EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

5 Methoden zur Behebung von "PNG-Dateien lassen sich unter Windows 10 nicht öffnen"

Zusammenfassung:

Sind Sie auf das Problem 'PNG-Dateien lassen sich unter Windows 10 nicht öffnen' gestoßen? Wenn Sie versuchen, PNG-Dateien zu öffnen, geht alles schief? Glücklicherweise kann dieses Problem durch eine von 5 Methoden behoben werden, einschließlich Update/Zurücksetzen/Reparatur des Windows-Fotoviewers, Reparatur von PNG-Dateien durch das PNG-Datei-Reparatur-Tool, Ausschalten der Fotoverschlüsselung usw.

Grundlegende Informationen über PNG-Dateien

Bevor Sie die Lösungen überprüfen, sehen Sie sich die grundlegenden Informationen über das PNG-Format und die Gründe für "PNG lässt sich in Windows 10 nicht öffnen" an.

Was sind PNG-Dateien?

PNG, eine Portable Network Graphics-Datei, zielt darauf ab, das GIF- und TIFF-Dateiformat zu ersetzen. Typischerweise wird es für Java-Programme, Webseiten und mehr verwendet. Das Bildkompressionsverhältnis ist hoch, und die Dateigröße ist klein.

Wie öffnet und konvertiert man PNG-Dateien?

Ein Doppelklick auf das Foto ist der übliche Weg, um Dateien zu öffnen. Die häufig verwendete Foto-App ist Microsoft Fotos (vorinstalliert), IrfanView oder ähnliches. Wenn Sie einen anderen Fotoviewer verwenden, können Sie auch mit der rechten Maustaste auf Fotos klicken und "Öffnen mit" wählen, um eine andere Software auszuprobieren.

PNG-Dateikonverter:

Paint-App - Öffnen Sie Ihr Foto in Paint und klicken Sie auf Datei > Speichern unter, um das PNG-Dateiformat zu wählen.

PicPick - Ziehen Sie die Datei in die App und klicken Sie auf "Datei" > "Speichern unter", um das PNG-Dateiformat auszuwählen.

Warum lassen sich PNG-Dateien in Windows 10 manchmal nicht öffnen?

  • Ihr Microsoft Fotos ist nicht mehr aktuell.
  • Ihr Microsoft Fotos muss repariert oder zurückgesetzt werden.
  • Ihre PNG-Datei ist beschädigt.
  • Ihre PNG-Datei ist verschlüsselt.
  • Ihr Standard-Fotobetrachter muss ersetzt werden.

Wenn Sie auf eines der aufgelisteten Probleme stoßen, können Sie die folgenden Methoden ausprobieren, um den Fehler zu beheben.

5 Methoden zur Lösung von Problemen mit PNG-Dateien in Windows 10

Es kann nicht nur vorkommen, dass sich ein Fotoviewer nicht öffnen lässt, sondern auch, dass Ihr Bild beschädigt wurde. Wir zeigen Ihnen die beste Vorgehensweise in verschiedenen Situationen, in denen sich eine .png-Datei nicht öffnen lässt.

1. Reparieren/Zurücksetzen von Microsoft Fotos

Ihre Präferenzen werden einfach gelöscht.

  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Wählen Sie Apps und klicken Sie dann auf Apps & Funktionen.
  • Geben Sie Microsoft Fotos in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie auf Microsoft Fotos und klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

Microsoft Fotos erweiterte Optionen

  • Gehen Sie auf die Seite Microsoft Fotos und schieben Sie Ihre Maus auf Reparieren.
  • Wählen Sie Zurücksetzen aus.

Microsoft Fotos reparieren

  • Wenn Microsoft Fotos immer noch nicht richtig funktioniert, Klicken Sie auf Zurücksetzen.

2. Verwenden Sie ein PNG-Dateireparaturtool, um die beschädigte PNG-Datei zu reparieren

Ein solches Tool ist EaseUS Data Recovery Wizard for Free, das sich durch eine hohe Wiederherstellungsrate und einfache Bedienung auszeichnet.

  • Stellen Sie 2GB kostenlos wieder her.
  • Unterstützt zahlreiche Dateitypen, die diese Kategorien wie Dokumente, Grafiken, Video, Audio, E-Mail, etc. beinhalten.
  • Unterstützt Windows & Mac.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

Und so geht‘s:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie den ursprünglichen Speicherort der gelöschten Bilder. Klicken Sie auf "Scan". Wenn Sie die Bilder von einer SD-Karte oder einem USB-Stick verloren haben, schließen Sie die SD-Karte, von der Sie Ihre Dateien gelöscht haben, an den Computer an. Wählen Sie die SD-Karte aus, nachdem das Programm die SD-Karte erkannt hat.

Speicherort der gelöschten Bilder auswählen

Schritt 2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Data Recovery Wizard wird gefundene Dateien auflisten

Schritt 3. Suchen Sie nach Ihren gelöschten Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter „RAW“ Ordner. Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

gewünschte Dateien in der Vorschau betrachten und auswählen

3. Schalten Sie die Fotoverschlüsselung aus

Wenn die Datei verschlüsselt ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Dateieinstellungen ändern.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PNG und wählen Sie im Menü Eigenschaften.
  • Daraufhin wird die Seite Eigenschaften eingeblendet.
  • Wählen Sie die Option Allgemein und klicken Sie unten rechts auf Erweitert.

PNG-Fotos Eigenschaften

  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen“.

Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen

4. Aktualisieren Sie den Microsoft Fotos in Windows 10/7

  • Klicken Sie auf Windows Start > Wählen Sie das Symbol Einstellungen > Klicken Sie auf Update & Sicherheit
  • Klicken Sie auf Windows Update, und wählen Sie die Option Nach Updates suchen.
  • Setzen Sie ein Häkchen in das kleine Kästchen neben dem Microsoft Fotos und wählen Sie dann Updates installieren.

Nachdem das Update abgeschlossen ist, versuchen Sie erneut, die PNG-Datei zu öffnen. Wenn es nicht funktioniert, starten Sie das System neu und versuchen Sie es noch einmal.

5. Konvertieren Sie PNG in ein anderes Format oder ersetzen Sie den PNG-Viewer

Es kann sein, dass Ihre Standard-App das Dateiformat nicht unterstützt. In solch einem Szenario empfehlen wir Ihnen, PNG in ein anderes Dateiformat mit Hilfe eines Online-Dateikonverters zu konvertieren oder die Fotosoftware zu wechseln.

Nicht alle 5 Methoden zum Öffnen von PNG-Dateien sind in allen Szenarien geeignet. Da PNG aber ein sehr simples und gängiges Format ist, ist die Reparatur bzw. Wiederherstellung der Datei in den meisten Fällen der Weg zum Erfolg, die richtige Software vorausgesetzt. EaseUS Data Recovery Wizard kann Ihnen die beste Chance geben, Ihre PNG-Datei zu reparieren und sie wieder zu öffnen. Und das komplett kostenlos.

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber