> How To > Partition Management > GPT Festplatte Partitionen entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht

GPT Festplatte Partitionen entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht

Mako   Updated am 29.09.2018, 16:06   Partition Management

Zusammenfassung:

Sind Sie auch von dem Problem 'die Partitionen auf dem für die Installation ausgewählten Datenträger entsprechen nicht der empfohlenen Reihenfolge.' betreffend? Hier ist die Anleitung für das Windows 10 Clean Installation Problem.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Windows 10 Installation Fehler - Die Partitionen entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht

Haben Sie die Fehlermeldung erhalten, die Partitionen entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht? Normalerweise unter 2 Fällen kann man das Problem auftreten:

1. Die Neuinstallation wird durch die Windows 10 ISO Image-Datei ausgeführt oder die Windows Installation wird auf einer vorhandener Festplatte durchgeführt, worauf das Betriebssystem schon zuvor installiert ist.

2. Die größte verfügbare Partition wird für die Windows 10 Installation gewählt. Vielleicht befindet sich Windows 7/8 auf dieser gleicher Partition und andere Partitionen wie ESP Partition werden oben in der Liste geordnet.

Wenn Benutzer diese Fehlermeldung bekommen haben, würden viele diese Warnung ignorieren und die Installation weiter ausführen. Sie wählen die Partition, auf wo der Windows 7 oder 8 installier wird, für die weitere Windows 10 Installation. Windows 10 wird auch ordnungsgemäß installiert und keine Partition ist verloren gegangen. Aber hier schlagen wir vor, diese Fehlermeldung nicht zu übersehen. Man kann den Fehler gut beheben.

Lösung 1. Mit dem Tool Diskpart den Fehler zu beheben

1. Bei der Windows 10 Installation "Partition Screen" drücken Sie Shift-F10. Dann ist die DOS-Eingabeaufforderung geöffnet.

2. Geben Sie “Diskpart” ein.

3. Geben Sie “List Disk” ein.
Schauen Sie mal, welche Partition die größte ist. Dann ist das jetzige Betriebssystem vielleicht auf dieser Partition installiert. Die meisten Benutzer kümmern sich nur um DISK 0.

Partitionen auf dem Datenträger entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht: DiskPart1.

4. Geben Sie “Select Disk=0” ein und aktivieren Sie diese Festplatte.

5. Geben Sie “List Partition” ein.
Hier können Sie sicherstellen, die aufgelistete Informationen entspricht, was der Windows Installation Fenster gezeigt hat. Wenn 10 Windows aktualisiert, wird die neue Partitionen hinzugefügt, statt die alte zu beschädigen.

Partitionen auf dem Datenträger entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht: DiskPart 2.

6. Geben Sie “Clean” ein. Ein Befehl kann einfach alles schaffen. Es gibt hier keine Warnung.

7. Geben Sie “List Partitions” ein. Erwartete Ergebnisse: "Es gibt keine Partitionen auf dieser Platte zu zeigen."

8. Geben Sie “exit” ein und schließen Sie DiskPart.

9. Geben Sie “exit” ein und schließen Sie die Windows Eingabeaufforderung. Gehen Sie zurück zu der Windows 10 Installation, wo die alte Partitionen noch angezeigt sind. Dann machen Sie weiter.

10. Klicken Sie auf “Refresh”. Bitte beachten Sie, auf der Disk 0 werden alles auf der Partition als “nicht zugeordneten Speicherplatz” angezeigt.

11. Klicken Sie auf “*new” und akzeptieren Sie die empfohlene Plattengröße. Führen Sie diesen Vorgang durch.

12. Wenn die Meldung "To ensure Windows features work correctly, Windows might create additional partitions" erhalten, klicken Sie auf “Ok”.
Dann kann man weiter mit der Installation beginnen.

Windows 10 Festplatte Partitionen mehr erfolgreicher verwalten

Bei der Windows 10 Installation kann man auch andere Probleme treffen, zB., nicht genügend Speicherplatz für Windows 10 Installation, die Partition muss formatiert werden, Windows 10 System reservierte Partition lässt sich nicht aktualisieren usw.. Um die Installation erfolgreich zu schaffen, braucht man nur eine professionelle Partition Manager Software. Es kann die Partitionsgröße ändern, dynamische Festplatte zu basischer Festplatte konvertieren, Partitionen wiederherstellen, nutzlose Dateien auf den Partitionen reinigen, damit Sie den Windows 10 optimieren können.

Partitionen auf dem Datenträger entsprechen der empfohlenen Reihenfolge nicht: Partitionen mit EaseUS Partition Master verwalten.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware