Kann man Mac nicht gespeichertes Word Dokument wiederherstellen?

"Ich habe ein Word Dokument auf meinem Mac-Computer bearbeitet und das war fast fertig. Aber plötzlich wurde Microsoft Word abgestützt. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich nicht gespeichertes Word Dokument wiederherstellen kann?"

Normalerweise könnten Sie Ihre wichtigen Word-Dokumente aufgrund von verschiedenen Ursachen verlieren, z.B., wenn Microsoft Word für Mac nicht mehr reagiert, wenn Sie Force-Quit-Befehl verwenden, um eine Word-Datei erzwingend zu beenden, oder wenn Sie das Programm schließen, ohne Ihre Word-Datei zu speichern. Bei diesen Problemen haben Sie noch Möglichkeiten, diese Dateien zu retten. Aber um verlorene Word Dokumente wiederherstellen zu können, sollten Sie nicht, neue Word-Dateien oder andere Daten auf diesem Ort zu speichern. Sonst werden verlorene Dateien überschrieben und dann sind sie für immer weg.

Hier werden wir Ihnen Schritt für Schritt anzeigen, wie Sie Mac nicht gespeichertes Word Dokument wiederherstellen können.

Lösung 1. Durch den "Temporärem Ordner" nicht gespeicherte Word Dokumente wiederherstellen

  • 1. Gehen Sie zum Finder, wählen Sie Gehe zu -> Ordner.
  • 2. Geben Sie /private/var/ordner ein, und suchen Sie die Dateien mit dem Namen "Word Work File" in einem Ordner "Temporary Items".
  • 3. Option ziehen Sie Ordner oder Dateien auf den Desktop (vor dem Löschen auf Microsoft Word-Symbol).
  • 4. Löschen Sie nichts.

Lösung 2. Durch "AutoWiederherstellen" nicht gespeichertes Word Dokument wiederherstellen für Mac

Microsoft Word für Mac Version bietet auch eine Option namens "AutoWiederherstellen". Diese Funktion wird normalerweise standardmäßig aktiviert. Auf diese Weise kann das Programme eine Kopie einer bearbeiteten Word-Datei automatisch speichern. Die Zeit können Benutzer selbst einstellen. Wenn das Word-Programm hängenbleibt, während Sie an einem Dokument arbeiten, oder wenn der Computer abstürzt, können Sie die AutoWiederherstellen-Kopie verwenden, um die nicht gespeicherten Word Dokumente mit den Änderungen oder Ergänzungen wiederherzustellen, die Sie in Ihrer letzten Word für Mac-Sitzung vorgenommen haben.

  • 1. Starten Sie Word und klicken Sie im Menü auf Einstellungen.
  • 2. Klicken Sie unter Erstellungstools und Korrekturhilfen auf Allgemein Schaltfläche "Allgemein" in den Einstellungen.
  • 3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Konvertierung beim Öffnen bestätigen aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.
  • 4. Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf Öffnen.
  • 5. Klicken Sie im angezeigten Menü Aktivieren auf Text aus beliebiger Datei wiederherstellen.
  • 6. Öffnen Sie das Dokument.

2 Tipps - Mac vor dem Datenverlust schützen und verlorene Dateien wiederherstellen

Hier geben wir Ihnen einige Tipps, um Ihre Daten auf dem Mac zu schützen.

Tipp 1. Neu erstellte oder bearbeitete Dokumenten jederzeit speichern

Eine der besten Methoden, Ihre Dokumente vor einem Datenverlust zu schützen, ist diese Datei jederzeit zu speichern. Nachdem das Programm selbst ausgeschaltet wird oder Sie das Dokument ohne Speichern geschlossen haben, können Sie noch die bearbeiteten Informationen wieder finden. Programme wie Microsoft Word haben normalerweise eine Funktion - AutoSpeichern. Aktivieren Sie diese Funktion und Ihr Dokument können automatisch gespeichert werden.

Tipp 2 . Mit EaseUS Mac Datenrettungssoftware die gelöschten Word Dokumente wiederherstellen

Sie können noch EaseUS Mac Datenrettungssoftware versuchen, um Ihre verlorenen Word-Dateien auf Mac OS X wiederherzustellen, wenn Sie unerwartetem Datenverlust-Unfall gegenüberstehen. Dieses Programm ist nützlich, um Daten in allen Datenverlust-Situationen wie Löschen, Formatieren, Virenangriff oder Partitionsverlust wiederherzustellen. Hierzu ist die detaillierte Anleitung. Wenn die verlorenen Dateien weniger als 2 GB sind, können Sie noch die Daten Retten Mac Freeware versuchen.

Schritt 1. EaseUS Data Recovery Wizard for Mac starten und wählen Sie den Speicherplatz aus.

Schritt 2. Lassen Sie EaseUS Data Recovery Wizard for Mac den Speicherplatz scannen, um verschwundene Daten aufzufinden.

Schritt 3. Stellen Sie die verlorenen Word Dokumente selektiv wieder her - Sie können alle wiederstellbaren Dateien eine nach der anderen vorabschauen und dann die Word Dokumente effektiv wiederherstellen.

Nicht gespeicherte Word Dokumente auf Mac wiederherstellen

FAQs über Word Dokument wiederherstellen Mac

1. Wie kann man den Speicherort für AutoWiederherstellen-Dateien in Word ändern?

  • Klicken Sie im Menü Word auf Einstellungen.
  • Klicken Sie unter persönliche Einstellungenauf Dateispeicherorte.
  • Klicken Sie unter Dateispeicherorte auf AutoWiederherstellen-Dateien und dann auf Ändern.

2. Wie kann man nicht gespeicherte Word Dokumente auf dem Mac wiederherstellen?

Es gibe ein paar Methoden, um nicht gespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac wiederherzustellen.

  • Zuerst versuchen Sie, die nicht gespeicherten Word Dokumente aus dem Temporären Ordner wiederherstellen.
  • Dann können Sie versuchen, die nicht gespeicherten Word Dokumente durch die Funktion AutoWiederherstellen auf dem Mac wiederherstellen.
  • Anschließlich können Sie eine Backup-Software nutzen, um wichtige Daten regelmäßig zu schützen, und eine Datenrettungssoftware kann Ihnen helfen, falls Sie wichtige Office-Dateien auf dem Mac versehtlich verloren oder gelöscht haben.

War der Artikel hilfreich?

Katrin

Katrin

Jahrgang 1992; Studierte Mathematik an SISU, China; Seit 2015 zum festen Team der EaseUS-Redaktion. Seitdem schreibte sie Ratgeber und Tipps. Zudem berichtete sie über Neues und Aufregendes aus der digitalen Technikwelt.

Mehr erfahren