> How To > Formatierte Dateien wiederherstellen > Wie kann man Schnellformatierung wiederherstellen?

Wie kann man Schnellformatierung wiederherstellen?

Zusammenfassung:

Haben Sie die Schnellformatierung auf einem Laufwerk, einer externer Festplatte oder anderen Datenträgern ausgeführt? EaseUS kostenlose Datenrettungssoftware kann Ihnen helfen, die Schnellformatierung rückgängig zu machen und Ihre wichtigen Daten wiederherstellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Was ist die Schnellformatierung?

Kennen Sie die Schnellformatierung? Viele Benutzer werden eine Schnellformatierung auf einer Festplatte oder einer Partition durchführen, wenn sie die Leistung des Computers optimieren oder den Speicherplatz schaffen wollen. Dann haben sie zwei Optionen: Formatierung (Normalformatierung) und Schnellformatierung. Sie sind 2 Typen von der Formatierung. Der Unterschied zwischen der regulärer Formatierung und Schnellformatierung ist, ob das Volume und die beschädigten Sektoren bei der Formatierung überprüft wird. Eine normale Formatierung wird die beschädigte Sektoren scannen, aber die Schnellformatierung wird den Scan nicht ausführen. Das heißt, die Zeitdauer der Normalformatierung ist viel länger.

Die beiden Typen werden Daten auf der Festplatte löschen. Nachdem Sie eine Festplatte auf dem Computer schnell formatiert haben, können Sie noch die Schnellformatierung wiederherstellen? In diesem Artikel finden Sie die Antwort darauf.

Kann man die Schnellformatierung rückgängig machen?

In manchen Fällen müssen Benutzer den Datenträger formatieren, z.B., das USB-Laufwerk ist fehlerhaft und unzugänglich wird. Manche Benutzer können die Festplatte auch aus Versehen formatieren. Auch wenn Sie Ihre Daten nach der Formatierung nicht finden können, sind sie nur unsichtbar geworden, nicht für immer weg. Es hat die FAT-Tabelle zerstört, den Bootsektor neu schreibt, den Inhalt der Bitmap und der Root Verzeichnis Index geleert oder andere Behandlungen getan, damit die Festplatte nach der Formatierung unterschiedlich aussieht. Die Daten bleiben doch auf der Festplatte. Solange Sie bisher keine neuen Daten auf der formatierten Festplatte gespeichert haben, können Sie die Schnellformatierung rückgängig machen.

Wie kann man Daten nach der Schnellformatierung wiederherstellen?

Um die Formatierung rückgängig zu machen, brauchen Sie nur ein Tool zur Festplatten-Reparatur. Versuchen Sie die Wiederherstellung mit der Software - EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese kostenlose Datenrettungssoftware kann nicht nur die gelöschte Dateien, Partitionen wiederherstellen, sondern auch die Schnellformatierung rückgängig machen. Nachdem Sie eine Festplatte oder anderen Datenträger formatiert haben, sollten Sie keine neue Daten wieder auf der Festplatte schreiben und so schnell wie möglich mit der Datenrettung beginnen. Sonst werden die formatierten Daten überschrieben.

Jetzt installieren Sie EaseUS Data Recovery Wizard Free auf Ihrem Computer und beginnen Sie mit der Wiederherstellung.

Schritt 1. Starten Sie zuerst die Datenrettungssoftware und wählen Sie die formatierte Festplatte aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Dateien nach der Formatierung - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Alle Scan-Ergebnissen werden im Verzeichnisbaum links aufgelistet. Betrachten Sie die Dateien in der Vorschau. Filtern Sie nach bestimmten Datentypen oder suchen Sie den Dateinamen in der Suchleiste. Falls Ihre gewünschte Dateien nicht gefunden werden, schauen Sie in „RAW“ Ordner durch.

Dateien nach der Formatierung - Schritt 2 - Filtern

Schritt 3. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die ausgewählten Daten zurückzuholen. Es empfiehlt sich, die geretteten Dateien nicht am angestammten Speicherort zu speichern.

Dateien nach der Formatierung - Schritt 3 - Wiederherstellen

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten