> How To > Partition Management > Windows 10 von USB auf einem neuen PC installieren

Windows 10 von USB auf einem neuen PC installieren

Mako   Updated am 30.07.2018, 13:50   Partition Management

Zusammenfassung:

Wie kann man Windows 10 von USB auf einem neuen PC installieren? Folgen Sie der Schritt für Schritt Anleitung, um Windows 10 reibungslos und einfach auf einem anderen Computer installieren können.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Falls Sie Windows 10 auf einem neuen PC installieren wollen, können Sie die Installation durch einen USB-Stick einfach anfertigen. Lesen Sie diesen Artikel durch, welcher Ihnen hilft, Windows 10 von USB auf einem neuen Computer installieren können. Einfach und schnell.

Vorbereitungen auf die Installation

  • Windows 10 ISO Datei herunterladen;
  • Ein USB-Stick mit mehr als 5 GB leeren Speicherplatz;
  • Ein verfügbarer Computer, auf dem Sie das USB-Laufwerk formatieren können;
  • EaseUS Partition Master - Ein professionelles Tool für die Formatierung.

3 Schritte - Windows 10 von USB auf einem neuen PC installieren

Schritt 1. Das USB-Laufwerk formatieren und die primäre Partition als aktiv einstellen

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
  • 1. Laden Sie EaseUS Partition Master Free auf dem alten Computer herunter;
  • 2. Schließen Sie das Laufwerk an den Computer an;
  • 3. Starten Sie EaseUS Partition Master Free;
  • 4. Rechtsklicken Sie auf den USB und wählen Sie “Formatieren” aus. Stellen Sie den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Cluster Größe ein;

  • 5. Dann klicken Sie auf OK und führen Sie die Formatierung durch;
  • 6. Dann rechtsklicken Sie auf die Partition und wählen Sie, diese Partition aus aktiv einzustellen.

Hinweis: Nur wenn die Partition primär ist, können Sie diese als “Aktiv” einstellen. Wenn es nicht der Fall ist, können Sie die logische Partition in eine primäre Partition konvertieren.

Schritt 2. Windows Setup auf den USB-Stick kopieren

  • 1. Kopieren Sie Windows Setup durch Windows Explorer auf das USB-Laufwerk, um den gesamten Inhalt der Windows Installation-DVD oder der ISO Datei auf den USB zu kopieren und einzufügen.
  • 2. Aufgrund der Einschränkung des FAT32-Dateisystems können Benutzer nur Datei, die nicht größer als 4 GB ist, auf ein FAT32 USB-Laufwerk kopieren. Wenn das Windows 10 Image Datei größer als 4 GB ist, können Sie die folgenden Schritten durchführen.
  • 3. Kopieren Sie alles außer der Windows-Imagedatei (sources\install.wim) auf den USB. Sie können einen Befehl durchführen. (D: ist das gemountete ISO und E: ist der USB-Stick.)

robocopy D: E: /s /max:3800000000

  • 4. Dann können Sie die Windows-Imagedatei in kleinere Dateien aufteilen und die kleineren Dateien auf das USB-Laufwerk kopieren:

Dism /Split-Image /ImageFile:D:\sources\install.wim /SWMFile:E:\sources\install.swm /FileSize:3800

Schritt 3. Windows 10 auf einem neuen PC installieren

  • 1. Schließen Sie den USB an den neuen Computer ein;
  • 2. Starten Sie den PC und drücken Sie F12, F8 oder Esc, um BIOS zu öffnen;
  • 3. Wählen Sie, den Computer von dem USB zu starten;
  • 4. Dann beginnt das Windows Setup. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm und installieren Sie Windows 10 auf dem Computer;
  • 5. Entfernen Sie den Datenträger.