Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man den Windows 10 Start beschleunigen?

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Mako

Zusammenfassung:

Startet der Computer nach dem Update auf Windows 10 sehr langsam? Wollen Sie den Windows Systemstart beschleunigen? Der Artikel kann Ihnen Ihnen 2 effektive Lösungen anbieten, damit Sie den Windows 10 Start beschleunigen können.

Warum startet der Computer so langsam?

Wenn unser PC nach einem Windows System Upgrade langsam startet, werden wir meistens zuerst den PC aufräumen. Aber wenn die Reinigung nicht hilft und der Windows 10 Start eine lange Zeit dauert, was tun? Wie kann man den Windows 10 Start beschleunigen?

Nach der Meinung von manchen Windows 10 Benutzern, das Startproblem ist ein Bug. Ist es wirklich so? Natürlich nein. Kann der langsamer Start dann beschleunigt werden? Ja!
Darunter sind die Lösungen. EaseUS bietet Ihnen 2 effektive Lösungen, damit Sie das Windows 10 langsames Booten sicher reparieren können. 

Lösung 1. Mit EaseUS Partition Master

Wie kann die Software EaseUS Partition Master Pro das Boot Problem reparieren? EaseUS hat das Programm weiter entwickelt. Es unterstützt den Kunden, das Partitionmanagement zu führen, wie eine neue Windows 10 Partition erstellen, die Partitionen löschen, zwei Partitionen zusammenfügen, Windows 10 Partition verkleinern usw.. Nach der Sorte des Problems empfehlen wir Ihnen, Windows 10 System Drive/die System reserviert Partition zu vergrößern und die Fehler mal prüfen, damit Ihr Win 10 schneller booten kann. 

Teil 1. Das Windows 10 System Drive/die System reserviert Partition vergrößern.

Schritt 1. "Größe ändern/Verschieben" in EaseUS Partition Master starten

Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie vergrößern wollen, und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Smart-Größenänderung - Schritt 1

Schritt 2. Den nicht zugeordneten Speicherplatz erstellen

Auf der Festplatte gibt es den nicht zugeordneten Speicherplatz nicht? Dann sollten Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz manuell erstellen.

Ziehen Sie den Regler nach rechts oder links, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen, und klicken Sie auf OK. Sie können auch die Kapazität direkt eingeben. Dann können

Smart-Größenänderung - Schritt 2

Wenn der nicht zugeordneten Speicherplatz bereits besteht, können Sie direkt mit der dritten Schritt beginnen.

Smart-Größenänderung - Schritt 2-1

Schritt 3. Den nicht zugeordneten Speicherplatz hinzufügen

Ziehen Sie den Regler nach rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz hinzuzufügen. Hier können Sie auch die gewünschte Kapazität selbst eingeben.

Smart-Größenänderung - Schritt 3

Schritt 4. Die Größenänderung bestätigen

Überprüfen Sie noch mal, ob die Größe der Partitionen nach Ihren Wünschen eingestellt werden. Danach klicken Sie auf "OK", um diesen Vorgang zu bestätigen.

Smart-Größenänderung - Schritt 4

Teil 2. Prüfen Sie die Fehler im Windows 10 und dann reparieren.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Gerät wie externe Festplatte, SD-Karte oder USB-Stick an Ihren PC an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät von dem Computer oder von EaseUS Partition Master erkannt werden kann.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, auf der sich die Fehler befinden, und wählen Sie "Dateisystem überprüfen" aus.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 1

Schritt 3. Die Funktion "Dateisystem überprüfen" wird Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen. Klicken Sie auf "Start", um die Überprüfung zu starten.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 2

Schritt 4. Der Prozess wird eine Weile dauern. Warten Sie mit Geduld, bis die Überprüfung endet. Klicken Sie anschließend auf "Fertigstellen".

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 3

Wenn zu viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind, bleibt der Scanvorgang stecken. Warten Sie geduldig. Nach dem Vorgang könnten Sie genau wissen, wie viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind.

100% Sauber Keine Adware

Lösung 2. So können Sie auch den Start beschleunigen.

1. Folgen Sie diesen Schritt: Systemsteuerung > Energieoptionen > Klicken Sie auf “Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschien soll > Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar”.
2. Unter Herunterfahren Einstellungen, klicken Sie auf Schnellstart aktivieren und speichern Sie diese Änderung.
3. Rebooten Sie den PC. Bitte halten Sie “Windows-Taste + R” und freigeben, wenn der Desktop erscheint. Geben Sie "services.msc" in das Dialogfeld ein und klicken Sie auf “Enter”.
4. Beachten Sie die erschienen Programme, um ihre Einführung zu verlängern. Rechtsklicken Sie auf diejenigen, öffnen Sie ihre Einstellungen und ändern Sie von Standard zu verzögerten Start. Bitte speichern Sie diese Änderung.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber