SD Formatter: Das beste Tool zum Formatieren einer SanDisk SD-Karte

 
 

Zusammenfassung:

Laden Sie den beste und kostenlose SD Formatter herunter, um Ihre SanDisk SD-Karte zu formatieren, die volle Kapazität der SanDisk SD/SDHC/SDXC-Karte wiederherzustellen, das Problem mit dem Schreibschutz der SD-Karte zu beheben oder die SD-Karte unter Windows 11/10/7 problemlos in NTFS, FAT32 zu konvertieren.

Free DownloadWindows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

SanDisk SD-Karte zeigt falsche Kapazität an

"Kann jemand mir sagen, welcher der beste SD Formatter ist und wie ich damit meine SanDisk SD-Karte einfach auf FAT32 formatieren und ihre volle Kapazität wiederherstellen kann? Meine SanDisk SD-Karte weist derzeit nicht die richtige Kapazität auf, und nur ein zuverlässiger SD Formatter würde das Problem beheben helfen."

Ein professioneller und effektiver SD-Formatter kann viele Probleme und Fehler auf Ihrer SanDisk microSD-, SDHC- und SDXC-Karte beheben, z.B.:

  • Wiederherstellen der vollen Kapazität der SD-Karte;
  • Konvertieren des Dateisystems zwischen NTFS und FAT32, dem am häufigsten verwendeten Dateisystem auf einer Karte;
  • Entfernen des Schreibschutzes der SanDisk SD-Karte und Formatieren der schreibgeschützten SD-Karte;
  • Entfernen von Viren und Malware von der SD-Karte;
  • Beheben des Fehlers "SD-Karte nicht formatiert" unter Windows;

Bester SD-Formatter zum Formatieren der SD-Karte - EaseUS Partition Master Free

Im Vergleich zu vielen anderen Formatierungs-Tools auf dem Market empfehlen wir Ihnen EaseUS Partition Master Free. Die Software bietet viele Features für die Festplatten-Verwaltung, z.B., Windows 10 Partitionsgröße ändern, Partitionsstil konvertieren, Partitionen/Festplatte klonen und natürlich formatieren, usw.

Falls Sie eine SanDisk SD-Karte kostenlos formatieren wollen, wird EaseUS Partition Master Free immer empfohlen. Das Programm ist kostenlos und einfach zu bedienend. Mit nur einigen Klicks können Sie die Formatierung erfolgreich ausführen.

Free DownloadWindows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Stellen Sie sicher, dass Ihre SanDisk SD-Karte richtig an einen Windows-Computer angeschlossen ist und Windows die SD-Karte als Speichergerät erkannt hat. Falls Sie noch Frage über Verwaltung der Partitionen haben, besuchen Sie bitte: Partition Master Tipps.

Schritt 1. Schließen Sie zuerst das externe Gerät an Ihren PC an, das Sie formatieren möchten.

externes Gerät an den PC anschließen

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Partition Master und auf der Oberfläsche wird es detaillierte Infomationen Ihrer Festplatten angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu formatierende Partition und wählen Sie "Formatieren" aus.

auf Partition rechtsklicken und formatieren auswählen

Schritt 3. Sie können den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße der Partition nach Wunsch ändern. Klicken Sie dann auf "OK".

Partititonsinformatierenen ändern

Schritt 4. Klicken Sie auf "Operation ausführen" in der oberen linken Ecke, um alle ausstehenden Operationen zu prüfen. Klicken Sie anschließend auf "Anwenden", um das Formatieren auszuführen.

Extra-Tipps: SD-Karte mit Windows eingebauten Tools formatieren

Windows bietet auch sehr hilfreiche Tools, um einen Datenträger wie eine SD-Karte oder einen USB-Stick zu formatieren.

Methode 1. SD-Karte mit CMD unter Windows 10/8/7 formatieren

Diskpart ist ein in Windows integriertes Tool zur Verwaltung Ihrer Festplatten. Sie können es zum Formatieren der beschädigten oder kaputten internen oder externen Festplatte, des USB-Laufwerks, der SD-Karte usw. verwenden. Diese Methode ist etwas anspruchsvoller, und der Diskpart-Befehl wird nicht empfohlen, wenn es Ihnen schwer fällt, den gesamten Prozess zu durchlaufen.

Wenn Sie nichts über CMD wissen, empfehlen wir eine risikofreie Methode zur Formatierung Ihrer SD-Karte, nämlich die Verwendung eines professionellen Formatierungstools. Wenn Sie sich aber an diese Methode halten, sehen wir uns unten die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Formatieren der SD-Karte mit CMD in Windows 10 an.

Schritt 1. Geben Sie cmd in das Suchfeld in Windows 10 ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3. Geben Sie list disk ein, um alle verfügbaren Laufwerke aufzulisten, und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 4. Geben Sie select disk + Diskettennummer ein (z.B. select disk 2), um die SD-Karte auszuwählen, die Sie formatieren möchten, und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 5. Geben Sie list vulome ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 6. Geben Sie select vulome + Datenträgernummer ein (z.B. select vulome 10) und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 7. Geben Sie format fs=ntfs ein (oder format fs=exfat) und drücken Sie die Eingabetaste, um das Laufwerk mit NTFS oder exFAT zu formatieren.

Dann können Sie mit der Eingabe von create partition primary und assign a letter und dann exit, um das Programm zu schließen, wenn DiskPart zeigt an, dass es das Volume erfolgreich formatiert hat.

Methode 2. SD-Karte mit dem eingebauten Windows-Werkzeug formatieren

Abgesehen von den beiden oben genannten Möglichkeiten können Sie zum Formatieren der SD-Karte auch Windows-Dienstprogramme verwenden. In diesem Teil zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Speicherkarte mit der Windows-Schnellformatierungsfunktion und der Datenträgerverwaltung formatieren können.

1. Formatierung der SD-Karte mit dem Datei-Explorer durchführen

Schließen Sie Ihre SD-Karte an Ihren Computer an.

Schritt 1. Drücken Sie "Windows-Taste + E", um den Windows-Explorer aufzurufen. Klicken Sie auf "Computer" in Windows 7 oder "Dieser PC" in Windows 10 und öffnen Sie ihn.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angeschlossene SD-Karte und wählen Sie "Formatieren...".

sd karte in Datei-explorer formatieren

Schritt 3. Im Formatierungsfenster werden Sie aufgefordert, das gewünschte Dateisystem zu wählen, das auf NTFS oder FAT32 für 32 GB SD-Karten und exFAT für 64 GB SD-Karten eingestellt ist.

Schritt 4. Klicken Sie auf "Starten".

2. Formatierung der SD-Karte mit der Datenträgerverwaltung durchführen

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" oder "Dieser PC", wählen Sie "Verwalten" und dann "Datenträgerverwaltung".

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Formatieren...".

sd karte in Datenträgerverwaltung formatieren

Schritt 3. Aktivieren Sie im Formatierungsfenster das Kästchen "Schnellformatierung durchführen", und auf die gleiche Weise müssen Sie ein Dateisystem und die Größe der Zuordnungseinheit wählen.

Schritt 4. Klicken Sie auf "OK".