> How To > Dateien wiederherstellen > Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen

Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen

Zusammenfassung:

Möchten Sie Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen? Wir können Ihnen 2 Lösungen anbieten, damit Sie die verschwunden Dateien direkt wiederherstellen oder .chk Dateien zu originale Dateien konvertieren können.

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Wenn Windows Ihre Festplatte durch "Scandisk" oder "Chkdsk" überprüft und repariert, wird das Tool die Dateien, welche als beschädigt bemerkt werden, zu ".chk" Dateien konvertieren. Dann speichert Windows diese Dateien in dem Found.000 Ordner. Auf diese CHK Dateien kann man leider nicht zugreifen. Das heißt, Sie könnten die gelöschten Dateien für immer verlieren. Wenn Sie diese Daten nicht verlieren möchten, können wir Ihnen 2 Lösungen anbieten - gelöschte Dateien durch CHK Dateien oder durch eine professionelle Datenrettungssoftware zurückholen.

CHK Dateien zu Originaledateien konvertieren und Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen

Wollen Sie von keinem Datenverlust betreffend sein? Wir können Ihnen eine Lösung geben, damit Sie Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen können. Führen Sie die folgenden Schritte durch.

Schritt 1. .chk Dateien zu originale Dateien konvertieren

Wenn das Dateiformat zu CHK geändert wird, können Sie versuchen, das Dateiformat auf den originalen zurückzusetzen. Sie brauchen nur die Dateierweiterung zu ändern.

Z.B., Sie können ein Bild im .chk Format zu originalem .jpeg ändern. Wenn Sie ein Video verlieren, ändern Sie .chk zu .mp4.

Schritt 2. Durch Vorgängeversionen CHK Dateien in dem found.000 Ordner wiederherstellen

  1. Sichern Sie zuerst diese Dateien auf einem externen Datenträger;
  2. Öffnen Sie Windows Explorer und rechtsklicken Sie auf den Ordner;
  3. Wählen Sie “Vorgängeversionen wiederherstellen” aus;
  4. Verschiedene Versionen sind aufgelistet. Wählen Sie eine Version aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Die meisten Benutzer können auf diese Weise Found.000 Ordner Dateien wiederherstellen. Aber wenn diese Lösung bei Ihnen nicht funktioniert, können wir Ihnen eine andere Lösung für die Wiederherstellung geben. Versuchen Sie wie folgt.

Verschwundenen Dateien mithilfe einer Datenrettungssoftware wiederherstellen

Wenn die Konvertierung fehlgeschlagen ist, können Sie noch eine professionelle Software versuchen und die gelöschten Dateien wiederherstellen. EaseUS Data Recovery Wizard Pro ist eine leistungsfähige Datenrettungssoftware. Laden Sie das Programm kostenlos herunter und beginnen Sie mit der Datenrettung.

1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Dateien verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

Wenn Sie Ihre Dateien auf einem externen Speichergerät verloren haben, schließen Sie zuerst das Gerät an den Computer an und scannen das Laufwerk.

Laufwerk auswählen und scannen um verlorene Dateien zu finden

2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Data Recovery Wizard wird das Laufwerk scannen und alle Dateien auflisten

3. Nun sehen Sie die Vorschau. Filtern Sie die Scan-Ergebnisse und wählen Sie Ihre Daten zur Wiederherstellung aus. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

gefundene Daten werden aufgelistet und können in der Vorschau gesehen werden

  Free TrialWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free TrialMac Version
Datenrettung in 3 Schritten