool > Microsoft Office Anwendungswiederherstellung;
  2. Wählen Sie die Datei, die Sie wiederherstellen wollen;
  3. Wählen Sie 'Anwendung wiederherstellen'. So können Sie die Datei wiederherstellen.

Methode 3. Excel-Datei durch AutoWiederherstellen zurückholen

  1. Öffnen Sie Microsoft Excel klicken Sie auf Datei > Zuletzt verwendet;
  2. Finden Sie die nicht gespeicherte Excel Datei > klicken Sie auf 'Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen';
  3. Öffnen Sie diese Datei > klicken Sie auf 'Speichern als'. Dann können Sie diese Excel Datei wiederherstellen.
  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber