> How To > Partition Management > Anleitung: Externe Festplatte durch CHKDSK reparieren

Anleitung: Externe Festplatte durch CHKDSK reparieren

Mako   Updated am 16.07.2018, 15:43   Partition Management

Zusammenfassung:

Wenn eine Festplatte nicht richtig funktioniert oder Fehler auf dieser Festplatte auftreten, versuchen Sie die Probleme durch CHKDSK zu lösen. Durch einfache Befehle können Sie viele Festplattenfehler einfach und schnell beheben.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Externe Festplatte wie USB-Sticks und SD-Karten können manchmal nicht richtig funktionieren, z.B., eine externe Festplatte wird nicht gefunden, Schreib-Lesefehler treten auf. Wenn Sie auf ein Problem gestoßen sind, haben Sie versucht, Ihre externe Festplatte selbst zu reparieren? In diesem Artikel können wir Ihnen ein effektives Programm für die Reparatur anbieten - CHKDSK. Das ist ein eingebautes Tool für Windows Benutzer und mithilfe des Programms können Sie einen Datenträger überprüfen und reparieren. Beschädigte Datenstrukturen und defekte Sektoren können Sie durch einen Befehl einfach beheben und dann einen Datenverlust zu verhindern.

Wie kann man externe Festplatte durch CHKDSK reparieren?

Wie geht die Reparatur mit chkdsk und welcher Befehl kann die Fehler beheben? Folgen Sie den Schritten und das Laufwerk soll immer an den Computer angeschlossen werden.

  • 1. Klicken Sie auf Start und geben Sie “cmd” in die Suchleiste ein;
  • 2. Rechtsklicken Sie auf cmd.exe und wählen Sie “Als Administrator ausführen” aus;
  • 3. Geben Sie das Administrator Passwort ein;
  • 4. Dann geben Sie “chkdsk G: /f /r” ein und drücken Sie Enter. Ersetzen Sie “G:” mit dem Laufwerksbuchstaben Ihrer Festplatte. “/f” bedeutet, das Dateisystem zu überprüfen und zu reparieren. “/r” bedeutet, fehlerhafte Sektoren zu überprüfen und zu reparieren.

Dann warten Sie geduldig auf die Überprüfen und die Reparatur.

Alternative Lösung: Festplattenfehler durch eine professionelle Software beheben

Neben dem Tool können wir Ihnen noch eine andere professionelle Software zur Festplatten-Überprüfung. EaseUS Partition Master Free ist eine kostenlose und leistungsstarke Software. Durch diese Software können Sie auch Fehler mit nur einigen Klicks beheben. Laden Sie die Software herunter und beginnen Sie die Reparatur wie folgt.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
  • 1. Verbinden Sie das Laufwerk mit dem PC. Starten Sie EaseUS Partition Master Free. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie “Partition prüfen” aus;

“Partition prüfen” auswählen.

  • 2. Wählen Sie die Art, wie Sie die Festplatte prüfen möchten: “Partitionseigenschaften prüfen”, “Gefundene Fehler mit Chkdsk.exe von Windows prüfen” oder “Oberfläschentest” und klicken Sie auf “OK”;

Die Art für die Prüfung wählen.

  • 3. Lassen Sie EaseUS Partition Master die Sektoren prüfen und reparieren.

Fehler auf der Festplatte reparieren.