> How To > Partition Management > Eine bootfähige USB-Laufwerk Partition erstellen

Eine bootfähige USB-Laufwerk Partition erstellen

Zusammenfassung:

Die Anleitung wird Ihnen zeigen, wie man eine USB-Laufwerke Partition mit EaseUS Partition Master erstellt, damit die Partitionen einfach zu verwalten.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Wie läuft EaseUS Partition Master auf bootfähiges USD-Laufwerk?

Ich suche nach eine bootfähige USB-Laufwerk Partitionierung Software, die die Partitionsgröße ändern kann.” Die ist eine übliche Frage auf Partitionverwaltung Forum. Und hier die Anleitung wird wird Ihnen führen, wie Sie die USB-Laufwerk Partition verwalten. Lesen Sie den Artikel ausführlich, indem Sie Bootfähiges USB-Laufwerk Partition einfache und schnell erstellen können.

EaseUS Partition Master Software auf USB-Laufwerk oder Flash-Laufwerk booten

EaseUS Partition Master ist einer der besten Partitionierung Software für Windows 32 bit und 64 bit. Es ist in der Lage, grundlegende und erweiterte Partition Operationen wie Partitionsgröße ändern, Partition verschieben, Partition kopieren, Partitionen zusammenführen, konvertieren, dynamische Partition kopieren usw. auf die Festplatte ohne Datenverlust führen. Außerdem ist die befähigt, NTFS Partition ohne Neustart erweiter und auf Ihre USB-Laufwerk Partition starten, um Ihre Festplatte Partition zu verwalten.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt zur Erstellung der bootfähigen USB-Laufwerk Partition mit EaseUS Partition Master

Laden Sie EaseUS Partition Master Pro herunter und folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Verbinden Sie den USB-Laufwerk auf den Computer an und ein Backup für den USB Stick machen. Dann starten Sie EaseUS Partition Master Pro und klicken Sie auf "WinPE Creator" auf der oben rechts Ecke. 

WinPE Creator wählen

Schritt 2. Wählen Sie die erste Option "USB" aus und klicken Sie "Weiter". Dann wird WinPE erstellt. 

USB Laufwerk wählen

Schritt 3. Ein Pop-Up Fenster springt aus. Wenn Sie die Daten im USB-Stick sichern, klicken Sie auf "Ja", um den USB-Laufwerk zu formatieren und WinPE weiter zu machen. 

USB-Stick formatieren

Schritt 4. Nach einer Weile wird das WinPE erstellt und klicken Sie dann ganz einfach auf "Fertigstellen". Dann ist das bootfähiges USB-Laufwerk erstellt geworden. 

bootfähiges USB-Laufwerk erstellen

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware