Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Windows 11/10 Partition Manager - Festplattenpartitionen verkleinern/vergrößern

Updated am 13.10.2021, 10:51 von Katrin

Zusammenfassung:

Kostenloser Windows 11/10 Partition Manager kann Festplatte neu partitionieren und Partitionsgröße ändern, um eine Partition zu vergrößern oder zu verkleinern. Falls Sie Ihre Festplattenpartitionen verändern wollen, kann EaseUS Ihnen dabei helfen.

Wie verändert man Festplattenpartitionen in Windows 11/10?

Frage 1 - "Wie kann ich die Partitionsgröße in Windows 11/10 ändern?"

Frage 2 - "Wie kann ich eine Partition ohne Formatierung in Windows 11/10 erweitern?"

Frage 3 - "Wie kann ich eine Partition in Windows 11/10 verkleinern, um freien Speicher zu bekommen?"

Bei der Größenänderung von Partitionen handelt es sich um einen Prozess, bei dem der Festplattenspeicher in Windows PC neu zugewiesen wird, um Partitionen zu erweitern oder zu verkleinern, wobei nicht zugewiesener Speicherplatz auf einer Festplatte oder SSD voll ausgenutzt wird. Wenn beispielsweise auf der Systempartition kein Speicherplatz mehr vorhanden ist, müssen Sie die Größe einer anderen Partition ändern und freien Speicherplatz auf Systempartition hinzufügen, um dieses Problem zu beheben.

Wie kann man also einen professionellen Windows 11/10 Partition Manager finden und die Partitionen ändern? Im nächsten Abschnitt des Artikelszeigen wir Ihnen, wie Sie die Größe von Partitionen verwalten können, einschließlich der Verkleinerung und der Erweiterung der Partition in Windows 11/10/8/7.

Bester Windows 11/10 Partition Manager zur Veränderung von Partitionen - 3 Optionen

In diesem Teil stellen wir Ihnen einige benutzerfreundliche und leistungsstarke Windows Partition Manager zur Partitionsverwaltung, mit denen Sie die Größe einer Laufwerkspartition frei ändern können.

Hier sind die drei besten Tools, mit denen Sie die Größe von Partitionen in Windows 11/10 ändern können:

  • #1. EaseUS Partition Master - Am einfachsten
  • #2. Datenträgerverwaltung - Medium
  • #3. DiskPart Befehlszeilen - Schwer

Diese drei Windows 11/10 Partition Manager ermöglichen es Ihnen, die Größe von Festplattenpartitionen unter Windows 32-Bit- und 64-Bit-Betriebssystemen zu ändern.

Wenn Sie Windows-Einsteiger sind oder ein All-in-One-Tool bevorzugen, das Ihnen hilft, das Volumen unter Windows 11/10 kostenlos zu erweitern und zu verkleinern, wählen Sie EaseUS Partition Master Free als Ihre beste Wahl.

Vergleich: EaseUS Partition Master vs. Datenträgerverwaltung vs. Diskpart

Sowohl die Datenträgerverwaltung als auch Diskpart sind in Windows integrierte Tools, die ein Datenträgervolumen wie das Laufwerk System C verkleinern können. Sie sind jedoch nicht so effizient wie die Partitionsverwaltungssoftware eines Drittanbieters - EaseUS Partition Master.

Hier ist eine kurze Vergleichstabelle, die Ihnen hilft, der beste Partition Manager zur Größenänderung von Festplattenpartitionen in Windows 11/10 zu finden:

Vergleich von Funktionen EaseUS Partition Master Datenträgerverwaltung Diskpart-Befehl
Volumen erweitern

√ (FAT nicht unterstützt)

√ (FAT nicht unterstützt)
Volumen verkleinern √ (FAT nicht unterstützt) √ (FAT nicht unterstützt)
Größe des dynamischen Volumens ändern √ (FAT nicht unterstützt) √ (FAT nicht unterstützt)

Partitionsgröße ändern

× ×

Partitionen unter Windows 11/10 mit EaseUS Partition Master verändern

Gilt für: Erweitern der Systempartition, Erstellen, Löschen, Ändern/Verschieben, Kopieren, Zusammenführen, Teilen oder Formatieren der Partitionen in Windows 11/10/8/7.

Einer der besten Windows 11/10 Partition Manager - EaseUS Partition Master Free bietet einfache und professionelle Lösungen zur Verwaltung Ihrer Festplatte und Partitionen. Es funktioniert perfekt unter Windows 11/10/8/7/Vista/XP wenn Sie eine Systempartition vergrößern oder verkleinern, Festplattenpartitionen löschen, kopieren, zusammenfügen und/oder formatieren wollen.

Hier zeigen wir Ihnen die detaillierte Anleitung zur Erweiterung der Systempartition unter Windows 11/10:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition hinter der Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Wenn Sie die Systempartition erweitern wollen, müssen Sie dann eine andere Partition verkleinern. Verschieben Sie den linken Regler nach rechts. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

100% Sauber Keine Adware

Partitionsgröße mit der Datenträgerverwaltung in Windows 11/10 ändern

Gilt für: Manuelles Erweitern, Verkleinern von Volumes, Anpassen der Partitionsgröße unter Windows für erfahrene Benutzer.

Die in Windows 11/10 eingebaute Datenträgerverwaltung bietet die Möglichkeit, Volumen zu verkleinern und Volumen zu erweitern. Für erfahrene Windows-Benutzer, die sich mit der Datenträgerverwaltung gut auskennen, ist es mit diesem Tool einfach, die Größe von Partitionen anzupassen.

Hier sind die Schritte zur einfachen Partitionsgröße in der Datenträgerverwaltung:

Verkleinern von Volumen in der Datenträgerverwaltung:

Schritt 1. Drücken Sie Windows + X, wählen Sie "Datenträgerverwaltung" aus der Liste.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zielpartition und wählen Sie "Volume verkleinern...".

Verkleinern von Volumen in der Datenträgerverwaltung

Schritt 3. Geben Sie im Pop-up-Fenster die Menge des Speicherplatzes ein und klicken Sie auf "Verkleinern" zur Ausführung.

Verkleinern von Volumen in der Datenträgerverwaltung - Schritt 3

Erweitern von Volumen in der Datenträgerverwaltung:

Beschränkung: Hinter Ihrer Zielpartition muss noch nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein. Falls nicht, verkleinern löschen Sie eine angrenzende Partition, um einen nicht zugeordneten Speicherplatz zu bekommen.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + X, wählen Sie "Datenträgerverwaltung" aus der Liste.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu vergrößernde Partition und wählen Sie "Volume erweitern...".

Erweitern von Volumen in der Datenträgerverwaltung

Schritt 3. Stellen Sie den Platz ein, den Sie zum Erweitern des Zielvolumens benötigen. Klicken Sie zur Bestätigung auf "Fertigstellen".

Dann wird die Größenänderung der Windows Partition durchgeführt. Sie können den obigen Vorgang auch wiederholen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Volume klicken und "Formatieren", "Volume löschen", "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern..." usw. auswählen, um weitere Operationen auf Ihren Windows Partitionen auszuführen.

Partitionen mit Diskpart in Windows 11/10 verkleinern/erweitern

Gilt für: Ändern der Größe von Partitionen, Verkleinern oder Erweitern des Volumens in Windows 11/10 unter Windows-Administratoren.

Die Windows-Eingabeaufforderung wird in der Regel von den meisten unserer Benutzer nicht gesehen, es sei denn, sie wissen, wie sie darauf zugreifen können. Es ist ein Administrator-Tool für IT-Manager zum Anpassen von Computereinstellungen. Es dient auch zum Anpassen der Partitionsgröße, einschließlich Partition erweitern oder verkleinern, Partition löschen, Partition formatieren, Festplatte säubern usw.

Wenn Sie bereit sind, sich selbst herauszufordern und zu versuchen, Partitionen auf diese Weise zu verkleinern, finden Sie hier die vollständige Anleitung.

Verkleinern von Volumen mit Diskpart:

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R, um das Ausführen aufzurufen.

Schritt 2. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3. Geben Sie die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:

  • list volume (Bestätigen Sie die Nummer des Volumens, das Sie verkleinern möchten).
  • select volume X ("x" bezieht sich auf die Nummer des Zielvolumens).
  • shrink desired=

Schritt 4. Geben Sie exit ein, um Diskpart zu beenden.

Erweitern von Volumen mit Diskpart:

Beschränkung: Hinter Ihrer Zielpartition muss genügend nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein. Falls nicht, schrumpfen Sie einen direkt neben Ihrem Zielvolume.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R, um das Ausführen aufzurufen.

Schritt 2. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3. Geben Sie die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:

  • list volume (Bestätigen Sie die Nummer des Volumens, das Sie verkleinern möchten).
  • select volume X ("x" bezieht sich auf die Nummer des Zielvolumens).
  • extend desired=

Schritt 4. Geben Sie exit ein, um Diskpart zu schließen.

Außerdem können Sie Diskpart auch zum Formatieren von Partitionen anwenden, Volumes löschen und sogar eine ganze Festplatte mit cmd-Zeilen bereinigen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 6 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber