> How To > Daten wiederherstellen > Musik Datenrettung: aac Musik Dateien wiederherstellen

Musik Datenrettung: aac Musik Dateien wiederherstellen

Mako | Daten wiederherstellen | 2017-04-05

Zusammenfassung:

Waren die AAC Musik Dateien verloren gegangen? Sorgen Sie sich nicht mehr für den Datenverlust. Hier bieten wir Ihnen eine kostenlose Lösung an, damit Sie die AAC Musik Dateien wiederherstellen können.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

AAC, Abkürzung von Advanced Audio Coding, ist ein Musik Dateiformat, das von meisten Musik Sharing Seiten genutzt wird. Im Vergleich mit MP3 Dateien können die Musik Dateien vom .aac Format bessere Qualität für Kunden, falls die Dateigrößen gleich sind. Aber wie die anderen Dateien können die AAC Dateien auch leicht verloren gehen. Es ist so frustrierend. Falls Sie die wichtigen und beliebten AAC Musik Dateien wiederherstellen wollen, können wir Ihnen hier eine einfache Lösung anbieten. Auch wenn der Benutzer sich früher wenige Erfahrungen mit Datenrettung hat, kann er die Wiederherstellung mit einigen Klicks anfertigen.

Möglichkeiten von dem AAC Musik Datenverlust

Es gibt so viele Ursachen für den .aac Musik Dateien. Hier haben wir einige Hauptgründe dafür aufgelistet. Erfahren Sie sich mehr darüber:

  • Die Musik Dateien aus Versehen gelöscht;
  • Falsche Formatierung ausgeführt;
  • Fehler beim Datenumzug (In diesem Fall können die Daten beschädigt werden oder verloren gehen);
  • Anwendungsfehler hat die Daten entfernt;
  • Andere Fehler von dem Datenträger.

AAC Musik Dateien wiederherstellen

Die verlorene AAC Musik Dateien können durch eine kostenlose Datenrettung Software gerettet werden. Hier stellen wir Ihnen eine leistungsfähige Software vor - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Jetzt können Sie die Software kostenlos herunterladen und starten Sie die Wiederherstellung.

Schritt 1. Erstens sollten Sie die Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard herunterladen. Dann wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Daten verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird das gewählte Laufwerk scannen und alle Ihre gelöschten Daten herausfinden.

Falls Sie die Daten auf der SD-Karte oder dem USB-Stick wiederherstellen möchten, müssen Sie das Speichermedium zuerst an den PC anschließen.

Einen Datenträger auswählen.

Schritt 2.EaseUS listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Scan-Prozess

Schritt 3. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen". Es empfiehlt sich, die geretteten Daten an einem anderen Ort zu speichern, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

Retten Sie die Daten nach der Vorschau

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten