Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man Windows 11/10 Systempartition vergrößern?

Updated am 16.03.2022, 14:50 von Markus

Zusammenfassung:

Wie kann man eine Windows 11/10 Partition vergrößern? Neben der Windows Datenträgerverwaltung können wir Ihnen eine kostenlose EaseUS Partition Manager Software anbieten, welche die Partitionen unter Windows 11/10 einfach vergrößern, verkleinern, verschieben und zusammenführen kann. Wenn Sie eine Systempartition erweitern wollen, auch wenn es eine Wiederherstellungspartition darauf gibt, kann die zweite Methode Ihnen helfen.

Normalerweise wurde eine Festplatte in mehrere Partitionen aufgeteilt. Neben der Systempartition gibt es noch andere Partitionen. Viele Benutzer haben die Erfahrungen mit dem Problem, dass die Systempartition fast voll ist, während die anderen Partitionen noch leer sind oder viel freien Speicherplatz haben. Um die Festplattenkapazität voll auszunutzen und die Computerleistung zu optimieren, empfehlen wir Ihnen, die Windows Partition zu vergrößern.

Das Erweitern der Systempartition kann Ihnen auch helfen, das Problem - "zu weiniger Speicherplatz für das Update" zu lösen, wenn Sie das neue Windows 11/10 Update installieren wollen aber der Speicherplatz nicht reicht. Für die Erweiterung haben Sie zwei Optionen: Windows Datenträgerverwaltung und eine kostenlose Drittanbieter Software. Normalerweise kann die Datenträgerverwaltung fast alle Partitionen auf der Festplatte ändern. Aber die Wiederherstellungspartition können Ihnen aber verhindern, die Systempartition zu vergrößern. Was tun? Sie brauchen nicht, sich dafür Sorgen zu machen. Die zweite Methode kann Ihnen helfen, die Partitionsgröße einfach und schnell zu ändern.

Methode 1. Windows 11/10 Systempartition mit der Datenträgerverwaltung vergrößern

Windows Datenträgerverwaltung ist ein eingebautes Tool zur Festplatten-Verwaltung unter Windows System. Wenn Sie eine Windows 10 Partition vergrößern, verkleinern, erstellen oder formatieren wollen, können Sie das Tool benutzen. Aber diese Methode funktioniert nicht, wenn die Wiederherstellungspartition hinter der Systempartition steht. In diesem Fall brauchen Sie dann eine andere Drittanbieter Software, um die Systempartition zu erweitern. Denn die freien Speicherplatz kann in der Datenträgerverwaltung nicht verschoben werden. Gehen Sie zur zweiten Methode. Die kostenlose Drittanbieter Software kann Ihnen helfen.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das "Start"-Menü und wählen Sie "Datenträgerverwaltung" aus.

Computerverwaltung öffnen

Schritt 2. Alle Partitionen auf dem Computer werden angezeigt. Wenn Sie eine Partition vergrößern wollen, müssen Sie zuerst die Partition hinter der gewünschten Partition verkleinern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie "Volume verkleinern" aus.

Volume verkleinern - 1

Schritt 3. Windows wird Ihnen den freien Speicherplatz auf der Partition anzeigen. Stellen Sie die Größe der Partition ein, welche Sie zu der gewünschten Partition hinzufügen wollen, und klicken Sie auf "Verkleinern".

Volume verkleinern - 2

Schritt 4. Danach können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz hinter der gewünschten Partition finden.

Schritt 5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Partition und wählen Sie "Volume erweitern" aus.

Volume erweitern - Schritt 1.

Schritt 6. Dann wird der Assistent zum Erweitern von Volumes geöffnet. Klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 7. Wählen sie die Partition aus und klicken Sie auf "Hinzufügen". Bei "Speicherplatz in MB" geben Sie die Größe von dem freien Speicherplatz ein und klicken Sie auf "Weiter".

Volume erweitern - Schritt 2.

Schritt 8. Bestätigen Sie das Vergrößern mit dem Klick auf "Fertig stellen".

Methode 2. Windows 11/10 Partition mit einem Tool vergrößern (Gilt für alle Partitionen auf der Festplatte)

EaseUS Partition Master ist eine professionelle und einfach zu bedienende Festplattenverwaltungssoftware. Das Programm unterstützt Windows 11/10/8/7/Vista/XP 32 bit und 64 bit. Mit dieser Partitionierungssoftware können Sie die Festplatte effektiv und sicher verwalten. Außer diesen grundlegenden Funktionen bietet EaseUS Partition Master auch viele andere leistungsstarke Funktionen, z.B., Partition Wiederherstellen, das Dateisystem konvertieren. Wenn Sie Ihre Windows 10 Partitionsgröße ändern möchten, ist diese Methode geeignet für Sie. 

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition hinter der Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Wenn Sie die Systempartition erweitern wollen, müssen Sie dann eine andere Partition verkleinern. Verschieben Sie den linken Regler nach rechts. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

Lesen Sie auch: Windows 8 Systempartition vergrößern.

Video Anleitung um Ihre Systempartition zu vergrößern

Drei praktische Tipps, um den Speicherplatz zu schaffen

Um das Problem, der Speicherplatz ist zu wenig geworden, zu vermeiden, können wir Ihnen noch drei andere Tipps anbieten. Sie können die folgenden Methoden ausprobieren.

Methode 1. Nutzlose Dateien löschen und unnötige Programme deinstallieren

Nachdem Sie eine Festplatte für lange Zeit genutzt haben, befinden sich viele nutzlose Dateien auf der Festplatte. Es gibt auch einige Programme, welche Sie seltsam benutzen. Diese Daten belegen auch vielen Speicherplatz. Wenn Sie den Speicherplatz schaffen wollen, können Sie zuerst diese Dateien löschen und die unnötigen Programme deinstallieren.

Die Programme können Sie in Windows Einstellungen direkt deinstallieren. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Apps" > "Apps und Features". Alle installierte Apps werden aufgelistet. Wählen Sie die gewünschten Apps aus und klicken Sie auf "Deinstallieren".

Die nutzlosen Dateien können Sie manuell finden und dann lösen. Windows bietet Ihnen eine Funktion zur Bereinigung. Geben Sie "Disk cleanup" in die Suchleiste ein und öffnen Sie die Datenträgerbereinigung. Wählen Sie ein Laufwerk zur Bereinigung aus und klicken Sie auf "OK". Wählen Sie die Dateien aus, welche Sie löschen wollen, und führen Sie die Bereinigung aus.

Nutzlose Daten löschen

Oder wenden Sie sich an einer kostenlosen und einfache zu bedienenden Software zur Bereinigung. EaseUS CleanGenius ermöglicht Ihnen, den Speicherplatz einfach zu schaffen und die Computerleistung zu optimieren. Klicken Sie hier, um das Programm herunterzuladen und den Speicherplatz mit nur einige Klicks zu schaffen.

Methode 2. Die Festplatte erneut partitionieren, um die Kapazität voll auszunutzen

Wenn Sie die Kapazität der Festplatte voll auszunutzen wollen, haben Sie noch eine andere Möglichkeit. Sie können die Festplatte neu partitionieren, um die Partitionen zusammenzuführen oder die Partitionsgröße zu ändern. Sie brauchen nicht, die bestehenden Partitionen zu löschen und dann die neuen Partitionen zu erstellen. EaseUS Partition Master kann nicht nur das Systemlaufwerk erweitern sondern auch die Größe der anderen Partitionen ändern. Mit der Software können Sie noch, die Partitionen ohne Datenverlust zusammenführen oder eine große Partitionen aufteilen.

100% Sauber Keine Adware

Methode 3. Die alte Festplatte auf eine neue und größere aktualisieren

Wenn die Festplatte, welche Sie jetzt benutzen, zu klein ist und Sie die Computerleistung viel optimieren wollen, empfehlen wir Ihnen, die alte Festplatte durch eine neuere und größere SSD zu ersetzen. Auf diese Weise können Sie nicht nur mehr freien Speicherplatz erhalten, kann die Computerleistung auch optimiert werden.

Die alte Festplatte können Sie nicht direkt wegwerfen. Die wichtigen Daten und das System sollten Sie auf die neue Festplatte migrieren, bevor Sie die Festplatten austauschen. Die einfachste Methode für den Austausch ist, die alte Festplatte auf die neue zu klonen. Sie brauchen nicht, die Dateien einzeln zu kopieren, die Programme und das System erneut zu installieren, und die neue Festplatte zu partitionieren. Das Klonen ermöglicht Ihnen, alle Daten einschließlich der Partitionen mit nur einigen Klicks auf einen anderen Datenträger zu migrieren.

EaseUS Partition Master kann Ihnen auch helfen, eine Festplatte oder eine Partition auf eine andere zu klonen. Die Zeitdauer des Klonens ist von der Größe und den Datenmengen der Festplatte abhängig. Jetzt laden Sie die Software herunter und klonen Sie die alte Festplatte mit nur einigen Klicks auf die neue.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber