> How To > Daten wiederherstellen > Nicht zugeordnete Festplatte wiederherstellen

Nicht zugeordnete Festplatte wiederherstellen

Zusammenfassung:

Ist Ihre externe Festplatte unter Windows plötzlich nicht zugeordnet geworden? Wir können Ihnen einige Tipps und eine effektive Lösungen geben, damit Sie nicht zugeordnete Festplatte wiederherstellen können.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Falls externe Festplatte, USB Laufwerk oder SD-Karte als den nicht zugeordnet angezeigt wird und Sie nicht auf die Festplatte zugreifen können, was tun? In diesem Artikel können wir Ihnen erklären, warum Festplatte nicht zugeordnet wird und wie Sie Ihre nicht zugeordnete Festplatte wiederherstellen oder reparieren können.

Darunter haben wir einige Hauptgründe und effektive Tipps für nicht zugeordnete Festplatten/USB Laufwerke/SD-Karten aufgelistet. Dies kann Ihnen helfen, wieder auf das Problem gestoßen zu sein.

Hauptgründe für eine nicht zugeordnete Festplatte

  • Dateisystem-Fehler;
  • Externe Festplatte-Fehler;
  • Falsche Vorgänge, wie Beispielsweise, der Datenträger wird nicht richtig herausgezogen;
  • Virenangriff;
  • Festplatte-Treiber wird veraltet.

Effektive Tipps, um das Problem zu vermeiden

  • Aktualisieren Sie den Festplatte-Treiber ;
  • Prüfen und reparieren Sie durch CHKDSK Fehler auf der Festplatte;
  • Scannen Sie den Computer mithilfe einer Anti-Virus Software;
  • Seien Sie bitte vorsichtig, wenn Sie einen Datenträger vom Computer herausziehen wollen.

Nicht zugeordnete Festplatte wiederherstellen

Auch wenn Ihre externe Fesplatte als nicht zugeordnet angezeigt wird, können Sie mithilfe einer Datenrettungssoftware Daten auf er Festplatte wiederherstellen. EaseUS Data Recovery Wizard Free kann Ihnen helfen.
Diese Software kann bestehende Daten auf einem unzugänglichen Datenträger zugreifen. Laden Sie das kostenlose Programm herunter und beginnen Sie mit der Datenrettung.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

1. Wählen Sie die Festplatte aus, von der Sie Ihre Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf "Scan" klicken.

Festplatte auswählen und scannen

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Festplatte wird gesannt und alle wiederherstellbaren Dateien werden aufgelistet

3. Schauen Sie durch den Verzeichnisbaum auf der linken Seite, Filtern Sie nach spezifischen Dateitypen oder suchen Sie den Dateinamen direkt. Wenn Sie Ihre gewünschten Daten nicht finden, können Sie auf "Raw" Ordner klicken, und hier nach der Datei suchen. Klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

gewünschte Dateien finden und wiederherstellen

Nicht zugeordneten Datenträger reparieren

Nachdem Sie wichtige Daten auf der nicht zugeordneten Festplatte gespeichert haben, können Sie mit der Reparatur der Festplatte beginnen. Bei diesem Schritt können wir Ihnen 2 Methoden anbieten.

Lösung 1. Mit CMD und Datenträgerverwaltung die nicht zugeordneten Festplatten reparieren

  1. Öffnen Sie Diskparte > geben Sie “list volume” ein > drücken Sie Enter;
  2. Geben Sie “select volume X” ein > drücken Sie Enter; (Hier steht X für den Laufwerksbuchstaben der Festplatte.)
  3. Wählen Sie das Volume > drücken Sie Enter;
  4. Geben Sie “list volume” ein drücken Sie Enter; (Falls Datenträgerverwaltung ein neues Volume auf der Festplatte erstellen kann, führen Sie folgende Schritte aus.)
  5. Geben Sie “select volume X” ein > drücken Sie Enter;
  6. Geben Sie “delete volume” ein > drücken Sie Enter;
  7. Geben Sie “delete volume” wieder einmal ein > drücken Sie Enter;
  8. Öffnen Sie Datenträgerverwaltung und rechtsklicken Sie auf die nicht zugeordnete Festplatte. Erstellen Sie auf dieser Festplatte ein neues Volume und stellen Sie die Dateisystem ein. So können Sie den “nicht zugeordnet” Fehler beheben.

Lösung 2. Durch eine Partition Manager Software den Fehler beheben

Die oben genannte Lösung ist den Benutzern kompliziert, die wenig über Computer-Technik wissen. Deswegen haben wir noch eine einfache Alternative. Was Sie brauchen, ist eine professionelle Partition Manager Software - EaseUS Partition Master Free. Das Programm kann fehlerhafte Festplatten reparieren.

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3