Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

[2023 Gelöst] Unbekanntes USB-Gerät | Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Mako

Zusammenfassung:

Wenn der USB-Stick im Geräte-Manager als 'Unbekanntes USB-Gerät. Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung' angezeigt wird, was tun? In diesem Artikel können wir Ihnen 4 Lösungen für diesen Fehler anbieten, damit Sie den Fehler beheben und wieder auf Ihr USB-Laufwerk zugreifen können.

Der Fehler, dass der Computer ein USB-Laufwerk nicht erkennt, tritt oft unter Windows System auf. Wenn Sie auch vom Problem "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung)" betroffen sind, versuchen Sie die effektiven Lösungen in diesem Artikel.

Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung

Lösung 1. USB Treibersoftware aktivieren und defekte Sektoren reparieren

Der Fehler kann sich um den USB-Controller selbst handeln. Deswegen können Sie versuchen den Treiber zu aktualisieren, die Festplatten-Fehler, die defekten Sektoren auf dem Laufwerk zu reparieren. Folgen Sie den Anleitungen.

Teil 1. Die Treibersoftware aktualisieren

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R > geben Sie "devmgmt.msc" ein > öffnen Sie "Geräte-Manager";

Schritt 2. Doppel klicken Sie auf "USB-Controller" > rechtsklicken Sie auf das unbekanntes Gerät > wählen Sie "Treibersoftware aktualisieren";

Schritt 3. Dann wird Windows den neuen Treiber für das Laufwerk installieren. Warten Sie geduldig.

Treiber aktualisieren

Teil 2. Fehler und defekte Sektoren reparieren

Für die Reparatur empfehlen wir Ihnen eine professionelle Partition Manager Software - EaseUS Partition Master. Durch diese Software können Sie die Fehler mit nur einigen Klicks reparieren. Auch wenn Sie die Computer Technik nicht so gut kennen, können Sie die Reparatur reibungslos durchführen. Laden Sie die Software herunter und starten Sie diesen Vorgang.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Gerät wie externe Festplatte, SD-Karte oder USB-Stick an Ihren PC an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät von dem Computer oder von EaseUS Partition Master erkannt werden kann.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, auf der sich die Fehler befinden, und wählen Sie "Dateisystem überprüfen" aus.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 1

Schritt 3. Die Funktion "Dateisystem überprüfen" wird Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen. Klicken Sie auf "Start", um die Überprüfung zu starten.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 2

Schritt 4. Der Prozess wird eine Weile dauern. Warten Sie mit Geduld, bis die Überprüfung endet. Klicken Sie anschließend auf "Fertigstellen".

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 3

Wenn zu viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind, bleibt der Scanvorgang stecken. Warten Sie geduldig. Nach dem Vorgang könnten Sie genau wissen, wie viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind.

Lösung 2. Fehler "USB wurde nicht erkannt" durch Problembehandlung reparieren

Schritt 1. Öffnen Sie die Windows Einstellungen.

Schritt 2. Klicken Sie auf die Update & Sicherheit.

Hardware- und Geräte-Fehlerbehebung ausführen

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie im linken Bereich "Problembehandlung" aus.

Schritt 4. Bei Hardware und Geräte wählen Sie die Option Problembehandlung ausführen aus.

Hardware und Gerät Problembehandlung ausführen

Schritt 5. Befolgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um die Probleme mit Ihrem USB-Laufwerk oder anderen Datenträgern zu identifizieren.

Falls Fehler gefunden werden, wählen Sie die entsprechende Lösung aus, um den Fehler zu beheben oder weitere Informationen über den Fehler zu erhalten. 

Lösung 3. Windows Schnellstart deaktivieren

Schritt 1. Öffnen Sie "Systemsteuerung" > klicken Sie auf "System und Sicherheit" > "Energieoptionen";

Schritt 2. Klicken Sie auf "Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll";

Schritt 3. Klicken Sie auf "Ändern" > wählen Sie die Herunterfahren Einstellungen > deaktivieren Sie die Wahl "Schnellstart aktivieren".

Schritt 4. Übernehmen Sie die Änderung und neu starten Sie den Computer.

Lösung 4. Steckernetzteil ausstecken

Warnung: Versuchen Sie diese Methode nur, wenn Sie ein tragbares Gerät, z. B. einen Laptop, verwenden.

Aus irgendeinem Grund kann das Problem "Unbekanntes USB-Gerät" unter Windows 10 behoben werden, wenn Sie Ihr Netzteil vorübergehend ausstecken und dann das problematische Gerät an Ihren Computer anschließen. Ziehen Sie einfach alle Ladekabel von Ihrem Laptop ab, bis Ihr Computer nur noch mit dem integrierten Akku läuft. Schließen Sie dann das USB-Gerät an, um zu sehen, ob Ihr System es erkennt.

Wenn diese Methode den USB-Gerätefehler nicht behebt, können Sie die Stromversorgung als Ursache ausschließen. Wenn das USB-Gerät jedoch zu funktionieren beginnt, versuchen Sie, das Ladegerät zu ersetzen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber