> How To > SD-Karte wiederherstellen > Gelöschte Fotos oder Bilder von SD-Karte wiederherstellen

Gelöschte Fotos oder Bilder von SD-Karte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Wollen Sie Ihre gelöschten Fotos und Bilder auf einer SD-Karte wiederherstellen? EaseUS bietet einige effektive Lösungen, um versehentlich gelöschte Fotos, Videos und andere Dateien von SD-Karten, mircoSD-Karten, Speicherkarten, CF-Karten, SDHC usw. wiederherzustellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Wie kann man gelöschte Bilder auf einer SD-Karte wiederherstellen?

Wichtige Fotos auf Ihrer SD-Karte wurden versehentlich gelöscht? Es ist nicht mehr eine Schwierigkeit, gelöschte Dateien wiederherzustellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Lösungen, um Ihre gelöschten Bilder zurüclzuholen: Datensicherung unter Windows erstellen und im Notfall wiederherstellen und eine einfache und schnelle Lösung: gelöschte Bilder auf der SD-Karte mit einer Datenrettungs-Software wiederherstellen.

Teil 1. Gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie eine Datei Im Explorer gelöscht haben, wird die Datei in den Papierkorb verschoben. Öffnen Sie den Papierkorb und wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen wollen, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Wiederherstelllen" aus. Danach werden die Dateien am ursprünglichen Ort wiederhergestellt.

Teil 2. Gelöschte Fotos oder Bilder auf SD-Karte mit EaseUS Data Recovery Wizard wiederherstellen

EaseUS Data Recovery Wizard Free ist eine leistungsfähige und kostenlose Software zur Datenrettung auf der SD-Karte. Mithilfe des Programms kann man gelöschte Dateien auf SD-Karten oder anderen Speichergeräten wie USB-Sticks oder externen Festplatten einfach und schnell wiederherstellen. Es unterstützt alle Windows Betriebssysteme wie Windows 10/8/7/XP/Vista und mehrere Typen von SD-Karten wie mircoSD, Speicherkarten, CF-Karten, xD-Picture Card, MiniSD und SDHC.

Sollte der Datenverlust schon vor dem Erstellen von Sicherungskopien aufgetreten sein, folgen Sie der detailierten Anleitung mit der EaseUS Datenrettungssoftware. Jetzt laden Sie die kostenlose Datenrettungssoftware herunter, um Ihre gelöschten Bilder auf der SD-Karte wiederherzustellen.

1. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard und das Programm wird Ihre SD-Karte automatisch erkennen und anzeigen. Wählen Sie die SD-Karte aus und klicken Sie auf "Scan".

SD-Karte an PC anschließen und auswälen

2. EaseUS Data Recovery Wizard listet zunächst alle gelöschten Dateien auf der SD-Karte auf. Dann wird noch einmal die gesamte SD-Karte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

EaseUS Data Recovery Wizard wird die SD-Karte scannen und Daten finden

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte oder anderem Speichergerät zu speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gefundene Daten auf der SD-Karte in der Vorschau sehen und wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
Tipp
Wenn Ihre SD-Karte beschädigt oder das Dateisystem Raw wird, sollen Sie den Datenträger nicht mehr nutzen oder formatieren, und stattdessen so bald wie möglich mit der Datenrettung beginnen, um ein Überschreiben der Daten zu verhindern.

Teil 3. Regelmäßige Datensicherungen erstellen, bevor Sie Dateien aus Versehen löschen

Sollten Sie keine wichtigen Dateien auf SD-Karte verlieren wollen, ist es empfehlenswert, eine regelmäßige Datensicherung auf der SD-Karte durchzuführen. Datensicherung per SD-Karte:

Tutorial für Windows 7:

  • Klicken Sie auf Start > Systemsteuerung > System und Wartung  >Sichern und wiederherstellen.
  • Klicken Sie dann auf Sicherung einrichten. Befolgen Sie dann die Schritte im Assistenten.
  • Wenn Sie bereits ein Backup erstellt haben, können Sie warten, bis das regelmäßig geplante Backup ausgeführt wird, oder Sie können manuell ein neues Backup erstellen, indem Sie Jetzt sichern wählen.
  • Wenn Sie bereits ein Backup erstellt haben, aber ein neues, vollständiges Backup erstellen möchten, anstatt das alte zu aktualisieren, wählen Sie Neues, vollständiges Backup erstellen, und folgen Sie dann den Schritten des Assistenten.

Tutorial für Windows 10:

Sichern:

  • Klicken Sie auf Start, wählen Sie Einstellungen > Update & Sicherheit > Sicherung > Laufwerk hinzufügen, und wählen Sie dann ein externes Laufwerk oder einen Netzwerkspeicherort für Ihre Backups.
  • Jede Stunde sichert Windows alles in Ihrem Benutzerordner. Um zu ändern, welche Dateien gesichert werden oder wie oft Backups durchgeführt werden, gehen Sie zu Weitere Optionen.

Wiederherstellen:

  • Geben Sie Dateien wiederherstellen in das Suchfeld auf der Taskleiste ein, und wählen Sie dann Dateien mit Dateiversionsverlauf wiederherstellen.
  • Suchen Sie nach der Datei, die Sie benötigen, und verwenden Sie dann die Pfeile, um alle Versionen zu sehen.
  • Wenn Sie die gewünschte Version gefunden haben, wählen Sie Wiederherstellen, um sie an ihrem ursprünglichen Speicherort zu speichern. Um es an einem anderen Ort zu speichern, halten Sie die Taste (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste), wählen Sie Wiederherstellen in und wählen Sie dann einen neuen Speicherort.