> How To > Formatierte Dateien wiederherstellen > Wie kann man fomatierte und mit BitLocker verschlüsselter Festplatte Daten retten

Wie kann man fomatierte und mit BitLocker verschlüsselter Festplatte Daten retten

Zusammenfassung:

In diesem Artikel wird es gezeigt, wie man mit Datenretungssoftware die formatierte und mit BitLocker verschlüsseltee Festplatte wiederherstellen kann.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Überblick über BitLocker verschlüsselte Festplatte unter Windows Vista/XP/7/8/8.1/10

BitLocker ist eine Festplattenverschlüsselung von Microsoft, die ab Windows Vista in den Versionen Ultimate und Enterprise integriert ist, damit kann man die Systemlaufwerke, Festplatten und Wechsellaufwerke vor Diebstahl und Offenlegung der Daten von Dritten zu schützen.

Obwohl es Ihre Daten vor Diebstahl und Offenlegung der Daten von Dritten zu schützen, kann es auch Datenverlust verursachen. Z.B wenn Sie die mit BitLocker verschlüsselter Festplatte vergrößern oder verkleinern, um die Volume-Größe zu regeln; die Partition von der mit BitLocker verschlüsselten Festplatte fälschlicherweise löschen; die Festplatte ohne Backup formatieren usw. könnte zu Datenverlust führen.

Daten von formatierter, verlorener, gelöschter BitLocker verschlüsselter Festplatte wiederherstellen

Die von BitLocker verschlüsselte Festplatte wiederherzustellen ist nicht so schwierig, lesen Sie die Anleitung mit Ihrem BitLocker Verschlüsselung Passwort die Festplatte entschlüsseln dann mithilfe von EaseUS Data Recovery Wizard die Daten wiederherzustellen. EaseUS Data Recovery Wizard ist eine professionelle Datenrettungssoftware und Millionen Benutzer schenken ihr Vertrauen. Keine Sorge, sie wird Ihre Daten schnell wiederherzustellen.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten formatiert haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Speicherplatz auswählen und auf Scan klicken

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

alle gefundene Dateien werden aufgelistet

3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen und formatierten Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gewünschte Dateien unter RAW u. Andere auswählen

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten