EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

6 Lösungen: Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt

Zusammenfassung:

Haben Sie eine Fehlermeldung beim Speichern einer Excel-Datei erhalten, Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt. Lesen Sie diesen Beitrag, um zu erfahren, wie Sie den Fehler beheben können. Wenn Sie Probleme mit dem Verlust von Excel-Dateien haben, laden Sie EaseUS Excel Datenrettungssoftware herunter, um Excel-Dateien wiederherzustellen.

Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt! Aber wo?

Eine der schlimmsten Meldungen, die Excel ausgibt, ist:

“Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt. Überprüfen Sie, ob alle Zellbezüge, Bereichsnamen, definierten Namen und Verknüpfungen mit anderen Arbeitsmappen in Ihren Formeln richtig sind.”

Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt

Oft man kann die fehlerhaften Referenzen nicht finden. Sie sind vielleicht irgendwo sehr tief im Dokument vergraben, in einer Diagrammreihenformel oder einer Namensdefinition oder wer weiß wo sonst.

Hauptgründe für den Excel-Formelreferenzenfehler:

  • Die Excel-Kalkulationstabellenformel hat einen falschen Zellbezug.
  • Wenn Sie eine Objektverknüpfung oder eine Verknüpfung zum Einbetten von OLE mit der Anwendung , die nicht funktioniert, verwendet haben, kann der Fehler auch auftreten.

Wenn bei Ihnen der Fehler - Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt - auftritt, deutet dies darauf hin, dass die Excel-Datei beschädigt ist. Die Behebung des Fehlers ist unumgänglich, da er das Speichern der Datei nicht zulässt und zu einem Datenverlust in Excel führen kann.

Hier sind einige Methoden, die Sie befolgen können, um den Fehler "Excel fand ein Problem mit einem oder mehreren Formeln in diesem Arbeitsblatt" zu beheben.

Lösung 1. Isolieren Sie die Arbeitsblatt-Registerkarte

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das spezifische Excel-Blatt zu isolieren. Wenn Sie eine Datei mit vielen Registerkarten haben, sollten Sie damit beginnen, eine bestimmte Registerkarte zu isolieren, um den Fall zu lösen. Es ist einfach, die Registerkarte zu isolieren.

Schritt 1. Kopieren Sie Ihre Registerkarten aus der alten Arbeitsmappe in eine neue.

Schritt 2. Prüfen Sie weiter, welche Registerkarte in der neuen Arbeitsmappe die Fehlermeldung auslöst.

Schritt 3. Klicken Sie nach dem Kopieren der einzelnen Registerkarten auf "Speichern". Die Fehlermeldung erscheint in der Regel zum Zeitpunkt des Speichervorgangs. Dann können Sie die problematische Registerkarte finden.

Dies hilft Ihnen, das fehlerhafte Blatt aus der Arbeitsmappe zu finden, das Sie überprüfen können. Falls Sie den Fehler nicht beheben können, sichern Sie das betreffende Blatt und entfernen Sie es nach der Sicherung.

Lösung 2. Formeln in Excel überprüfen

Auch kleine Formelfehler in Excel können zu dieser Fehlermeldung führen. Um einen solchen Fall zu vermeiden, ist es ratsam, Ihre Formeln zu überprüfen und sie fehlerfrei zu machen.

Schritt 1. Gehen Sie zu Formeln und klicken Sie auf die Schaltfläche "Fehlerprüfung".

Excel Formel Fehler überprüfen

Schritt 2. Dies führt einen Scan auf dem Blatt durch und zeigt die Probleme an.

Wenn kein Problem gefunden wird, wird die folgende Meldung angezeigt:

"Die Fehlerprüfung ist für das gesamte Blatt abgeschlossen."

Dann können Sie versuchen, die Excel-Datei erneut zu speichern. Wenn die Fehlermeldung weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Lösung 3. Überprüfen Sie die externen Links

Die nächste Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die externen Links zu finden, die Fehler aufweisen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die fehlerhaften externen Links zu überprüfen:

Schritt 1. Gehen Sie auf die Registerkarte "Daten".

Schritt 2. Klicken Sie in der Gruppe "Verbindungen" auf "Links bearbeiten". Es öffnet sich das Dialogfeld "Verknüpfungen bearbeiten", in dem alle Arbeitsmappen aufgelistet sind, auf die verwiesen wird.

Excel Verknüpfung überprüfen

Schritt 3. Überprüfen Sie die Verknüpfungen. Wenn Sie eine fehlerhafte Verknüpfung finden, entfernen Sie sie und speichern Sie dann das Blatt.

Lösung 4. Überprüfen Sie Ihre Diagramme

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, können Sie versuchen, die Diagramme zu überprüfen, um das Problem zu lösen. Wie Sie wissen, erscheint der Fehler, wenn er innerhalb eines Diagramms auftritt, nachdem Sie das Diagramm ausgewählt haben oder wenn Sie das Dialogfeld "Datenquelle auswählen" aufrufen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Bereiche, in denen Sie nach Fehlern suchen müssen.

  • In den Quelldaten des Diagramms.
  • In jeder der Diagrammreihenformeln, die im Dialogfeld "Datenquelle auswählen" vorhanden sind.
  • Suchen Sie nach Fehlern in der Formel für die horizontale Achse, die sich im Dialogfeld "Datenquelle auswählen" befindet.
  • Überprüfen Sie auch die Sekundärachse des Diagramms.
  • Überprüfen Sie auch die verknüpften Achsenbeschriftungen, Datenbeschriftungen oder den Diagrammtitel.

Lösung 5. Pivot-Tabellen überprüfen

Es könnte ein Fehler in der Datenquellenformel Ihrer Pivot-Tabelle vorliegen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Pivot-Tabellen zu überprüfen:

Schritt 1. Gehen Sie zu "PivotTable-Tools > Analysieren > Datenquelle ändern > Datenquelle ändern..."

Schritt 2. Prüfen Sie, ob eine Ihrer Formeln den Fehler hat oder nicht.

Excel Datenquelle ändern

Lösung 6. Überprüfen Sie den Namen-Manager

Sie können auch den Namensmanager benutzen. Wenn eine Formel, welche mit Ihren bekannten Bereichen verknüpft wird, einen Fehler wie # N / A, #REF, #VALUE !, #NAME? aufweist, können Sie durch den Namensmanager die angezeigten Bereiche nacheinander löschen. Nach der Löschung prüfen Sie, ob der Fehler beim Speichern der Excel-Datei noch auftritt. Der Namensmanager kann Ihnen helfen, die benannten Bereiche mit den Fehlern herauszufiltern.

Lösung 7. Excel-Reparatursoftware ausführen

Wenn keine der Lösungen den Fehler - Excel hat ein Problem bei mindestens einem Formelbezug in dieser Arbeitsmappe festgestellt - lösen kann, können Sie sich an eine fortgeschrittene Excel-Reparatursoftware wenden. EaseUS Data Recovery Wizard ist ein leistungsstarkes Tool, das beschädigte Word-Dokumente, Excel-Dateien, Videos und Fotos wiederherstellen und reparieren kann. Folgen Sie den unten stehenden Schritten, um Excel-Dateien wiederherzustellen und zu reparieren.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Schritt 1. Starten Sie die obengenannte Datenrettungs-Software und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan werden alle Daten im Verzeichnisbaum aufgelistet. Sie können auf „Filter“ > „Dokumente“ klicken, um die Excel Dateien zu filtern. Wenn Sie Ihre gewünschte Excel Datei nicht finden, suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld direkt oder schauen Sie „RAW“ Ordner durch.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Klicken Sie nun auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie die geretteten Excel Dateien an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie in der Zukunft weitere verlorene Daten von hier wiederherstellen können.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Zwei praktische Tipps, um Ihre wichtigen Excel-Dateien vor dem Datenverlust zu schützen

Die Excel-Dateien können bei der Nutzung einfach beschädigt oder verloren geworden sein. Wenn Sie die wichtigen Dateien nicht verlieren und den Datenverlust vermeiden wollen, haben wir zwei Tipps für Sie.

Tipp 1. Die Funktion "Automatisches Speichern" aktivieren

Fast alle Microsoft Office-Programme bietet Ihnen eine Funktion, um die Dateien automatisch zu sichern. Das automatische Speichern wird normalerweise voreingestellt aktiviert und bei der Bearbeitung kann die Datei jeder eine oder zwei Minuten automatisch gespeichert werden. Falls Sie bei der Bearbeitung vom Systemabsturz und Stromausfall gestoßen sind, kann die Daten beim nächsten Öffnen automatisch wiederhergestellt werden. Sie können auch eine Version der gespeicherten Dateien wiederherstellen.

Wie können Sie sicherstellen, ob das automatische Speichern aktiviert wird. Keine Sorgen. Klicken Sie auf den Link, wir haben eine ausführliche Anleitung geschrieben, wie Sie das automatische Speichern aktivieren können.

Tipp 2. Ihre wichtigen Dokumente regelmäßig sichern

Im alltäglichen Leben können Sie von verschiedenen schwerwiegenden Fehler betroffen sein und in manchen Fällen können diese Fehler nicht einfach behoben werden. Sie brauchen möglicherweise, die Festplatte zu formatieren, den Computer zurückzusetzen oder das System wiederherzustellen. Diese Vorgänge wird aber zum Datenverlust führen. Wenn Sie Ihre wichtigen Dateien wie Dokumente vor dem Datenverlust schützen wollen, empfehlen wir Ihnen, diese wichtigen Daten regelmäßig zu sichern.

EaseUS Todo Backup Free ist eine kostenlose und einfach zu bedienende Software zur Datensicherung. Die Software bietet Ihnen die umfassenden Lösungen, um das System, die ganze Festplatte oder die Dateien einzeln zu sichern. Das Programme ermöglicht Ihnen noch, die ausgewählten Datenträger oder Dateien automatisch zu sichern, solange Sie einen Zeitplan für die Sicherung erstellt haben. Falls Sie Ihre Dateien vollständig und einfach schützen wollen, ist EaseUS Todo Backup sehr geeignet für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Warum meldet Excel immer an, ein Problem wurde bei einem Formelbezug gefunden?

  • Falsche Formel oder Referenzzelle
  • Falsche Objektverknüpfung oder OLE-Einbettung der Verknüpfung
  • Leere oder keine Werte in benannten Zellen oder Bereichszellen
  • Mehrere Excel-Dateien (nicht üblich)

Wie kann ich den Fehler beheben?

  • 1. Sie können die Arbeitsblatt-Registerkarte isolieren.
  • 2. Überprüfen Sie die Formeln in Excel.
  • 3. Überprüfen Sie die externen Links in der Excel-Datei.
  • 4. Überprüfen Sie Ihre Diagramme.
  • 5. Überprüfen sie die Pivot-Tabellen.
  • 6. Überprüfen Sie den Namen-Manager.
  • 7. Reparieren Sie die beschädigte Excel-Datei mit einer Reparatur-Software.

Wie kann ich eine verlorene Excel-Datei wiederherstellen?

Die Excel-Dateien können auch aus Versehen gelöscht oder aufgrund von anderen Fehlern verloren gehen. Wenn Sie eine wichtige Excel-Datei verloren haben, können Sie eine professionelle Datenrettungssoftware benutzen. EaseUS Data Recovery Wizard kann Ihnen helfen, die verlorenen und beschädigten Excel-Dateien wiederherzustellen.

  • Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und wählen Sie den Speicherplatz aus, auf dem Sie die Excel-Datei gespeichert haben. Dann klicken Sie auf "Scan".
  • Schritt 2. Die Software wird den Speicherplatz scannen, um die verlorenen Excel-Datei aufzufinden.
  • Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Excel-Datei aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Das Fazit

Dieser Artikel hat Ihnen fast alle Lösungen für die Behebung des Fehlers "Excel hat ein Problem mit einem oder mehreren Formelverweisen in diesem Arbeitsblatt gefunden" geliefert. Aber die Lösungen können zu einem teilweisen Verlust von Informationen führen. Daher sollten Sie besser im Voraus ein Backup auf externen Geräten erstellen.

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber