EaseUS Data Recovery Wizard

Die formatierte, gelöschte oder verlorene Dateien, Emails, Fotos,
Videos usw. in 3 Schritten mit Erfolgsrate von 99,73% wiederherstellen.

  • Keine Registerierung erfordert
  • Erfolgsquote: 99,7%
  • Datenrettung in 3 Schritten

review iconHauptinhalt:

Windows 10 Hosts Datei fehlt - So stellen Sie sie wieder her

Zusammenfassung:

In dieser Anleitung erklären wir, was eine Hosts Datei ist und wo Sie diese Datei finden können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie eine fehlende Hosts Datei mit einer Datenrettungssoftware wiederherstellen.

Was ist eine Hosts Datei?

Die Hosts-Datei ist eine Computerdatei, die in einem Betriebssystem zur Zuordnung von Hostnamen zu IP-Adressen verwendet wird. Die hosts-Datei ist eine reine Textdatei und wird traditionell hosts genannt.

Aus verschiedenen Gründen kann es notwendig sein, die hosts-Datei auf Ihrem Computer zu aktualisieren, um eine Website anhand ihres Domänennamens korrekt aufzulösen. Der häufigste Grund dafür ist die Möglichkeit, Webinhalte unmittelbar nach dem Kauf eines neuen Domänennamens oder der Übertragung eines bestehenden Domänennamens auf einen anderen ISP (Internet Service Provider) anzuzeigen oder zu veröffentlichen. Neue und übertragene Domainnamen haben eine Verzögerungszeit, die zwischen einigen Stunden und einigen Tagen liegen kann. Während dieser Zeitspanne verbreiten sich die neuen oder übertragenen Domain-Informationen im Internet und sind in der Regel nicht verfügbar.

Hier ist ein Beispiel für einen Eintrag in der hosts-Datei:

127.0.0.1 localhosts #loopback

Wir verwenden den obigen Code als Beispiel, da er fast immer in jeder hosts-Datei enthalten ist. Ein anderes Beispiel wäre ähnlich wie der folgende Eintrag:

{67.225.187.61} {liquidweb.com} {#Liquid Web}

  • Der erste Abschnitt gibt die IP-Adresse an, an die eine Anfrage weitergeleitet wird.
  • Der zweite Abschnitt bezeichnet den Ort, von dem aus wir eine Anfrage weiterleiten wollen.
  • Der dritte Abschnitt gibt einen Kommentar zu dem Eintrag an.
  • Jeder Eintrag ist normalerweise durch ein Leerzeichen oder einen Tabulator getrennt.

Wo ist die Hosts Datei und wie kann man sie bearbeiten?

Der Speicherort der Hosts-Datei ist je nach Betriebssystem unterschiedlich. Die typischen Speicherorte sind unten angegeben.

  • Windows 10 – "C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts"
  • Linux – "/etc/hosts"
  • Mac OS X – "/private/etc/hosts"

Die \etc\hosts Datei kann nur von einem Windows-Administrator bearbeitet werden. Hier ist eine kurze Anleitung über die Bearbeitung einer hosts-Datei:

  • Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und geben Sie Notepad in die Suchleiste ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Notepad und dann Ausführen als Administrator.
  • Sie werden gefragt: "Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?"
  • Wählen Sie Ja.
  • Wählen Sie in Notepad Datei und dann Öffnen.
  • Navigieren Sie zu C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts oder klicken Sie oben auf die Adressleiste, fügen Sie den Pfad ein und wählen Sie Enter. Wenn Sie die Host-Datei im Verzeichnis /etc nicht ohne weiteres sehen können, wählen Sie Alle Dateien aus der Dropdown-Liste Dateiname: und klicken Sie dann auf die Datei hosts.
  • Fügen Sie die entsprechende IP und den Hostnamen am Ende der Datei Ihrer Hosts hinzu, wählen Sie Speichern und schließen Sie die Datei.
  • Schließlich möchten Sie Ihren DNS-Cache leeren, damit Ihr Computer Änderungen an der Datei erkennen kann. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und die Eingabeaufforderung für den Suchbefehl.
  • Geben Sie den Befehl ipconfig /flushdns in das Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Windows Hosts Datei fehlt - So können Sie sie wiederherstellen

Viele Windows Benutzer haben berichtet, dass die Hosts-Datei in Windows fehlt oder verschwunden ist. Wegen des Virenangriff oder menschlicher Fehler können die wichtigen Hosts Dateien auf ihren Computer verloren gehen. Aber wenige Windows Benutzer kennen, wie sie verloren gegangene Daten wiederherstellen können. In diesem Artikel können wir Ihnen eine Lösung geben.

Wenn Sie auf einen Datenverlust der Hosts Dateien gestoßen sind, empfehlen wir Ihnen eine Datenrettungssoftware - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Mithilfe der Software können Sie die Hosts Dateien auffinden und wiederherstellen. Laden Sie die kostenlose Software herunter und beginnen Sie mit der Datenrettung.

1. Starten Sie die Software und wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten verloren haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken. Wenn diese Dateien früher auf einer externen Festplatte gespeichert wurden, sollten Sie zuerst den Datenträger mit dem PC verbinden.

Datenträger auswählen, wo Sie Daten verloren haben.

2. Das Programm scannt zunächst oberflächlich nach gelöschten oder verlorenen Daten. Dann werden noch einmal alle Sektoren auf dem Laufwerk gescannt, um mehr Daten zu finden. Auch wenn das Dateisystem des Datenträgers schon "Raw" ist, kann diese Software auch die verschwundenen Dateien auffinden

Den Speicherplatz scannen, um verlorenen Daten zu finden.

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Durch den Verzeichnisbaum links, das Filtern bestimmter Dateitypen können Sie Ihre verlorene Daten schneller finden. Oder suchen Sie nach dem Dateinamen mit der Suchfunktion oben rechts. Ebenso können Sie oben unter „RAW“ Ordner Dateien durchschauen, deren Dateinamen und/oder Verzeichnisstruktur abhanden gekommen ist. Betrachten Sie alle aufgelisteten Daten in der Vorschau und die gewünschten auswählen. Dann klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Verlorenen Dateien wiederherstellen.

 Download für Win
Erfolgsquote: 99,7%
 Download für Mac
Datenrettung in 3 Schritten

  • "EaseUS Data Recovery Wizard Free" stellt gelöschte Dateien wieder her, die beispielsweise durch einen Software- oder Hardwarefehler verloren gegangen sind. Auch ein versehentlich geleerter Papierkorb stellt für die Software kein Problem dar.

    Mehr erfahren
  • Easeus Data Recovery Wizard Free stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, verloren gegangene Dateien wiederherzustellen.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Data Recovery Wizard" kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos.

    Mehr erfahren
  • Voreilig den Papierkorb geleert und alles ist futsch – ein Wiederherstellungs-Tool wie EaseUS Data Recovery Wizard kann helfen. Im Test schlägt sich das Tool gut.

    Mehr erfahren
  • Hat mein "Leben" gerettet... Nachdem ich es längere Zeit versäumt hatte ein Backup zu machen, ist meine Festplatte hops gegangen. Die Software hat einen Großteil meiner Daten retten können und ich konnte mein System wiederherstellen. Würde Sie jederezt wieder kaufen!

     Amazon Kundin
  • Top Recovery Software. Konnte ganzen Daten auf einer externen Festplatte wiederherstellen ohne Probleme. Das schöne daran, es wird der komplette "Datei & Ordner" - Stammbau, wie man ihn erstellt hat "untersucht und gefunden", wie "hergestellt".

     Amazon Kunde
  • Super Produkt 11,6 GB Bilder die versehentlich gelöscht wurden wieder erkannt und zurückgesichert "Super"

     Amazon Kundin

TOP 2 in Recovery-Tools

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

article

EaseUS Data Recovery Wizard

Leistungsstarke Datenrettungssoftware zur Wiederherstellung von Dateien in fast allen Datenverlustszenarien unter Windows und Mac.

100% Sauber