> How To > Dateien wiederherstellen > Wenn Dateien auf Desktop nicht angezeigt werden, was tun?

Wenn Dateien auf Desktop nicht angezeigt werden, was tun?

Zusammenfassung:

Nachdem Sie Dateien auf dem Desktop gespeichert haben, werden diese Dateien auf Desktop nicht angezeigt? Wir können Ihnen anzeigen, wie Sie diese Dateien unter Windows 10/8/7 finden und wieder sichtbar machen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Fehler: Dateien werden auf Desktop nicht angezeigt

Viele Benutzer haben Erfahrungen mit einem Problem, dass auf Desktop gespeicherte Dateien nicht angezeigt werden. Das Problem hat 2 Fälle. Die gespeicherte Daten werden nicht auf Desktop angezeigt, aber Benutzer können sie in dem Desktop Ordner finden. Oder Benutzer können die gespeicherten Dateien auf dem Desktop und in dem Ordner nicht finden.

Wenn Desktop Dateien nicht angezeigt werden, gibt es normalerweise 4 Möglichkeiten: Speicherpfadfehler, Explorer.exe Fehler, Dateisystem Fehler oder Dateien/Ordner werden versteckt. Für verschiedene Fehler haben wir geeignete Lösungen gefunden.

Problem 1. Desktop Dateien können nirgendwo auf Ihrem Computer gefunden werden

Wenn Sie die gespeicherten Dateien nirgendwo finden können, wenden Sie sich an EaseUS Data Recovery Wizard, die professionelle Software zur Datenrettung. Mithilfe der Software können Sie die Wiederherstellung der Dateien und Ordner durchführen. Wenn Sie diese Daten noch finden können, gehen Sie zu dem zweiten Teil.

1. Nach dem Start des EaseUS Data Recovery Wizard wählen Sie die Festplatte, auf der Sie die Daten verloren haben und klicken Sie auf Scan.

scan die Festplatte

2.Diese Software scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlorenen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf der Festplatte ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden.

Sie können die Daten während des Scans retten

3.Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die von Ihnen gewünschten auswählen.

versteckte/verlorene Dateien retten

Tipps: Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Problem 2. Unbekannte Fehler haben Dateien und Ordner unsichtbar gemacht

Methode 1. Desktop-Symbole sichtbar machen

  1. Rechtsklicken Sie auf Desktop und wählen Sie Ansicht aus;
  2. Wählen Sie Desktopsymbole anzeigen aus.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehr Mals. Dann können Sie die Dateien und Ordner auf dem Desktop finden.

Methode 2. Explorer.exe Fehler beheben

  1. Drücken Sie Ctrl + Alt + Del und öffnen Sie Task-Manager;
  2. Rechtsklicken Sie auf explorer.exe und beenden Sie das Programm.
  3. Dies würde Ihren Desktop zurücksetzen und schließlich werden die gespeicherte Dateien angezeigt.

Methode 3. Dateisystem-Fehler reparieren

  1. Geben Sie Eingabeaufforderung in die Suchleiste;
  2. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen;
  3. Geben Sie sfc /scannow ein und drücken Sie Enter. Dieser Befehl wird die Dateisystemfehler herausfinden und reparieren.
  4. Danach überprüfen Sie noch mal, ob die Dateien und die Ordner auf dem Desktop angezeigt werden.