by Katrin Updated am 14.09.2020, 16:37  Speichermedien wiederherstellen

Wie kann man eine defekte/beschädigte SD-Karte reparieren?

Zusammenfassung:

Was tun Sie, wenn Ihre microSD- oder SD-Karte beschädigt oder defekt ist? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen insgesamt 8 effektive Lösungen, um eine defekte SD-Karte zu reparieren (ohne Formatieren) und Ihre Daten mit einer Datenrettungssoftware wiederherzustellen.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Die SD-Karte, als eine winzige, tragbare und funktionelle Art von erweiterter Kapazität, wird häufig als "wandernder" Speicher in verschiedenen Geräten wie Digitalkameras, Android-Telefonen, Tablets, Videospielkonsolen und einigen anderen elektronischen Instrumenten verwendet.

Da die SD-Karte jedoch häufig ein- und ausgesteckt wird, insbesondere ohne sicheres Auswerfen, ist es wahrscheinlich, dass sie Probleme aufwirft, die zu einer Beschädigung des Dateisystems oder schlechten Sektoren führen können.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre SD unzugänglich wird oder die SD-Karte beschädigt & unlesbar ist. Schauen Sie sich die Symptome an und holen Sie sich sofort die richtigen Korrekturen für die Reparatur der beschädigten SD-Karte.

Häufige Anzeichen von SD-Karten-Korruption

Abgesehen von der unsachgemäßen Handhabung der SD-Karte gibt es viele andere allgemein bekannte Faktoren, die dazu führen, dass eine SD-Karte nicht mehr funktioniert. Zum Beispiel eine Virusinfektion, Unterbrechung des Datentransfers, Entfernen der SD-Karte beim Schreiben von Dateien auf die Karte usw.

Hier sammeln wir eine Liste von Symptomen der Beschädigung einer SD-Karte, damit Sie direkt erkennen können, ob die SD-Karte beschädigt ist. Wenn Sie eines der folgenden Anzeichen sehen, bedeutet dies, dass Ihre SD-Karte beschädigt ist, beschädigt wurde oder zumindest kleine Reparaturen benötigt.

Die SD-Karte wird nicht im Datei-Explorer angezeigt oder zeigt ein ungültiges Dateisystem (RAW) in der Datenträgerverwaltung an.
Die SD-Karte wird plötzlich leer angezeigt, Fotos und andere erhaltene Dateien fehlen.
SD-Karten-Fehler: "Auf Ihrer sd-Karte ist ein Lese-Schreibfehler aufgetreten...".
Die Kamera zeigt "Sie müssen den Datenträger neu formatieren" Fehlermeldung.
Die SD-Karte ist schreibgeschützt, gesperrt oder schreibgeschützt.
SD-Karte friert ein oder steckt fest - die Kamera hängt sich auf oder der Bildschirm wird schwarz, während sie Bilder aufnimmt.
SD-Karte lädt keine Bilder - Fotos, Bilder lassen sich nicht von SD-Karte laden
SD-Karte nicht zugänglich - Windows zeigt den Fehler "Sie müssen den Datenträger neu formatieren" oder "Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar" an.
SD-Karte nicht erkannt oder nicht erkannt, zeigt keine Datenträger in der Datenträgerverwaltung an oder ist einfach überhaupt nicht sichtbar.

Beachten Sie, dass es, solange die SD-Karte nicht physisch beschädigt ist, immer eine Lösung gibt, die Ihre beschädigte SD-Karte und Dateien wieder zum Leben erwecken kann. Gehen Sie zum nächsten Teil über, Sie können jetzt mit der Reparatur der beschädigten SD-Karte beginnen.

Methode 1. Überprüfen Sie, ob die SD-Karte physisch defekt ist

Wenn eine SD-Karte nicht richtig funktioniert, sollten Sie zuerst überprüfen, ob sich physikalische Fehler darauf befinden. Diese sind allerdings nicht leicht zu finden. Bitte folgen Sie den Schritten:

  1. Normalerweise hat jede Karte einen Schalter. Verschieben Sie den Schalter und überprüfen Sie, ob sie nun schon wieder funktioniert;
  2. Schließen Sie Ihre Karte an einen anderen Kartenleser oder eine andere Kamera an. So können Sie sicherstellen, ob die Karte oder der Kartenleser defekt ist;
  3. Wenn sich zu viel Staub darauf gesammelt hat, kann die SD-Karte nicht erkannt oder angezeigt werden. Sie sollten also die Karte aufräumen;
  4. Überprüfen Sie, ob die metallischen Kontakte der SD-Karte stark oxidiert sind.

Wenn die SD-Karte schon physisch defekt ist, kann keine Software helfen. Lassen Sie eine professionelle Datenrettungsfirma versuchen, die SD-Karte zu reparieren. Es gibt wohl noch eine Chance, die Daten wiederherzustellen.

Methode 2. Reparieren Sie die defekte SD-Karte mit CHKDSK

Der "chkdsk"-Befehl ist eine effektive Wahl zur Reparatur einer defekten SD-Karte. Es erfordert keine Formatierung und ermöglicht Ihnen, die Speicherkarte ohne Formatieren oder Datenverlust wiederherzustellen.

So funktioniert es: (Ich verwende Windows 7 für dieses Beispiel)

  • 1. Schließen Sie Ihre SD-Karte durch einen Kartenleser an den Computer an.
  • 2. Klicken Sie auf Start und geben Sie "cmd" in der Windows-Suche ein und drücken Sie nicht Enter.

Geben Sie den befehl in cmd ein, um SD-Karte zu reparieren

  • 3. "cmd. exe" wird als Suchergebnis gezeigt. Rechtsklicken Sie darauf und wählen "Als Administrator ausführen" aus.

beschädigte SD-Karte reparieren mit chkdsk Befehl Schritt 1

  • 4. Geben Sie "chkdsk" und dann den Laufwerksbuchstaben der Karte ein, gefolgt von einem Doppelpunkt und /f. Z.B. wenn der Laufwerksbuchstabe Ihrer SD-Karte H ist, geben Sie ein: chkdsk h: /f

SD-Karte reparieren mit chkdsk Befehl Schritt 2

Nachdem dieser Befehl eingegeben wurde, drücken Sie die Eingabetaste und warten, bis das Programm den Befehl ausführt und die Fehler auf der SD-Karte anzeigt. Dieser Vorgang kann ein paar Minuten dauern, abhängig von Anzahl der Korruptionen und der Speichergröße der Karte. Der Behehl wird alle wiederherstellbaren Daten auf der SD-Karte wiederherstellen, die im lost.dir Ordner-Verzeichnis gespeichert sind.

SD-Karte reparieren mit chkdsk Befehl Schritt 3

Methode 3. Windows Reparaturstool durchführen

Das Problem wird nicht gelöst, nachdem Sie die SD-Karte schnell geprüft haben? Versuchen Sie ein Windows eingebautes Tool zur Überprüfung.

1. Schließen Sie die SD-Karte an den PC an.

2. Drücken Sie Windows + E Tasten und öffen Sie “Windows Explorer”.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Eigenschaften" aus.

4. Klicken Sie auf Tool-Tab und dann auf "Prüfen".

SD-Karte überprüfen.

5. Das Programm wird die SD-Karte überprüfen. Nach dem Scan schließen Sie das Programm.

Methode 4. Den Laufwerksbuchstaben ändern

Wenn das System der SD-Karte keinen Laufwerksbuchstaben zuweist oder ihr Laufwerksbuchstabe mit anderen Laufwerken in Konflikt steht, wird die SD-Karte auch als beschädigt und unlesbar angezeigt. In diesem Fall können Sie den Laufwerksbuchstaben ändern.

1. Drücken Sie Windows + X Tasten und klicken Sie auf Datenträgerverwaltung.

2. Finden Sie Ihre SD-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern" aus.

Laufwerksbustaben ändern.

3. Wählen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben aus und klicken Sie auf OK, um diesen Vorgang durchzuführen.

Methode 5. SD-Karte erneut installieren

Haben Sie versucht, diese SD-Karte erneut auf dem PC installieren? Wenn ein Laufwerk in "Computer"/"Dieser PC" nicht oder als beschägit angezeigt wird, können Sie das Laufwerk in "Geräte-Manager" erneut installieren.

1. Drücken Sie Windows + X Tasten und klicken Sie auf Datenträgerverwaltung.

2. Finden Sie die SD-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie "Deinstallieren..." aus.

Laufwerk deinstallieren.

3. Klicken Sie auf "OK" und entfernen Sie die SD-Karte von dem Computer.

4. Starten Sie den Computer neu und schließen Sie die SD-Karte wieder. Windows wird die neueste Version der Treibersoftware installieren und die SD-Karte sichtbar machen.

Diese fünf Lösungen kann den Fehler ohne Formatierung beheben. Neben den fünf Lösungen können wir Ihnen auch drei andere Lösungen anbieten. Aber Sie müssen die SD-Karte formatieren. Deswegen empfehlen wir Ihnen auch, Ihre Daten vor der Formatierung zu sichern.

Extra Hilfe: Stellen Sie Ihre Daten mit EaseUS Data Recovery Wizard wieder her

EaseUS Data Recovery Wizard pro ist eine professionelle Software zur Wiederherstellung verlorener microSD/SD-Karte Daten. Außerdem kann diese Software Daten auf Computer-Festplatten oder anderen Speichermedien wie USB-Sticks, sogar aus dem bereits geleerten Papierkorb wiederherstellen.

Vor dem Kauf der Vollversion des Programmes können Sie zuerst die Testversion herunterladen, um die Karte zu scannen und zu prüfen, welche Dateien das Programm wiederherstellen kann. Mithilfe unserer Schritt-für-Schritt Anleitung können Sie mit weingen Klicks Ihre Daten auf der SD-Karte wiederherstellen. Sollten Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, brauchen Sie nichts zu bezahlen. Diese Software ist einfach die beste Wahl, wenn Sie auch eine microSD-Karte wiederherstellen wollen.

1. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und das Programm wird Ihre SD-Karte automatisch erkennen und anzeigen. Wählen Sie die SD-Karte aus und klicken Sie auf "Scan".

SD-Karte an PC anschließen und auswälen

2. EaseUS Data Recovery Wizard listet zunächst alle gelöschten Dateien auf der SD-Karte auf. Dann wird noch einmal die gesamte SD-Karte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

EaseUS Data Recovery Wizard wird die SD-Karte scannen und Daten finden

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte oder anderem Speichergerät zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Daten auf der SD-Karte in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Methode 6. Eine RAW SD-Karte formatieren

Wenn die SD-Karte als RAW angezeigt, brauchen Sie das Dateiformat zu NTFS oder FAT32 formatieren. Sie können die Formatierung in der Datenträgerverwaltung durchführen.

Laufwerk deinstallieren.

Methode 7. Eine SD-Karte formatieren, wenn die Kapazität nicht vollständig angezeigt wird

Wenn Ihre SD-Karte die falsche Kapazität anzeigt, sollten Sie die Speicherkarte formatieren, um die Kapazität wieder zu gewinnen.

Sie können die SD-Karte direkt in der Datenträgerverwaltung formatieren. Manche Hersteller der SD-Karten haben auch Tools zur Formatierung entwickelt. Diese Tools können bei der Formatierung auch die beschädigte SD-Karte formatieren. Deswegen können Sie auch eine Drittanbieter Software benutzen.

Methode 8. Nicht zugeordneten Speicherplatz formatieren und neue Partition erstellen

Wenn der Speicherplatz auf der SD-Karte als nicht zugerodnet angezeigt, kann diese SD-Karte auch nicht richtig angezeigt werden und funktionieren. Um das Problem zu lösen, sollten Sie in diesem Fall die SD-Karte formatieren und die neue Partition erstellen.

Laufwerk deinstallieren.