EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Festplattenfehler unter Windows 11/10 finden und beheben - So geht's

Zusammenfassung:

Das wichtigste an Ihrem Computer ist die Festplatte. Wie lässt sich ein Festplattenfehler beheben, wenn er auftritt? Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Anzeichen, Ursachen und Lösungen von Festplattenfehlern. Sie können übrigens die EaseUS Wiederherstellungssoftware ausführen, um verlorene Daten wiederherzustellen, wenn Sie während des Prozesses Daten verloren haben.

Heutzutage sind Daten das Wichtigste, und Sie können verstehen, wie frustrierend es sein kann, wenn eines Tages der Bildschirm Ihres Systems mit der Fehlermeldung "Festplattenfehler" auftaucht. Wie erkennen Sie, ob Ihre Festplatte defekt ist? Es gibt Anzeichen wie aus dem Lehrbuch, die auf eine defekte Festplatte hindeuten, und es sollte schnell gehandelt werden, um Ihre Dateien vor dem Verlust zu bewahren.

Anzeichen für Festplattenfehler - Woran man den Fehler erkennt

Im Wesentlichen gibt es zwei Arten von Festplattenfehlern. Ein physischer Fehler und ein logischer Fehler. Die Ausfallzeichen sind je nach Art des Problems unterschiedlich.

Anzeichen für physische Festplattenfehler

  • Überhitzung
  • Seltsame Geräusche
  • Verklemmter Spindelmotor
  • Blauer Bildschirm ("Blue Screen of Death")
  • Gerät lässt sich nicht starten

Anzeichen eines logischen Festplattenfehlers

  • Regelmäßige Fehlermeldungen während des normalen Betriebs
  • Verschwundene oder beschädigte Dateien und Ordner
  • Unregelmässige Systemabstürze und Festplattenfehler
  • Das System lässt sich nicht mehr starten
  • Geänderte Datei- oder Ordnernamen
  • Die S.M.A.R.T.-Überwachung zeigt ein Problem mit der HDD

Ursachen - Warum kommt es zu den Festplattenfehlern?

Die Festplatte kann zu jeder Zeit ausfallen. Die Ursachen sind unterschiedlich und führen zu verschiedenen Resultaten. Hier ist eine Liste der häufigsten Gründe, die zu Festplattenausfällen führen.

  1. 1. Ungeeignete Spannung, Herstellungsfehler oder Unterbrechung während eines Firmware-Upgrades
  2. 2. Unsichere Stromquelle oder Stromversorgung
  3. 3. Falsche Belüftung oder defekter CPU-Lüfter
  4. 4. Versehentliches Schließen von Programmen
  5. 5. Ungewolltes Löschen von Dateien oder Verzeichnissen
  6. 6. Die falsche Installation Ihres Betriebssystems

Lösungen - Wie lassen die Festplattenfehler finden und beheben

Im Falle eines Festplattenfehlers müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es genügt, die Anzeichen für den Ausfall zu erkennen und die entsprechenden Lösungsvorschläge zu wählen.

Methode 1. Den Hersteller um Hilfe bitten

In der Regel können Sie die physischen Fehler einer Festplatte nicht beheben. Ihr System hängt sich beispielsweise auf oder lässt sich nicht mehr starten, wenn Sie diese HDD verwenden. Die Festplatte können Sie nicht selbst reparieren, Sie müssen sich an den Hersteller wenden.

Den Hersteller kontaktieren

Geeignet für:

Festplattenfehler haben unterschiedliche Ursachen, führen aber in den meisten Fällen zu einem dauerhaften Datenverlust. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Daten von einer abgestürzten oder ausgefallenen Festplatte so schnell wie möglich wiederherzustellen. Vor dem Versand der Festplatte an den Hersteller sollten Sie die Daten von der ausgefallenen Festplatte besser mit einem Programm zur Datenwiederherstellung wiederherstellen. EaseUS Data Recovery Wizard ist ein solches Tool, mit dem Sie Daten von einer Festplatte, SD-Karte, Speicherkarte, SSD, einem USB-Laufwerk und mehr mit einfachen Schritten wiederherstellen können.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

1. Wählen Sie die Festplatte aus, von der Sie Ihre Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf "Scan" klicken.

Festplatte auswählen und scannen

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Festplatte wird gesannt und alle wiederherstellbaren Dateien werden aufgelistet

3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite, Filtern Sie nach spezifischen Dateitypen oder suchen Sie den Dateinamen direkt. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie oben auf „RAW“ Ordner klicken, und hier nach der Datei suchen. Klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

gewünschte Dateien finden und wiederherstellen

Methode 2. Überprüfen Sie, ob die CPU-Lüfter einwandfrei arbeiten

Was passiert, wenn die Festplatte überhitzt ist? Wie können Sie dafür sorgen, dass sie einwandfrei funktioniert? Sie können Ihre Lüfter am PC überprüfen, um das Problem zu lösen.

Geeignet für:

  • Desktops oder Laptops die kurz nach dem Start heiß werden.
  • Lüfter sich zu langsam oder gar nicht bewegen
  • Hardware die Klickgeräusche oder Geräusche macht.

Überprüfen Sie einfach, ob die CPU-Lüfter einwandfrei funktionieren. Stellen Sie sicher, dass der Prozessor und seine Peripheriegeräte ausreichend gekühlt werden. Sie können außerdem versuchen, Wärmeleitpaste zwischen den Kühlkörpern des CPU-Lüfters aufzutragen, damit er reibungslos läuft.

Überprüfen Sie, ob die CPU-Lüfter einwandfrei arbeiten

Methode 3. Kontrollieren Sie Ihre Hardware und reparieren Sie das beschädigte Dateisystem

Wenn der Verdacht besteht, dass Ihre Festplatte defekt ist, überprüfen Sie die Hardware und testen Sie sie. Die empfohlene Methode zur Diagnose der Festplatte ist die Verwendung von CMD.

Geeignet für:

  • Beschädigte oder beschädigte Dateien.
  • Unerreichbare Festplatten.

Schritt 1. Klicken Sie auf die Windows-Taste und geben Sie cmd ein.

Schritt 2. Führen Sie einen Rechtsklick auf "Eingabeaufforderung" aus und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 3. Tippen Sie den folgenden Befehl ein: chkdsk E: /f /r /x

"E" ist der Laufwerksbuchstabe der Partition, deren Fehler Sie überprüfen und reparieren möchten. Gefundene Fehler werden mit diesem Befehl automatisch behoben.

Kontrollieren Sie Ihre Hardware und reparieren Sie das beschädigte Dateisystem

Schritt 4. Bei einer möglichen Beschädigung der Systemdateien wird empfohlen, das Tool System File Checker auszuführen, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren, nachdem CHKDSK ausgeführt wurde. In der Eingabeaufforderung geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sfc /scannow

Methode 4. Aktualisieren Sie Ihr System und führen Sie ein Antivirenprogramm aus

Geeignet für:

  • Knirschenden oder klickenden Geräuschen auf der Festplatte
  • Unsichtbar gewordenen oder beschädigten Dateien
  • Auftreten eines schwarzen/blauen Bildschirms ("Bluescreen of Death")

Überprüfen Sie, ob auf Ihrem System das neueste Windows-Update installiert ist. Lesen Sie diese Seite, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr System überprüfen oder aktualisieren können - wie Sie das Update auf Windows 11 überprüfen und Ihren PC einrichten können. Überprüfen Sie anschließend Ihr System vollständig auf Viren und Malware, da bösartige Software oft Probleme verursachen kann, die Sie mit Problemen mit Ihrem Laufwerk verwechseln könnten.

Auf die neueste Windows Version aktualisieren

Fazit

Vermeiden Sie es, dass Ihre Festplatte ausfällt, und erstellen Sie regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Daten. Sollten Sie keine Sicherungskopie Ihrer Daten haben, könnten Sie wichtige Dateien, Bilder, Dokumente und andere Dinge verlieren. Wenn Ihre Festplatte bereits defekt ist, sollten Sie einen professionellen Datenrettungsdienstleister um Hilfe bitten.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber