EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Dateien und Ordner auf Desktop nach Windows 10 Upgrade wiederherstellen

Zusammenfassung:

Viele Benutzer speichern gerne Dateien auf dem Desktop. EaseUS kann helfen, die verschwundenen Dateien und Ordner auf Desktop nach Windows 10 Update wiederherzustellen oder anzuzeigen. Sechs Methoden werden angeboten.

Nach dem Window 10 Update sind Desktop Dateien weg!

"Das Windows 10 automatische Update auf meinem Computer wurde reibungslos ausgeführt. Aber nach dem Update habe ich gefunden, dass zwei Word-Dokumenten, die vorher auf dem Desktop gespeichert wurden, verschwunden sind. Hat das Windows 10 Update meine Daten gelöscht? Gibt es noch Möglichkeiten, Daten auf Desktop nach Windows 10 Update wiederherzustellen?"

Es kann oft passieren, Benutzer sind bei einem Windows 10 Update auf den Datenverlust-Problem stoßen. Die verschwundenen Dateien werden meistens auf dem Desktop oder im Benutzerordner gespeichert. Wenn Sie auch vom Probleme betroffen sind, können Sie zuerst den Computer neustarten und überprüfen Sie, ob die Dateien wieder da ist. Dann stellen Sie sicher, ob diese Dateien nur unsichtbar oder gelöscht werden. Es gibt noch Möglichkeiten, verlorene Daten nach dem Windows 10 Update zurückzuerhalten und Sie sollten mit der Wiederherstellung so schnell wie möglich beginnen, da je früher, desto höher die Chance gelöschte Dateien wiederherstellen Windows 10 sein würde.

Teil 1. Gelöschte Desktop-Dateien nach dem Windows 10 Update wiederherstellen

Gilt für: Das Windows 10 Update hat Ihre Desktop Dateien und andere Daten vom Systemlaufwerk gelöscht.

Wenn Ihre Daten gelöscht oder aufgrund von anderen Fehler verloren sind, kann EaseUS Datenrettungssoftware Ihnen helfen. Das Programm wird die ausgewählte Festplatte scannen und nach den verlorenen Datei suchen. Die gelöschten, formatierten, versteckten und anderen verlorenen Dateien können Sie mit der Software einfach wiederherstellen. EaseUS professionelle Datenrettungoftware kann Windows 10 Desktop Dateien und Ordner, Festplattenpartitionen, Speichergeräten und anderen Datenträgern einfach wiederherstellen.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort der Dateien. Klicken Sie auf "Scan". Wenn Sie Daten aus einem bestimmten Ordner wiederherstellen wollen, können Sie auf Ordner auswählen klicken. Klicken Sie dann auf Scan.

Daten aus Ordner wiederherstellen: Ordner auswählen

Schritt 2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlonen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk ausführlich gescannt, um noch mehr Daten zu finden, auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist.

ausgewählten Ordner scannen und Daten finden

Schritt 3. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen". Es empfiehlt sich, die geretteten Daten an einem anderen Ort zu speichern, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

gefundene Daten in der Vorschau sehen und wiederherstellen

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Video-Anleitung: Von Windows 10 Update gelöschte Daten in drei Schritten wiederherstellen

Teil 2. Nach dem Windows 10 Update verschwundene Dateien anzeigen

Gilt für: Dateien sind nach dem Update unsichtbar geworden, aber noch nicht wirklich verloren.

Lösung 1. In den Tablet-Modus wechseln

Zuerst können Sie versuchen, in den Tablet-Modus zu wechseln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das “Sprechblasen-Symbol” und wählen Sie “Tabletmodus” aus. Dann überprüfen Sie, ob die Ihre Dateien angezeigt werden.

Windows 10 in den Tablet-Modus wechseln

Lösung 2. Desktopsymbole anzeigen

Nach dem Windows 10 Update sind Desktop Dateien weg? Können Sie die installierten Programme auf dem Desktop nicht finden? Folgen Sie den Schritten, um die verschwundenen Desktopsymbole anzuzeigen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Platz auf dem Desktop und wählen Sie “Ansicht” > “Desktopsymbole anzeigen”. Auf diese Weise können Sie die Daten auf dem Desktop anzeigen.

Desktopsymbole anzeigen

Lösung 3. Benutzerordner überprüfen

Die Daten können möglicherweise durch Windows 10 Update in einen anderen Ordner verschoben werden. Deswegen können Sie auch die Unterordner im Benutzerordner überprüfen.

Gehen Sie zu “Dieser PC > Lokaler Datenträger (C:) > Benutzer > Ihr Benutzername > Dokumente oder Öffentlich. Öffnen Sie die Ordner und überprüfen Sie, ob sich die verschwundenen Dateien in diesen Ordnern befinden.

Verschwundene Dateien in Benutzerordner überprüfen

Lösung 4. Mit einem anderen Konto anmelden

Wenn Sie das System von einem vorherigen Version auf das Windows 10 System aktualisieren, kann das System für Sie ein neues Konto erstellen. In diesem Fall können Sie das alte Konto manuell aktualisieren und als Standard-Konto einstellen.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Dieser PC” und wählen Sie “Verwalten” aus.

Schritt 2. Im linken Bereich wählen Sie “Lokale Benutzer und Gruppen” > “Benutzer”.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf “Administrator” und wählen Sie “Eigenschaften” aus.

Schritt 4. Unter “Allgemein” wählen Sie die Option “Konto ist deaktiviert” ab und klicken Sie auf “Übernehmen”.

Windows 10 Administrator-Konto aktivieren

Schritt 5. Melden Sie sich mit dem Administrator-Konto an und überprüfen Sie, ob Ihre Daten wieder da sind.

Lösung 5. Versteckte Dateien anzeigen

Ihre Daten können auch möglicherweise versteckt werden. Ändern Sie die Ordneroptionen und Sie können die versteckten Dateien einfach sichtbar machen.

Schritt 1. Öffnen Sie Systemsteuerung und gehen Sie zu Explorer-Optionen;

Schritt 2. Klicken Sie auf Ansicht > wählen Sie “Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerk anzeigen”.

Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerk anzeigen

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber