EaseUS Data Recovery Wizard

  • Effektive Lösungen für jeden Datenverlust.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateitypen.
  • Mehr als nur Datenrettung - Fotos & Videos reparieren.
drw-banner

5 Lösungen: Microsoft Excel stürzt beim Speichern ab

Zusammenfassung:

Microsoft Excel stürzt beim Speichern ab und Ihre wichtige Excel Dateien sind verschwunden? Wir haben 5 Lösungen gesammelt, damit Sie diesen Fehler lösen und Ihre Excel Dateien wiederherstellen können.

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Falls Excel 2016, Excel 2013/2010 oder 2007 beim Speichern oder bei der Bearbeitung plötzlich abstürzt, können Benutzer normalerweise 2 verschiedene Fehlermeldungen bekommen: “Excel reagiert nicht”, “Excel funktioniert nicht mehr”. Wenn Microsoft Excel beim Speichern abstürzt, können Benutzer die bearbeiteten Dateien verlieren oder diese Dateien beschädigt werden. Um einen möglichen Datenverlust zu verhindern, können wir Ihnen 5 effektive Lösungen für die Wiederherstellung der verschwundenen Dateien anbieten.

Lösung 1. Office/Excel Installation reparieren und Excel Dateien wiederherstellen

  • 1. Neu starten Sie den Computer > dann klicken Sie auf Start > wählen Sie "Systemsteuerung" aus;
  • 2. Klicken Sie auf "Programme deinstallieren";
  • 3. Finden Sie Microsoft Office > rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie "Ändern";
  • 4. Wählen Sie "Reparieren" aus > klicken Sie auf "Weiter";
  • 5. Dann wird eine Reparatur ausgeführt. Dabei wurde möglicherweise beschädigte Dateien ersetzt. Die Einstellungen und andere Einträge sind gleich wie früher.

Micorsoft Excel funktioniert nicht mehr - Office-Programme reparieren

Lösung 2. Nicht gespeicherte Excel Dateien durch eine Datenrettungssoftware wiederherstellen

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Neben der 4 manuellen Wiederherstellung können Sie auch versuchen, defekte Excel Datei durch eine kostenlose Software wiederherzustellen. EaseUS Data Recovery Wizard Free kann Ihnen helfen. Laden Sie die leistungsfähige Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung. Mit nur einigen Klicks können Sie die Wiederherstellung schaffen.

  • 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Excel gespeichert haben, und klicken Sie auf Scan.
  • 2. Die Software wird einen Schnellscan und dann einen erweiterten Scan starten, um verschwundene Office Dateien zu finden.
  • 3. Nach dem Scan schauen Sie die gefundenen Dateien an und wählen Sie die benötigten Daten zur Wiederherstellung. 

Video Anleitung:

Lösung 3. Durch die Funktion "Öffnen und reparieren" abstürztes Excel reparieren

  • 1. Klicken Sie auf "Datei" > "Öffnen";
  • 2. Klicken Sie auf den Speicherplatz und den Ordner, auf wo die defekte Dateien gespeichert werden;
  • 3. Klicken Sie auf den Pfeil neben "Öffnen" > wählen Sie "Öffnen und reparieren" aus;

Durch Öffnen und reparieren abstürztes Excel reparieren

Lösung 4. Nicht gespeicherte Dateien durch "AutoWiederherstellen" retten

Falls Sie früher schon "AutoWiederherstellen" aktiviert haben, können Sie auf diese Weise einfach Excel Dateien wiederherstellen.

  • 1. Öffnen Sie eine neue Excel Datei;
  • 2. Klicken Sie auf "Datei" > "Zuletzt verwendet";
  • 3. Wählen Sie die Datei aus > klicken Sie auf "Nicht gespeicherte Arbeitsmappen wiederherstellen".
  • 4. Wählen Sie die nicht gespeicherte Datei aus > speichern Sie diese Datei wieder neu.

Nicht gespeicherte Dateien durch AutoWiederherstellen retten

Lösung 5. Excel-Datei von Tempdateien oder Vorgängerversionen wiederherstellen

Excel vom "Temp" Ordner wiederherstellen:

1. Finden Sie zuerst diesen Ordner wie folgt:

  • Für Windows 10/8 Benutzer: C:\Users\\AppData\Local\Microsoft\Office\UnsavedFiles;
  • Für Windows 7 Benutzer: C:\Users\name\AppData\Roaming\Microsoft\Excel\;

2. Wählen Sie die nicht gespeicherten Dateien. Kopieren Sie die Dateien auf das Desktop uns speichern Sie diese Datei als eine neue Excel-Datei.

Excel von Vorgängerversionen wiederherstellen

  • 1. Erstellen Sie eine neue Excel-Datei und umbenennen Sie diese Datei mit dem gleichen Namen der nicht gespeicherten Dateien;
  • 2. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie "Eigenschaften";
  • 3. Klicken Sie auf "Vorgängerversionen" > wählen Sie eine richtige Version > klicken Sie auf "Wiederherstellen".

TOP 7 in Datenrettung

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

drw-box

EaseUS Data Recovery Wizard

Für:Windows 10 - XP Windows Server 2003 -2019

Free Trial

100% Sauber