Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

[2021] Eine bootfähige USB-Laufwerk Partition erstellen & verwalten

Updated am 11.10.2021, 10:32 von Markus

Zusammenfassung:

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit EaseUS Partition Master eine bootfähige Partition auf USB erstellen und Partitionen flexibel verwalten können, ohne Windows zu starten. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die EaseUS Partition Master-ISO auf einen USB zu brennen und den PC vom bootfähigen Festplattenmanager zu starten, um Festplattenpartitionen sicher selbst zu verwalten.

Wie läuft EaseUS Partition Master auf bootfähiges USD-Laufwerk?

Ich suche nach eine bootfähige USB-Laufwerk Partitionierung Software, die die Partitionsgröße ändern kann.” Die ist eine übliche Frage auf Partitionverwaltung Forum. Und hier die Anleitung wird wird Ihnen führen, wie Sie die USB-Laufwerk Partition verwalten. Lesen Sie den Artikel ausführlich, indem Sie Bootfähiges USB-Laufwerk Partition einfache und schnell erstellen und sicher verwalten können.

Was ist Bootfähiges USB-Laufwerk Partition

Kurz gesagt, ein bootfähiger USB-Partitionsmanager wird mit einer ISO-Datei der PartitionverwaltungsSoftware gebrannt. Mit einem bootfähigen Partitionsmanager können Windows-Benutzer ihre PCs von einem bootfähigen USB-Laufwerk in einen WinPE-Status booten und Partitionen flexibel und sicher verwalten. 

Wenn Sie nach einer vollständigen Anleitung zum Erstellen eines bootfähigen Partitionsmanagers suchen, folgen Sie den nachfolgenden Anleitungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen bootfähige Partition auf USB erstellen und die Partitionen sicher verwalten können, ohne Windows OS zu starten.

Teil 1. Wie kann man eine Bootfähige USB-Laufwerk Partition erstellen

In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie eine Bootfähige USB-Laufwerk Partition auf einem USB in den folgenden zwei Schritten erstellen:

#1. EaseUS Partition Master Software herunterladen und USB vorbereiten
#2. Erstellen Sie eine Boot Partition auf USB


#1. Laden Sie die EaseUS Partition Master herunter und bereiten Sie den USB vor

Beachten Sie, dass Sie zum Erstellen einer bootfähigen Partitionauf einem USB-Stick zwei wichtige Tools benötigen: 

1. EaseUS Partition Magic Software; 2. Ein USB-Flash-Laufwerk.

Sehen Sie sich an, wie Sie die beiden Tools bereitstellen, um einen leistungsstarken bootfähigen Partitionsmanager auf USB zu erstellen.

EaseUS Partition Master Software herunterladen

EaseUS Partition Master ist einer der besten Partitionierung Software für Windows 32 bit und 64 bit. Es ist in der Lage, grundlegende und erweiterte Partition Operationen wie Partitionsgröße ändern, Partition verschieben, Partition kopieren, Partitionen zusammenführen, konvertieren, dynamische Partition kopieren usw. auf die Festplatte ohne Datenverlust führen. Außerdem ist die befähigt, NTFS Partition ohne Neustart erweiter und auf Ihre USB-Laufwerk Partition starten, um Ihre Festplatte Partition zu verwalten.

100% Sauber Keine Adware

Neben der Partitionierung von Festplatten, RAID, kann EaseUS Partition Master auch USB-Laufwerke, Flash-Laufwerke, Speicherkarten und andere Speichergeräte partitionieren

USB vorbereiten

Damit das bootfähige USB funktioniert, müssen Sie vor dem Erstellungsprozess sicherstellen, dass Ihr USB bereit ist. Hier sind einige Vorbereitungen, die Sie beachten sollten:

  • 1. Verwenden Sie ein kleines USB-Laufwerk - weniger als 64 GB. Es wird eine höhere Erfolgsrate für die Erstellung eines bootfähigen Diskmanagers erzielen.
  • 2. Leeren Sie den USB - Speichern Sie keine Daten auf dem USB-Stick.
  • 3. Ändern oder konvertieren Sie den USB in MBR. Wenn Ihr USB mit GPT ist, folgen Sie, um GPT in MBR zu konvertieren
  • 4. Ändern oder formatieren Sie den USB in das FAT32-Dateisystem.

#2. Wie kann man eine bootfähige Partition auf USB mit EaseUS Partition Master erstellen

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, können Sie nun EaseUS Partition Master starten, den USB an Ihren PC anschließen und die folgenden Schritte befolgen, um einen bootfähigen USB-Partitionsmanager selbst zu erstellen:

Laden Sie EaseUS Partition Master Pro herunter und folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Verbinden Sie den USB-Laufwerk auf den Computer an und ein Backup für den USB Stick machen. Dann starten Sie EaseUS Partition Master Pro und klicken Sie auf "WinPE Creator" auf der oben rechts Ecke. 

WinPE Creator wählen

Schritt 2. Wählen Sie die erste Option "USB" aus und klicken Sie "Weiter". Dann wird WinPE erstellt. 

USB Laufwerk wählen

Schritt 3. Ein Pop-Up Fenster springt aus. Wenn Sie die Daten im USB-Stick sichern, klicken Sie auf "Ja", um den USB-Laufwerk zu formatieren und WinPE weiter zu machen. 

USB-Stick formatieren

Schritt 4. Nach einer Weile wird das WinPE erstellt und klicken Sie dann ganz einfach auf "Fertigstellen". Dann ist das bootfähiges USB-Laufwerk erstellt geworden. 

bootfähiges USB-Laufwerk erstellen

100% Sauber Keine Adware

Jetzt haben Sie ein bootfähiges EaseUS Partition Master WinPE-Laufwerk erstellt. Sie können Ihre Festplatten und Partitionen über das bootfähige Laufwerk verwalten, wenn der Computer nicht normal startet.

Wenn Sie RAID-Laufwerke haben, laden Sie zuerst den RAID-Treiber, indem Sie in der Menüleiste auf "Add Driver" (Treiber hinzufügen) klicken. Dies kann Ihnen helfen, den Treiber Ihres Geräts unter der WinPE-Umgebung hinzuzufügen, da einige spezifische Geräte unter der WinPE-Umgebung ohne installierte Treiber nicht erkannt werden können, wie z. B. RAID oder einige spezifische Festplatten.

Teil 2. EaseUS Boot Partition verwenden und Partitionen sicher verwalten

Nachdem Sie bootfähiges USB-Laufwerk Partition von EaseUS vorbereitet haben, können Sie den PC von dem bootfähigen USB-Medium EaseUS Partition Master starten und die Partitionen in einer WinPE-Umgebung sicher verwalten. 

#1. PC von EaseUS Partition Master Bootable USB booten

  • Schritt 1. Schließen Sie den erstellten bootfähigen USB-Partitionsmanager an Ihren Computer an.
  • Schritt 2. Starten Sie den PC neu und drücken Sie F2/F8/F11/Del, um ins BIOS zu gelangen.
  • Schritt 3. Gehen Sie zum Abschnitt Boot, wählen Sie aus und stellen Sie den PC so ein, dass er von "Removable Devices" (EaseUS bootfähiger USB-Datenträger) bootet.
  • Schritt 4. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das Programm. Fahren Sie mit dem Booten des PCs von dem bootfähigen USB fort.

Danach wird Ihr PC von dem bootfähigen USB-Laufwerk booten und die Oberfläche von EaseUS Partition Master aufrufen. Sie können nun zum nächsten Tutorial übergehen, um mit der Partitionierung von Festplattenpartitionen zu beginnen.

#2. Sicheres Verwalten von Festplattenpartitionen in EaseUS Bootable Partition Manager

Was können Sie tun, nachdem Sie den EaseUS WinPE Partitionsmanager aufgerufen haben? Er kann grundlegende und fortgeschrittene Partitionsoperationen auf Ihrer Festplatte ohne Datenverlust durchführen, einschließlich:

  • Größe ändern und Partitionen verschieben
  • Partition kopieren, Festplatte kopieren 
  • Dynamisches Volumen kopieren
  • Konvertieren der Partition in Primär/Logisch
  • Partition erstellen
  • Partitionen zusammenführen
  • Konvertieren des Datenträgers nach MBR/GPT, usw.
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 6 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber