> How To > Formatierte Dateien wiederherstellen > Wie kann man die formatierte HDD wiederherstellen?

Wie kann man die formatierte HDD wiederherstellen?

Zusammenfassung:

Sind die Daten auf der formatierten HDD für immer weg? Es ist wirklich nicht so schlimm. Hier zeigen wir den Benutzer eine praktische Lösung an, wie man die formatierte HDD wiederherstellen kann.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten

Wurde die HDD ohne vorherige Sicherungen aus Versehen formatiert? Wollen Sie die Formatierung rückgängig machen und die verloren gegangene Daten auf der HDD zurückholen? Keine Sorge. Es ist noch nicht so schlimm als glaubt. Mit Hilfe von einem praktischen Tool können Sie die formatierte HDD wiederherstellen und die verloren glaubte Dateien zurückholen.

Über die HDD Formatierung

Normalerweise wird die HDD Formatierung ausgeführt wird, wenn eine RAW Fehlermeldung auftritt, die Festplatte beschädigt oder unzugänglich wird, der Speicherplatz auf der Festplatte reicht nicht, usw.. Die Formatierung kann bei der Problemlösung sehr hilfreich sein. Aber hier kommt dann ein anderes Problem. Viele Benutzer haben die HDD Festplatte formatiert, ohne die wichtige Daten vorherig zu sichern.

Die formatierte HDD wiederhersellen

Wenn Sie einen solchen Datenverlust gerade aufgetreten haben, kann EaseUS Data Recovery Wizard Free Ihnen helfen, die Formatierung rückgängig zu machen und die Daten wiederherzustellen. Das Programm kann nicht nur die gelöschte Dateien retten, sondern auch die formatierte Dateien mit einigen Klicks einfach und schnell wiederherstellen. Wenn Sie die andere externe Laufwerke wie SD-Karte, USB Stick, SSD usw. nach der Formatierung wiederherstellen wollen, kann diese kostenlose Datenrettung Software Ihnen auch helfen. Jetzt laden Sie die Software her unter und beginnen Sie die Datenrettung.

Tipp: Nach der Formatierung sollten Sie keine neue Dateien auf der Festplatte schreiben oder einige Programme darauf installieren. Sonst können die Daten wirklich verloren gehen und nicht mehr wiederherstellbar sein.

  1. 1. Wählen Sie den Speicherplatz aus, wo Sie Ihre Daten formatiert haben. Dann beginnen Sie mit der Suche, in dem Sie auf Scan klicken.

    Speicherplatz auswählen und auf Scan klicken

    2. Das Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

    alle gefundene Dateien werden aufgelistet

    3. Suchen Sie nach Ihren verlorenen und formatierten Daten im Verzeichnisbaum links oder oben rechts in der Suchleiste. So können Sie unter den wiederherstellbaren Daten die gewünschten einfach per Mausklick auswählen. Dann klicken Sie auf „Wiederherstellen“, damit Sie die Daten wieder bekommen. Wenn Sie die Dateien hier nicht finden können, schauen Sie oben unter "RAW und Andere". Es empfiehlt sich, alle wiederhergestellten Dateien auf einer anderen Festplatte speichern, um zu vermeiden, dass durch einen Fehler die Daten doch noch überschrieben werden können.

    gewünschte Dateien unter RAW u. Andere auswählen

      Free DownloadWin Version
    Erfolgsquote: 97,3%
      Free DownloadMac Version
    Datenrettung in 3 Schritten
  1.