Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wird der PC langsamer? Wie man Bloatware unter Windows 10/11 entfernt?

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Was ist Bloatware? Möchten Sie Bloatware unter Windows 11/10 entfernen? Dieser Beitrag soll Ihnen dabei helfen, diese unerwünschte Software, die auf Windows 11 und Windows 10 vorinstalliert ist, zu entfernen.

Was ist Bloatware? Welche Anwendungen sind Bloatware unter Windows 10/11?

Was ist Bloatware? Wenn Sie die Antwort im Wörterbuch suchen, erfahren Sie, dass Bloatware unerwünschte Software ist, die vom Hersteller in einen neuen Computer oder ein mobiles Gerät integriert wird. Aber es sagt nicht, dass Bloatware schädliche Software ist. Im Gegenteil, sie ist legitim und sicher. Man kann sie also als eine übliche Marketingtechnik vor dem Verkauf betrachten, die es Ihnen ermöglicht, diese Software zu prüfen, bevor Sie einen anderen Wettbewerber herunterladen.

Es könnte jedoch schädlich sein, wenn die Testversion abläuft und dem Virus die Möglichkeit gibt, ein Chaos auf Windows 11 oder Windows 10 zu verursachen. Außerdem wird der Computer verlangsamt, wenn Sie Apps selbst installieren. Da Sie also keine Bloatware benötigen, sollten Sie sie löschen.

Häufige Bloatware-Apps:

  • OneNote
  • Xbox-Spieleleiste
  • Windows-Terminal
  • Hilfe erhalten
  • Microsoft Leute
  • Mail
  • Film & TV

....

Wenn Sie versuchen, Windows zu debloatieren, erfahren Sie im nächsten Teil, wie Sie Bloatware unter Windows 11/10 entfernen können.

Wie entfernt man Bloatware aus Windows 10/11?

1. Deinstallieren Sie vorinstallierte Apps aus dem Startmenü

Auf Windows 11-Computern befinden sich alle Apps im Startmenü. Daher ist es einfach, Programme zu deinstallieren.

Schritt 1. Klicken Sie auf das Start-Symbol. Sie können einige Apps sehen, die auf dem Bedienfeld angeheftet sind.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie in der Liste "Deinstallieren".

Auf Deinstallieren klicken

Schritt 3. Suchen Sie andere Apps: Klicken Sie auf "Alle Apps" > Scrollen Sie nach unten, um Apps zu finden > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Deinstallieren".

2. Bloatware mit Powershell entfernen

Schritt 1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach Windows Powershell. Klicken Sie dann auf "Als Administrator ausführen".

Schritt 2. Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja. Wenn sich die Powershell öffnet, geben Sie den Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Get-AppxPackage *AppName* | Remove-AppxPackage

Bloatware mit Powershell entfernen

Ersetzen Sie appName durch die Bloatware, die Sie deinstallieren möchten.

Apps Befehle

Microsoft Personen

Xbox

Wetter

Fotos

Sport

Filme & TV

OneNote

Mail & Kalender

  • Get-AppxPackage "Microsoft.People* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *xbox* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *bingweather* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *Fotos* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *bingsports* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *zunevideo* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *onenote* | Remove-AppxPackage
  • Get-AppxPackage *windowscommunicationsapps* | Remove-AppxPackage

Schritt 3. Wenn Sie weitere Anwendungen entfernen möchten, wiederholen Sie die oberen Schritte zum Entfernen von Programmen.

3. Unerwünschte Anwendungen aus der Systemsteuerung entfernen

Schritt 1. Geben Sie Systemsteuerung in das Suchfeld ein.

Schritt 2. Folgen Sie dem Pfad: Systemsteuerung > Programme > Programme und Funktionen

Schritt 3. Suchen Sie die Software, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie sie mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie "Deinstallieren".

Bloatware aus der Systemsteuerung entfernen

4. Bloatware aus den Einstellungen deinstallieren

Schritt 1. Klicken Sie im Startmenü auf Einstellungen.

Auf Einstellungen klicken

Schritt 2. Klicken Sie auf Apps auf der linken Seite > Klicken Sie auf Apps & Funktionen auf der rechten Seite > Scrollen Sie unter der verlorenen App nach unten, um die App zu finden, die Sie von Ihrem Windows-Gerät entfernen möchten.

Oder Sie können die App in der Box suchen.

App suchen

Schritt 3. Klicken Sie auf die drei Punkte und wählen Sie "Deinstallieren".

Auf Deinstallieren klicken

Windows-System beschleunigen und Speicherplatz freigeben, ohne Bloatware zu entfernen

Windows 11 kommt mit weniger Bloatware als Windows 10. Wenn Sie also die vorhandene vorinstallierte Software nicht löschen müssen, gibt es eine weitere Möglichkeit, die Leistung von Windows 11 zu verbessern und Speicherplatz auf dem Laufwerk C freizugeben - mit EaseUS Partition Master.

EaseUS Partition Master ist eine wertvolle Software, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Festplattenspeicher zu verwalten, mit Größenänderung/Verschiebung, Migration des Betriebssystems von HDD auf SDD, Klonen der Festplatte.

Software zum Bereinigen von Speicherplatz herunterladen:

100% Sauber Keine Adware

Schritte zum Freigeben von Speicherplatz:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition hinter der Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Wenn Sie die Systempartition erweitern wollen, müssen Sie dann eine andere Partition verkleinern. Verschieben Sie den linken Regler nach rechts. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

Möchten Sie Bloatware von Android entfernen?

Hier bleiben Bloatware auf dem SmartPhone:

  • Wetter-Apps
  • Sport-Apps
  • Finanz-Apps
  • Musik-Apps
  • Video-Apps
  • Messaging-Apps

Wie man Bloatware von Android entfernt

Ähnlich wie bei unerwünschten Programmen, die auf einem Windows-PC vorinstalliert sind, sind einige Android-Apps bereits vorinstalliert, bevor Sie ein Telefon aus dem Laden holen. Da sich die Hersteller für mehr Gewinn entscheiden, ist Ihr Android-Gerät bereits mit einer Reihe von Programmen ausgestattet. Eine dieser Apps wird sich automatisch einschalten. Wir empfehlen, diese Apps zu deaktivieren:

Schritt 1. Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen auf dem Android-Telefon.

Schritt 2. Navigieren Sie zum Abschnitt Apps > Apps & Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen.

Schritt 3. Wählen Sie die App, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf "Deinstallieren" oder "Deaktivieren", um Bloatware vom Android-Telefon zu entfernen.

Zusammengefasst

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Bloatware aus Windows 11 und Windows 10 zu entfernen: Startmenü, Einstellungen, Powershell, Systemsteuerung. Wenn Ihr PC frei von Bloatware ist, können Sie auch EaseUS Partition Master herunterladen und ausführen, um Speicherplatz freizugeben.

100% Sauber Keine Adware

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber