> How To > Daten wiederherstellen > Online Datenrettung: JetFlash Daten wiederherstellen

Online Datenrettung: JetFlash Daten wiederherstellen

Mako | Daten wiederherstellen | 2017-03-23

Zusammenfassung:

Sind die Daten auf dem Transcend JetFlash verloren gegangen? Hier bieten wir Ihnen ein leistungsfähiges Online Wiederherstellungstool an, damit Sie die JetFlash Daten wiederherstellen können.

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Wurden die Daten auf dem Transcend JetFlash USB aus Versehen gelöscht, formatiert? Kann der Transcend USB Stick nicht gefunden werden oder nicht normal funktionieren? Falls Sie gerade nach einem JetFlash Datenrettungstool suchen und die verloren gegangene JetFlash Daten wiederherstellen wollen, hier beendet Ihre Sorge. So viele Gründe können zu einem solchen Datenverlust führen. Aber als ein normalen Benutzer brauchen Sie nicht, den genaue Grund zu finden. Ein Jetflash Online Wiederherstellungstool mit Leistungsfähigkeiten und Zuverlässigkeit kann Ihnen bei der Wiederherstellung und Formatierung helfen.

JetFlash Daten wiederherstellen

Neben dem Tool “JetFlash Online Recovery” empfehlen wir Ihnen eine andere kostenlose Datenrettung Software - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Das Programm kann alle gelöschte, formatierte Daten zurückholen. Wenn der USB RAW oder wegen anderen Gründe unzugänglich wird, kann das Programm auch auf diesen Datenträger zugreifen. Deswegen wenn Sie ein Datenverlust Probleme mit dem Transacrend JetFlash USB haben, wenden Sie sich an dieser Software.

Schritte: Dateien von Transcend JetFlash wiederherstellen

Schritt 1. Erstens sollten Sie die Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard herunterladen. Dann wählen Sie Datenträger aus, von dem Ihre Daten verloren wurden, und klicken Sie dann auf "Scan". Das Programm wird das gewählte Laufwerk scannen und alle Ihre gelöschten Daten herausfinden.

Falls Sie die Daten auf der SD-Karte oder dem USB-Stick wiederherstellen möchten, müssen Sie das Speichermedium zuerst an den PC anschließen.

Einen Datenträger auswählen.

Schritt 2.EaseUS listet zunächst alle gelöschten Dateien auf, woraufhin noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet wird, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden.

Scan-Prozess

Schritt 3. Nach dem Scan können Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau betrachten und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen". Es empfiehlt sich, die geretteten Daten an einem anderen Ort zu speichern, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie später noch andere verlorene Daten von hier zurückholen können.

Retten Sie die Daten nach der Vorschau

  Free DownloadWin Version   Free DownloadMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten