> How To > Partition Management > Wie kann man MBR unter Windows 10 reparieren?

Wie kann man MBR unter Windows 10 reparieren?

Mako   Updated am 27.09.2018, 10:33   Partition Management

Zusammenfassung:

Windows 10 lässt sich nicht starten? Ist der Windows 10 Master Boot Record defekt? In diesem Artikel können wir Ihnen anzeigen, wie Sie den MBR unter Windows 10 reparieren können.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

MBR kann einfach defekt und unzugänglich werden, z.B., wenn Viren und Malware den Computer angegriffen haben, Benutzer den Computer falsch abgeschaltet haben. Wenn MBR beschädigt wird, können Benutzer verschiedene Fehlermeldungen bekommen, z.B., Betriebssystem nicht gefunden, Bootmgr fehlt, Bootrec-Element nicht gefunden, Fehler beim Laden des Betriebssystems, Fehlendes Betriebssystem oder ungültige Partitionstabelle, usw...

Wenn Sie auf einen der Fehler gestoßen sind, können Sie die Lösungen in diesem Artikel folgen und MBR unter Windows 10 reparieren.

Lösung 1. MBR durch Eingabeaufforderung reparieren

Nachdem Sie den Computer mehr Male neu gestartet haben, können Sie das Startoptionen-Menü sehen. Falls nicht, erstellen Sie eine Windows Installation-CD/DVD und starten Sie den Computer davon. Dann wählen Sie “Computerreparaturoptionen” aus. Wenn Sie Problembehandlung geöffnet haben, können Sie die folgenden Schritten durchführen.

  • 1. Gehen Sie zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung;
  • 2. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

bootrec.exe /rebuildbcd
bootrec.exe /fixmbr
bootrec.exe /fixboot

Lösung 2. Durch EaseUS Partition Manager MBR unter Windows 10 reparieren

Im Vergleich mit Eingabeaufforderung können Sie auch den MBR durch eine Software zum Partition Manager Windows 10 benutzen. EaseUS Partition Master Free wollen wir Ihnen empfehlen. Mit nur einigen Klicks können Sie das Problem beheben. Laden Sie diese Software herunter und beginnen Sie mit der Reparatur.

  • 1. Starten Sie die Software auf dem normalen Computer;
  • 2. Klicken Sie auf die Partition und wählen Sie “MBR neu erstellen” aus;

MBR unter Windows 10 reparieren: MBR neu erstellen

  • 3. Wählen Sie das passende Betriebssystem Version;

MBR unter Windows 10 reparieren: das passende Betriebssystem Version auswählen.

  • 4. Führen Sie diesen Vorgang durch, um den Windows 10 Master Boot Record zu reparieren.
Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Extra Hilfe für die MBR Reparatur:

Wenn Ihr Computer nicht richtig startet, können Sie noch die folgenden Tipps durchführen:

  1. Schließen Sie eine Festplatte an einen anderen Computer an und reparieren Sie diese Festplatte;
  2. Erstellen Sie ein WinPE Laufwerk und reparieren Sie den MBR;
  3. Sie können auch den Computer direkt von einem anderen bootfähigen Laufwerk starten.