Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man Windows 11/10 auf einen neuen PC installieren?

Updated am 11.10.2021, 10:32 von Mako

Zusammenfassung:

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Windows 11/10 von einem USB-Stick auf einen neuen PC oder Laptop installieren. Sie können der Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, indem Sie einen bootfähigen USB-Stick erstellen.

Falls Sie Windows 11/10 auf einen neuen PC installieren wollen, können Sie die Installation durch einen USB-Stick einfach anfertigen. Lesen Sie diesen Artikel durch und erfahren Sie , wie Sie das Windows 11/10 von einem USB-Stick auf neuen Computer installieren können. Einfach und schnell.

Wenn Sie Windows 10 einfach von einer HDD auf eine SSD übertragen möchten, können Sie sich an den detaillierte Anleitung wenden.

Teil 1. Installation von Windows 11/10 auf einem USB-Stick

Wenn Sie nach einer einfachen Anleitung suchen, wie Sie Windows 11/10 auf einem neuen PC nur mit Hilfe eines USB-Flash-Laufwerks installieren können, gehen Sie nicht weg. Lesen Sie diese Seite durch und erfahren Sie, wie Sie Windows 11/10 über USB auf ihren neuen PCs installieren oder mit Hilfe eines Medienerstellungstools mit einer Windows 11/10 ISO-Datei installieren. Die Leitfäden in diesem Teil zeigen Ihnen, wie Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk zur Installation von Windows 11/10 mit Hilfe einer Windows-ISO-Datei oder einer Windows-Setup-DVD erstellen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Windows 11/10 auf einem neuen PC installieren, verwenden Sie das Windows 11/10 Media Creation Tool von Microsoft.

Vorbereitungen auf die Installation

  • Windows 11/10 install.iso-Datei oder -DVD
  • Ein USB-Stick mit mindestens 8 GB freiem Speicherplatz
  • Ein Computer im Leerlauf, auf dem Sie den USB-Stick formatieren können
  • EaseUS Partition Master - das beste Tool zur Formatierung
  • Ihr neuer PC - auf dem Sie Windows 11/10 installieren werden

Folgen Sie dann den drei Schritten zur Installation von Windows 11/10 auf einem neuen PC.

Schritt 1. Das USB-Laufwerk formatieren und die primäre Partition als aktiv einstellen

Laden Sie EaseUS Partition Master auf dem alten Computer herunter;

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie zuerst das externe Gerät an Ihren PC an, das Sie formatieren möchten.

externes Gerät an den PC anschließen

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Partition Master und auf der Oberfläsche wird es detaillierte Infomationen Ihrer Festplatten angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu formatierende Partition und wählen Sie "Formatieren" aus.

auf Partition rechtsklicken und formatieren auswählen

Schritt 3. Sie können den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße der Partition nach Wunsch ändern. Klicken Sie dann auf "OK".

Partititonsinformatierenen ändern

Schritt 4. Klicken Sie auf "Operation ausführen" in der oberen linken Ecke, um alle ausstehenden Operationen zu prüfen. Klicken Sie anschließend auf "Anwenden", um das Formatieren auszuführen.

Hinweis: Nur wenn die Partition primär ist, können Sie diese als "Aktiv" einstellen. Wenn es nicht der Fall ist, können Sie die logische Partition in eine primäre Partition konvertieren.

Eine weitere Möglichkeit, um einen USB-Stick zu formatieren:

  • 1. Schließen Sie den USB-Stick an den PC Ihres Technikers an.
  • 2. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie Datenträgerverwaltung.
  • 3. Formatieren Sie die Partition: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition des USB-Sticks und wählen Sie Formatieren. Wählen Sie das FAT32-Dateisystem, um entweder BIOS-basierte oder UEFI-basierte PCs starten zu können.
  • 4. Setzen Sie die Partition als aktiv: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition des USB-Sticks und klicken Sie auf Partition als aktiv markieren.

Schritt 2. Einen USB-Stick zur Installation von Windows 11/10 erstellen

Wenn Sie planen, Windows 11/10 zu installieren, benötigen Sie häufig eine CD oder ein USB-Flash-Laufwerk, um es zu installieren. Wie erstellt man einen bootfähigen USB-Stick für Windows 11/10? Mit dem Tool UltraISO kann eine Windows 10-DVD oder ISO auf das USB-Flashlaufwerk gebrannt werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  • Schließen Sie den leeren formatierten USB-Stick an den Computer an.
  • Öffnen und starten Sie das UltraISO-Tool. Wählen Sie "File" > "Open", um die ISO-Installationsquelldatei des Betriebssystems Windows 11/10 zu importieren.
  • Wählen Sie "Bootable" > "Write Hard Disk Image" aus dem Hauptmenü. Wählen Sie das USB-Laufwerk, von dem Sie booten möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schreiben", dann wird der USB-Stick gebrannt und in das Window10-System geschrieben.
  • Nachdem der Brennvorgang abgeschlossen ist, können Sie den USB-Stick als Installationsdatenträger für die Installation des Windows 11/10-Betriebssystems verwenden.

ultraliso

Schritt 3. Windows 11/10 von einem USB-Stick auf neuen PC installieren

Jetzt, da Sie wissen, was Sie brauchen, wenn Sie Windows 11/10 von USB-Stick auf einem neuen PC installieren wollen, können Sie die Details zur Installation des Windows-Betriebssystems verfolgen. Schließen Sie das bootfähige USB-Laufwerk an einen neuen PC an, stellen Sie sicher, dass das USB-Gerät erkannt wird, und wählen Sie es dann als Hauptstartgerät aus.

  • Schalten Sie den PC ein und drücken Sie die Taste, die das Auswahlmenü für das Boot-Gerät des Computers öffnet, z.B. die Tasten Esc/F10/F12. Wählen Sie die Option, mit der der PC vom USB-Stick gebootet wird.
  • Windows Setup wird gestartet. Folgen Sie den Anweisungen, um Windows 11/10 zu installieren. Beachten Sie, dass einige Installationen möglicherweise nach der Anmeldung fortgesetzt werden, seien Sie also geduldig. Sie müssen nach der Installation auch nach Windows Updates (Einstellungen > Updates & Sicherheit > Windows Update) suchen, um sicherzustellen, dass alles auf dem neuesten Stand ist.
  • Ziehen Sie den USB-Stick aus.
  • Manchmal ist es sinnvoller, Windows 11/10 auf einer externen Festplatte zu installieren. Auf diese Weise können Sie Ihr eigenes angepasstes Windows 11/10-Betriebssystem überall verwenden.

Teil 2. Installation von Windows 11/10 mit dem Media Creation Tool

Wenn Sie nach einer einfachen Anleitung suchen, wie Sie Windows 11/10 von USB nur mit Hilfe des Windows Media Creation Tool installieren können, gehen Sie nicht weg. Nehmen Sie sich zwei Minuten Zeit, um diesen Teil durchzulesen. Schätzungsweise 90% der Leser wären nach dem Lesen dieses Teils in der Lage, die Installation von Windows 11/10 von USB-Stick aus zu beginnen. Jetzt ist es an der Zeit, die Installation von Windows 10 über USB-Stick mit dem Windows Media Creation Tool zu erlernen.

Schritt 1. Media CreationTool zur Installation von Windows 11/10 herunterladen

Um auf diese Weise beginnen zu können, benötigen Sie zunächst eine Lizenz zur Installation von Windows 11/10. Dann können Sie das Windows Media Creation Tool herunterladen und das Tool zur Installation von Windows 11/10 über USB oder eine Windows-ISO-Datei verwenden. Lesen Sie dann die nachstehenden Anweisungen.

Vergewissern Sie sich vor dem Herunterladen des Windows 11/10-Tools, dass Sie über eine solche Lizenz verfügen:

  • Eine schnelle Internetverbindung
  • Angemessene Datenspeicherung auf einem Computer, USB oder externen Laufwerk zum Herunterladen des Tools
  • Ein leeres USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB Speicherplatz oder ein DVD-Rohling (und DVD-Brenner) zum Erstellen von Medien

Hinweis:

Da beim Erstellen von Media Creation Tool alle Inhalte auf dem USB-Stick oder der DVD gelöscht werden, sollten Sie besser einen leeren USB-Stick verwenden.
Wenn Ihnen beim Brennen einer DVD aus einer ISO-Datei mitgeteilt wird, dass die Abbilddatei zu groß ist, müssen Sie Dual Layer (DL)-DVD-Medien verwenden.

Schritt 2. Windows 11/10-Installationsmedien erstellen

1. Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es als Administrator aus.

2. Wählen Sie auf der Oberfläche "Wie Sie möchten vorgehen?" die Option "Installationsmedien für einen anderen PC erstellen" und wählen Sie dann "Weiter".

3. Wählen Sie die Sprache, Edition und Architektur (64-Bit oder 32-Bit) für Windows 10.

4. Wählen Sie das Medium, das Sie verwenden möchten:

zum verwendendes Medium auswählen

  • USB-Speicherstick - Schließen Sie ein leeres USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 8 GB Speicherplatz an Ihren Computer an.
  • ISO-Datei - Speichern Sie eine ISO-Datei auf Ihrem PC, die Sie zur Erstellung einer DVD verwenden können. Nachdem die ISO-Datei heruntergeladen wurde, gehen Sie zu dem Ort, an dem die Datei gespeichert ist, und können mit dem Windows Disk Image Burner mit einfachen Schritten eine Installations-DVD erstellen.

So brennen Sie eine Windows 11/10 ISO-Datei auf eine DVD:

  • Finden Sie den Ort, an dem die ISO-Datei gespeichert ist
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei > wählen Sie "Eigenschaften" > klicken Sie auf "Allgemein" > "Ändern" > wählen Sie "Windows Explorer" für das Programm, das Sie zum Öffnen von ISO-Dateien verwenden möchten, und wählen Sie "Anwenden".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei und wählen Sie "Diskabbild brennen".

Wenn Sie Windows 11/10 direkt aus der ISO-Datei auf einem neuen PC installieren möchten, ohne eine DVD oder ein USB-Flash-Laufwerk zu verwenden, können Sie dies tun, indem Sie die ISO-Datei mounten. Dadurch wird ein Upgrade Ihres aktuellen Betriebssystems auf Windows 11/10 durchgeführt.

So mounten Sie die ISO-Datei:

  • Suchen Sie die Windows-ISO-Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften".
  • Klicken Sie auf "Allgemein" > "Ändern" > wählen Sie "Windows Explorer" für das Programm, das Sie zum Öffnen von ISO-Dateien verwenden möchten, und wählen Sie "Übernehmen".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ISO-Datei, und wählen Sie "Mount".
  • Öffnen und überprüfen Sie die ISO-Datei. Doppelklicken Sie auf "setup.exe", um das Windows 11/10 Setup zu starten.

Wenn Sie das Windows 11/10-Medientool erstellt haben, fahren Sie mit den unten aufgeführten Schritten fort, um Windows 10 zu installieren.

Schritt 3. Windows 11/10 mit dem Media Creation Tool installieren

1. Schließen Sie den USB-Speicherstick an den neuen PC, auf dem Sie Windows 11/10 installieren möchten, an oder legen Sie die DVD ein.

2. Starten Sie Ihren PC neu, und starten Sie Ihren PC von einem USB- oder DVD-Medium. Falls nicht, müssen Sie unmittelbar nach dem Einschalten des PCs eine Taste (z. B. F2, F12, Löschen oder Esc) drücken, um das Boot-Menü zu öffnen und die Boot-Reihenfolge zu ändern

3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von Windows 11/10 abzuschließen. Geben Sie Ihren Windows 11/10-Lizenzschlüssel ein, wenn während der Installation ein Popup-Fenster für einen Produktschlüssel erscheint.

4. Stellen Sie nach Abschluss der Installation von Windows 11/10 sicher, dass Sie alle erforderlichen Gerätetreiber installiert haben.

Um jetzt nach Updates zu suchen, wählen Sie die Schaltfläche Start, gehen Sie zu "Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update > Nach Updates suchen".

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 6 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber