> How To > Partition Management > Bootfähiges Formatierungstool kostenlos herunterladen

Bootfähiges Formatierungstool kostenlos herunterladen

Mako   Updated am 02.04.2020, 15:49   Partition Management

Zusammenfassung:

Wollen Sie ein bootfähiges Formatierungstool? EaseUS Festplatte Formatter kann Ihnen helfen, den Computer erfolgreich zu booten und eine Festplatte zu formatieren, auch wenn der Computer schon nicht mehr bootfähig ist.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Wenn der Computer nicht richtig gestartet werden kann und Sie eine Festplatte unter Windows 10/8/7 formatieren wollen, was tun? Falls Sie keine Windows Installationsmedien haben, können wir in diesem Artikel Ihnen eine Lösung geben, damit Sie ein bootfähiges Formatierungstool einfach erstellen können.

EaseUS Partitionierungssoftware steht zum kostenlosen Herunterladen bereit und kann Ihnen helfen. Durch diese Software können Sie einen bootfähigen HDD/USB Formater erstellen und auf die Festplatte zugreifen.

Einen bootfähigen HDD/USB Formatter erstellen

Bereiten Sie zuerst einen USB oder eine HDD vor und laden Sie EaseUS Partition Master auf einem normalen Computer herunter;

Schritt 1. Verbinden Sie den USB-Laufwerk auf den Computer an und ein Backup für den USB Stick machen. Dann starten Sie EaseUS Partition Master Pro und klicken Sie auf "WinPE Creator" auf der oben rechts Ecke. 

WinPE Creator wählen

Schritt 2. Wählen Sie die erste Option "USB" aus und klicken Sie "Weiter". Dann wird WinPE erstellt. 

USB Laufwerk wählen

Schritt 3. Ein Pop-Up Fenster springt aus. Wenn Sie die Daten im USB-Stick sichern, klicken Sie auf "Ja", um den USB-Laufwerk zu formatieren und WinPE weiter zu machen. 

USB-Stick formatieren

Schritt 4. Nach einer Weile wird das WinPE erstellt und klicken Sie dann ganz einfach auf "Fertigstellen". Dann ist das bootfähiges USB-Laufwerk erstellt geworden. 

bootfähiges USB-Laufwerk erstellen

Durch das Formatierungstool eine Festplatte formatieren

Nachdem Sie ein bootfähiges Laufwerk erstellt, können Sie mit der Formatierung beginnen.

Schritt 1. Schließen Sie zuerst das externe Gerät an Ihren PC an, das Sie formatieren möchten.

externes Gerät an den PC anschließen

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Partition Master und auf der Oberfläsche wird es detaillierte Infomationen Ihrer Festplatten angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu formatierende Partition und wählen Sie "Formatieren" aus.

auf Partition rechtsklicken und formatieren auswählen

Schritt 3. Sie können den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße der Partition nach Wunsch ändern. Klicken Sie dann auf "OK".

Partititonsinformatierenen ändern

Schritt 4. Klicken Sie auf "Operation ausführen" in der oberen linken Ecke, um alle ausstehenden Operationen zu prüfen. Klicken Sie anschließend auf "Anwenden", um das Formatieren auszuführen.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware