> How To > Partition Management > Anleitung: Wie man eine neue SSD partitionieren?

Anleitung: Wie man eine neue SSD partitionieren?

Mako   Updated am 29.12.2018, 14:55   Partition Management

Zusammenfassung:

Hier ist die Anleitung, wie Sie unter Windows eine neue SSD partitionieren und auf Ihrem Computer einrichten können. Mit einer professionellen Software können Sie die Partitionierung einfach schaffen.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Wenn Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem PC haben, ist SSD eine gute Wahl. Aber nachdem Sie eine neue SSD gekauft haben, können Sie herausfinden, diese Festplatte wird noch nicht partitioniert. Das heißt, wenn Sie das Windows System darauf installieren oder den Datenträger voll ausnutzen wollen, müssen Sie diese Festplatte partitionieren. Die SSD wird auch oft einem Laptop installiert. Diese Festplatte wird auch normalerweise nicht partitioniert. Wenn Sie den Speicherplatz effektiver verwalten wollen, können Sie den Datenträger auch partitionieren.

Aber wie kann man eine neue SSD partitionieren, wenn er früher keine Erfahrungen damit haben? In diesem Artikel können wir Ihnen eine einfache Lösung anbieten. Mit nur einigen Klicks können Sie die Festplatte partitionieren.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Ihre neue SSD partitionieren

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master Free. Rechtsklicken Sie die SSD und wählen Sie “Verschiben/Größe ändern”.

Partition Verschiben/Größe ändern

Schritt 2. Positionieren Sie den Doppelpfeil Mauszeiger an den beiden Enden des Trenngriffs, um die Partition zu verkleinern.

Schritt 3. Klicken Sie “OK” und dann gibt es einen neuen nicht zugeordneten Platz neben der Partition, die Daten enthält. Befolgen Sie die Schritte von “Partition erstellen” im Fall 1 und erstellen Sie eine zweite Partition aus dem nicht zugeordneten Platz auf der SD-Karte.

Schritt 4. Wenn Sie die Leistung der Festplatte optimieren wollen, können Sie noch die Funktion “4K Ausrichtung” benutzen. Gehen Sie zurück zu der Hauptfläche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und wählen Sie “4K Ausrichtung” aus.

4K Ausrichtung durchführen.

Schritt 5. Bestätigen Sie die Operation.

Festplatte durch Datenträgerverwaltung partitionieren

Wenn Sie keine Drittanbieter Software benutzen wollen, können Sie auch das Windows eingebaute Programm verwenden. Die Datenträgerverwaltung kann Ihnen helfen.

Schritt 1. Wenn Sie diese SSD nicht auf dem PC eingebaut haben, schließen Sie zuerst den Datenträger an den Computer an.

Schritt 2. Drücken Sie Windows + R Tasten und geben Sie “diskmgmt.msc” ein. Dann wird Datenträgerverwaltung geöffnet.

Schritt 3. Finden Sie Ihre SSD. Rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie “Volume verkleinern…”. Wenn der Speicherplatz als “nicht zugeordnet” angezeigt, wählen Sie “Neues einfaches Volume”.

Schritt 4. Stellen Sie die Größe für die neue Partition ein und klicken Sie auf “Verkleinern”.

Schritt 5. Wenn der Speicherplatz auf der SSD als “nicht zugeordnet” angezeigt, wählen Sie “Neues einfaches Volume”.

Schritt 6. Klicken Sie auf “Weiter” und wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben. Dann klicken Sie auf “Weiter”.

Schritt 7. Wählen Sie eine Volumenbezeichnung aus. Klicken Sie auf “Weiter” und “Fertig stellen”.

So haben Sie eine neue Partition erfolgreich erstellt. Auf diese Weise können Sie noch mehrere Partitionen erstellen.