Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Top 10 der besten kostenlosen Partitionsmanager-Tools für Windows 11/10 (2023 Anleitung)

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Maria

Zusammenfassung:

Welches sind die besten kostenlosen Partitionsmanager-Tools für Windows 11 und Windows 10? Suchen Sie nach kostenloser Freeware unter vielen Datenträgerverwaltungssoftware? Sehen Sie sich die Top 10 der Partitionssoftware für Windows an.

Wenn es um die Verwaltung von Partitionen auf einem Computer geht, stehen viele verschiedene Optionen zur Verfügung. Viele Benutzer finden, dass der kostenlose Partitionsmanager die besten Funktionen und Benutzerfreundlichkeit bietet. Und was noch wichtiger ist, ein kostenloser Partitionsmanager ist eine attraktive Option für Benutzer, die Geld sparen möchten.

Diese kostenlosen Partitionsmanager, die wir in diesem Handbuch aufgelistet haben, verfügen oft über eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Benutzer ihre Partitionen einfach verwalten können. Dazu gehören Funktionen wie das Ändern der Größe, das Erstellen, Formatieren und Löschen von Partitionen. Infolgedessen können kostenlose Partitionsmanager eine Lösung aus einer Hand für alle Ihre Anforderungen an die Partitionsverwaltung bieten.

Lesen Sie weiter, um eine der praktischen Partitionssoftware zu finden, die mit Ihrer Windows-Version kompatibel ist.

Gibt es einen kostenlosen Partition Manager/Partition Magic?

Unabhängig davon, welches Betriebssystem Sie verwenden, müssen Sie früher oder später Ihre Festplatte partitionieren. Durch die Partitionierung können Sie separate Bereiche auf Ihrer Festplatte für verschiedene Zwecke erstellen, z. B. zum Speichern von Dokumenten, Musik, Filmen und Anwendungen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie Ihre Dateien von Ihren Arbeitsdateien getrennt halten oder mehrere Betriebssysteme auf Ihrem Computer installieren möchten. Während es viele kommerzielle Partitionierungstools gibt, können viele kostenlose Partitionsmanager die Arbeit genauso gut erledigen. Hier ist ein Blick auf einige der besten kostenlosen Partitionsmanager/Partition Magic Software.

Vergleich der besten kostenlosen Partitionsmanager

Produkt

Kostenlos oder bezahlt

Sicher (?)

Gut für

EaseUS-Partitionsmaster

Kostenlose Version mit grundlegenden Funktionen

Pro (monatlich): 19,95 $

Pro (lebenslang): 69,95 $

Ja

All-in-One-Partitionsmagie für Anfänger und Fortgeschrittene.

Getrennt

Frei

Ja

Bootfähige CD und bootfähige USB-Benutzer.

Paragon-Partitionsmanager

Kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen.

Geschäft: 99 $

Ja

Kostenloser Partitionsmanager für den persönlichen und privaten Gebrauch.

NIUBI-Partitionseditor

Frei

Vorteil: 39 $

Server: 139 $

Ja

Schnelle und kostenlose Partitionssoftware

Datenträgerverwaltung

Frei

Ja

Integriertes Windows-Tool

Eingabeaufforderung

Frei

Gefährlich für Anfänger

Integriertes Windows-Tool

Netter Partitionsmanager

Frei

Old-School-Stil; Funktionstasten verwenden.

Bootfähige CD und bootfähige USB-Benutzer.

IM-Magic Partition Resizer

Frei

Pro: $59

Server: 139 $

Unbegrenzt: 399 $

Ja

Kostenloses Partitionstool für Anfänger

Macrorit-Partitionsexperte

Frei

Vorteil: 39,99 $

Server: 129,95 $

Unbegrenzt: 399 $

Nicht stabil.

Kostenloses Partitionsprogramm für Heimanwender

[email protected] Partition Manager

Frei Ja Einfaches Partitionsprogramm für Benutzer

1. EaseUS Partition Master kostenlos

Unterstützen Sie das neueste Windows 11!

EaseUS Partition Master Free übertrifft die meisten kostenlosen Partitionsverwaltungsprogramme mit nützlicheren Funktionen. Das magische Partitionstool enthält grundlegende Partitionsoptionen, unterstützt aber auch das Löschen der Festplatte, initialisiert auf MBR oder GPT, führt einen Festplattenoberflächentest durch, ändert den Laufwerksbuchstaben, überprüft das Dateisystem usw.

Abgesehen von einem All-in-One-Festplattenpartitionsprogramm fungiert EaseUS Partition Master auch als Assistent zum Klonen von Festplattenpartitionen und Festplattenkonverter, der Partition kopieren, NTFS in FAT32 oder FAT32 in NTFS konvertieren, MBR in GPT oder GPT konvertieren kann zu MBR.

Kostenloser Download von EaseUS Partition Master:

100% Sauber Keine Adware

Vorteile:

  • Einfache Schritte - einfach zu bedienen.
  • Unterstützung der grundlegenden Datenträgerverwaltung: Größe ändern, erstellen, formatieren, löschen, verschieben, ausblenden.
  • Sie können alles kostenlos von einem Laufwerk auf ein anderes kopieren.
  • Vorschau der Änderungen vor dem Ausführen von Funktionen.
  • Holen Sie sich weitere nützliche Funktionen wie Label ändern, aktiv setzen, Festplatte auf MBR oder GPT initialisieren usw.
  • Unterstützt die Standard-Dateisysteme: NTFS, EXT2/3/4, FAT12/16/32, ReFS, exFAT.

Nachteile:

  • Arbeiten Sie nur für den persönlichen Gebrauch. Für Unternehmen, prüfen Sie EaseUS Partition Master Enterprise Edition.
  • Einige Funktionen funktionieren nur, wenn Sie die kostenpflichtige Version kaufen.
  • Die kostenlose Version kann die Konvertierung von MBR in GPT nicht unterstützen.

So partitionieren Sie die Festplatte:

2. Gparted/GNOME-Partitionseditor

Ist Gparted sicher? Ja!

Gparted ist eine kostenlose Partitionsmanager-Software, mit der Sie Partitionen auf Ihrem Computer in der Größe ändern, erstellen, kopieren und verschieben können. Es ist ein trendiges Tool für Leute, die ihre Festplattennutzung optimieren müssen. Gparted ist sehr einfach zu bedienen, auch für Anfänger. Gparted ist mit seiner einfachen Benutzeroberfläche und den unkomplizierten Funktionen das perfekte Tool für alle, die ihren Speicherplatz verwalten müssen.

Gparted-Schnittstelle

Vorteile:

  • Bearbeiten Sie Software auf mehreren Dateisystemen: btrfs, exfat, ext2/3/4, f2fs, FAT16/32, hfs/hfs+, linux-swap, luks, lvm2 pv, nilfs2, NTFS, reiserfs/4, udf, ufs und xfs Dateisysteme
  • Übersichtliche Oberfläche.

Nachteile:

  • Das Herunterladen dauert länger als bei anderen kostenlosen Partitionsmanagern, fast 400 MB.
  • Sie müssen Software von einem bootfähigen Gerät booten. (Sie müssen die ISO-Datei auf CD brennen und den PC vom bootfähigen Gerät booten.

So laden Sie Gparted herunter:

Laden Sie Gparted-LiveCD-1.4.0-1-amd64.iso herunter.

Laden Sie die Gparted iso-Datei herunter

3. Paragon Partition Manager Kostenlos

Paragon Partition Manager ist ein kostenloser Partitionsmanager unter Windows 10/8/7, der zum Ändern der Größe, Erstellen, Formatieren und Löschen von Partitionen verwendet werden kann. Es unterstützt auch WinPE bootfähige Festplatten und die Festplattenkonvertierung (Konvertieren von MBR in GPT oder umgekehrt) und bietet eine umfangreiche Palette von Funktionen für Heim- und Geschäftsanwender. Die Software ist sowohl in kostenlosen als auch in kostenpflichtigen Versionen erhältlich, wobei letztere erweiterte Funktionen wie Unterstützung für Betriebssystemmigration und Festplattensicherung bietet.

Paragon-Partitionsmanager

Vorteile:

  • Unterstützt grundlegende Partitionsverwaltungsfunktionen.
  • Enthält eine Vorschaufunktion, bevor Sie Änderungen vornehmen.
  • Unterstützung von Standard-Dateisystemen.

Nachteile:

  • Führen Sie ein Upgrade auf Pro durch, um einige erweiterte Funktionen zu erhalten.
  • Der Download dauert etwas länger.
  • Ich kann den Windows 11-Support auf der offiziellen Website nicht sehen.

4. NIUBI-Partitionseditor

Wenn Sie nach einem kostenlosen Partitionsmanager suchen, empfehle ich NIUBI Partition Editor. Es ist ein leistungsstarkes und dennoch einfach zu bedienendes Programm, mit dem Sie schnell die Größe ändern, Partitionen erstellen, formatieren und löschen können. Außerdem verfügt es über eine Vielzahl weiterer Funktionen, z. B. das Konvertieren zwischen NTFS- und FAT32-Dateisystemen, das Ändern der Clustergröße, das Ein- und Ausblenden von Partitionen und vieles mehr. Und wenn Sie auf Probleme stoßen, ist die integrierte Hilfedatei des Programms sehr umfassend und sollte in der Lage sein, alle Ihre Fragen zu beantworten. Insgesamt ist NIUBI Partition Editor eine ausgezeichnete Wahl für alle, die einen kostenlosen Partitionsmanager benötigen.

NIUBI-Partitionseditor

Vorteile:

  • Kostenlos für die Nutzung aller Funktionen: Größe ändern/verschieben, Kopieren, Konvertieren,
  • Unterstützt Windows 11/10/8/7/Vista/XP.
  • Kostenloser Festplattenkonverter: Konvertieren Sie MBR in GPT, konvertieren Sie NTFS in FAT32, konvertieren Sie logisch in primär.

Nachteile:

  • Begrenzte Festplattenkapazität.
  • Nicht kostenlos für kommerzielle Nutzung.
  • Bootable Media Builder und 1-Sekunden-Rollback sind in der kostenpflichtigen Edition erforderlich.

5. Integrierter kostenloser Partitionsmanager – Datenträgerverwaltung

Hat Windows 10 Partitionssoftware? JA! Die Windows-Datenträgerverwaltung ist gut genug, wenn Sie nach Software suchen, um Partitionen auf einem NTFS-Laufwerk zu verwalten.

Datenträgerverwaltung

Vorteile:

  • Frei.
  • Windows integriertes Tool.
  • Unterstützt Standardfunktionen: Erweitern, Verkleinern, Löschen, Formatieren von Volumes und Ändern von Laufwerksbuchstaben und -pfaden.
  • Unterstützt alle Windows-Versionen.

Nachteile:

  • Funktioniert nur für das NTFS-Dateisystem.
  • Volume erweitern ausgegraut, wenn neben der Zielpartition kein nicht zugeordneter Speicherplatz vorhanden ist.
  • Keine zusätzlichen Funktionen als andere.
  • Keine Rückgängig-Option.

6. Integriertes kostenloses Partitionstool – Eingabeaufforderung

Ein weiterer kostenloser Partitionsmanager wie die Windows-Datenträgerverwaltung ist die Eingabeaufforderung. Es ermöglicht das Erstellen, Bereinigen, Löschen und Erweitern von Festplattenpartitionen.

Eingabeaufforderung

Vorteile:

  • Frei.
  • Unterstützt alle Windows-Versionen.

Nachteile:

Keine Rückgängig-Option. Die falsche Befehlszeile führt zu Datenverlust.

100% Sauber Keine Adware

7. Niedlicher Partitionsmanager

Wie Gparted ist Cute Partition Manager eine hilfreiche HDD-Partition, die nur von einem bootfähigen Gerät bootet. Sie müssen die Software auf einem bootfähigen USB-Stick oder einer CD installieren und den PC neu starten, um das Programm zu laden. Es kann zum Erstellen, Löschen von Partitionen und zum Ändern des Dateisystems verwendet werden.

Niedlicher Partitionsmanager

Vorteile:

  • Ausführen von einem bootfähigen Gerät ohne Windows-Betriebssystembeschränkung.
  • Kleine Dateigröße – schneller Download.
  • Vorschau der Änderungen vor dem Speichern.

Nachteile:

  • Altmodische Schnittstelle.
  • Brauchen Sie lange zum Booten.
  • Geben Sie die Partitionsgröße manuell ein.
  • Partitionen können nicht in der Größe geändert und zusammengeführt werden.

8. IM-Magic Partition Resizer

IM-Magic Partition Resizer ist ein kostenloser Partitionsmanager, der Partitionen ohne Datenverlust in der Größe ändern, erweitern, verschieben, kopieren, löschen und zusammenführen kann. Mit diesem Partitionsmanager können Sie ohne Datenverlust MBR in GPT und logisch in primär umwandeln. Es erfordert keine technischen Fähigkeiten, und selbst ein Anfänger kann damit die Größe der Partition ändern. Folgen Sie einfach dem Assistenten, um die Größenänderung der Partition innerhalb von Minuten abzuschließen.

IM-Magic Partition Resizer

Vorteile:

  • Tragbare Version unterstützen.
  • Stellen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Benutzeroberfläche bereit.
  • Unterstützt viele Funktionen: grundlegende Datenträgerverwaltung, Partitionsklon und Datenträgerkonvertierung.

Nachteile:

Die kostenpflichtige Edition unterstützt einige fortschrittliche Technologien: 1-Sekunden-Erweiterungstechnologie, Cancel-at-Well-Technologie, Rollback-Schutz und bootfähige Medien.

9. Macrorit-Partitionsexperte

Macrorit Partition Expert ist ein kostenloser Partitionsmanager für Windows XP, Vista, 7, 8, 10. Mit Macrorit Partition Expert können Sie Partitionen erweitern, erstellen und formatieren. Macrorit Partition Expert ist mit GPT-Datenträgern und MBR-Datenträgern kompatibel. Wenn Sie die Festplatte aktualisieren möchten, probieren Sie die neue kostenlose Funktion aus - Migrate OS.

Makrorit-Festplattenpartition

Vorteile:

  • Einfach zu verwenden.
  • Fügen Sie eine portable Edition hinzu.
  • Unterstützen Sie grundlegende und erweiterte Optionen.

Nachteile:

  • Kann in der kostenlosen Edition keine Festplatte verwalten, die größer als 16 TB ist.
  • Windows 11 Microsoft Defender hat eine Risikowarnung veröffentlicht, als ich das Paket installiert habe.

10. [email protected] Partition Manager

[email protected] Partition Manager ist ein kostenloser Partitionsmanager von LSoft Technologies. Es ist ein hervorragendes Tool zum Verwalten von Partitionen und Volumes auf Ihrem Computer. Mit [email protected] Partition Manager können Sie ganz einfach Partitionen erstellen, formatieren, löschen und bearbeiten. Nach einer langen Zeit der Produktaktualisierung wurde am 2. November 2021 eine neue Version veröffentlicht.

Active Partition Manager

Vorteile:

  • Einfach zu verwenden.
  • Unterstützt allgemeine Partitionsfunktionen.
  • Rollback-Änderungen unterstützen.
  • Fügen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hinzu, wenn Sie auf die Schaltfläche "Hilfe" klicken.

Nachteile:

  • Partition kann nicht geklont werden.
  • Weniger Optionen für die Datenträgerverwaltung.
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber