Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

10 Methoden zur Beschleunigung von Windows 11 | Windows 11 PC schneller machen

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Katrin

Zusammenfassung:

Wie beschleunige ich meinen Windows 11 PC? Ihr Windows 11 ist extrem langsam? Nach dem Upgrade des Betriebssystems wird Ihr Windows 11-Computer extrem langsam. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen mehrere Methoden, um Ihre Windows 11 Computer zu beschleunigen und schneller zu machen.

Die Benutzeroberfläche von Windows 11, die Spiele, der Microsoft Store und vieles mehr bieten eine Fülle von Überraschungen. Es gibt aber auch negative Stimmen über die Leistung von Windows, z. B. dass Windows 11 langsam läuft. Wie kann man Windows 11 beschleunigen? Wie lässt sich Windows 11 schneller machen? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen 10 Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung von Windows 11 für eine reibungslose Nutzung.

Methode 1. Ausschalten der visuellen Effekte

Visuelle Effekte dienen dazu, das Erscheinungsbild von Windows zu verschönern. Wenn Ihr Windows-System langsam läuft, ist es besser, einige visuelle Effekte zu deaktivieren.

Schritt 1. Wählen Sie das Suchsymbol und geben Sie "Erweitert" in das Suchfeld ein. Gehen Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen anzeigen.

Ausschalten der visuellen Effekte - Schritt 1

Schritt 2. Unter dem Abschnitt Leistung, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.

Ausschalten der visuellen Effekte - Schritt 2

Schritt 3. Wenn sich die Leistungsoptionen öffnen, wählen Sie Anpassen für beste Leistung. Die Optionsfelder sehen Sie unten, kreuzen Sie Miniaturbilder statt Symbole anzeigen und Schriftarten an den Rändern glätten an.

Ausschalten der visuellen Effekte - Schritt 3

Schritt 4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Methode 2. Energieplan einschalten

Der Energieplan dient der Steuerung des Energieverbrauchs und der Energieeinsparung.

Schritt 1. Starten Sie das Startmenü und geben Sie in das Suchfeld Energieplan ein. Klicken Sie auf Energieplan auswählen.

Energieplan einschalten

Schritt 2. Im folgenden Bildschirm suchen Sie nach High-Performance > Planeinstellungen ändern > Erweiterte Energieeinstellungen ändern

Schritt 3. Öffnen Sie die Option Prozessor-Energieverwaltung und bestätigen Sie, dass der Mindestprozessorstatus 100 % beträgt.

Methode 3. Laufwerk C erweitern, um Windows 11 zu beschleunigen

Ein weiterer Weg, Windows 11-Computer zu beschleunigen, besteht darin, das Systemlaufwerk für eine bessere Leistung zu vergrößern. Mit einer professionellen Partitionssoftware, wie EaseUS Partition Master, können Sie die Größe des Laufwerks C ganz einfach ändern. Das Vergrößern des Speicherplatzes auf dem Systemlaufwerk kann die Leistung Ihres Geräts verbessern. Deshalb probieren Sie es aus. Mit dieser professionellen Software werden Sie nicht im Stich gelassen.

Das Tool kann nicht nur die Größe ändern, sondern auch Partitionen erstellen, formatieren, löschen, zusammenführen und löschen. Sie können diesem Tool also vertrauen und es sicher verwenden.

100% Sauber Keine Adware

So erweitern Sie das Laufwerk C mit EaseUS Partition Master:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition hinter der Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Wenn Sie die Systempartition erweitern wollen, müssen Sie dann eine andere Partition verkleinern. Verschieben Sie den linken Regler nach rechts. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

0:00-0:32 Erweitern des Systemlaufwerks mit nicht zugewiesenem Speicherplatz; 0:32-1:00 Erweitern des Systemlaufwerks ohne nicht zugewiesenen Speicherplatz.

Wenn Sie ebenfalls wissen wollen, wie Sie Windows 10 beschleunigen können, lesen Sie weiter, um mehr Details zu erfahren:

Methode 4. Speicheroptimierung aktivieren

Schritt 1. Öffnen Sie das Windows-Symbol in der mittleren Symbolleiste und klicken Sie auf Einstellungen.

Schritt 2. Gehen Sie zu System > Speicher und klicken Sie auf Speicher .

Schritt 3. Unter dem Bereich Speicher aktivieren Sie die Schaltfläche Speichersensor.

Speicheroptimierung unter Windows 11 aktivieren - Schritt 1

Schritt 4. Navigieren Sie zur Seite Configure Storage Sense und wählen Sie Ihre Bereinigungszeitpläne aus.

Speicheroptimierung unter Windows 11 aktivieren - Schritt 2

Methode 5. Automatisch gestartete Programme deaktivieren

Schritt 1. Gehen Sie auf das Suchsymbol in der mittleren Symbolleiste und geben Sie Task Manager in das Suchfeld ein.

Schritt 2. Auf die Registerkarte "Start" klicken und Sie können eine Reihe von Anwendungen sehen, die beim Start ausgeführt werden.

Schritt 3. Mit der rechten Maustaste auf die Anwendungen klicken, die Sie nicht starten möchten, und dann auf Deaktivieren klicken.

Autostart-Programme deaktivieren

Methode 6. Start-Apps deaktivieren

Schritt 1. Durch einen Klick auf das Windows-Symbol wird das Startmenü geöffnet. Wählen Sie Einstellungen .

Schritt 2. Tragen Sie Start in das Suchfeld ein und wählen Sie Start-Apps aus dem Ergebnis.

Schritt 3. Stellen Sie die unnötigen Anwendungen ab, die nicht automatisch gestartet werden sollen.

Start-Apps unter Windows 11 deaktivieren

Methode 7. Benachrichtigungen ausschalten

Schritt 1. Wählen Sie die Einstellungen auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Wechseln Sie zur Registerkarte System und wählen Sie dann im linken Bereich Benachrichtigungen & Aktionen aus.

Schritt 3. Blättern Sie nach unten und Sie sehen den Bereich Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern. Entfernen Sie die Benachrichtigungen von unerwünschten Apps. Schalten Sie Benachrichtigungen von wichtigen Apps nicht aus.

Benachrichtigungen ausschalten

Methode 8. Bereinigen von temporären Dateien

Schritt 1. Rufen Sie die Einstellungen im Startmenü auf.

Schritt 2. Bewegen Sie sich zur Registerkarte System und klicken Sie auf Speicher.

Schritt 3. Im nächsten Bildschirm sehen Sie die temporären Dateien.

Bereinigen von temporären Dateien - Schritt 1

Schritt 4. Markieren Sie unter Temporäre Dateien die Dateien, die Sie löschen möchten.

Schritt 5. Anschließend wählen Sie Dateien entfernen.

Bereinigen von temporären Dateien - Schritt 2

Methode 9. Defragmentieren der Festplatte zur Optimierung

Schritt 1. Schreiben Sie Defragmentieren und Optimieren von Laufwerken in das Suchfeld.

Defragmentieren der Festplatte zur Optimierung - Schritt 1

Schritt 2. Hier werden die Laufwerksoptionen angezeigt. Wählen Sie das Systemlaufwerk aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Optimieren.

Defragmentieren der Festplatte zur Optimierung - Schritt 2

Methode 10. Verwendung von ReadyBoost zur Beschleunigung von Windows 11

Schritt 1. Verbinden Sie eine USB- oder SD-Karte mit Ihrem Computer.

Schritt 2. Kontrollieren Sie Ihr Gerät im Windows Explorer. Mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick klicken und im Menü die Option Formatieren wählen.

Bestimmen Sie als "Dateisystem" NTFS, wählen Sie "Größe der Zuordnungseinheit" und wählen Sie "Schnellformatierung". Klicken Sie Start .

Schritt 3. Wenn die Formatierung abgeschlossen ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf USB und wählen Sie Eigenschaften .

Schritt 4. Die Registerkarte ReadyBoost anklicken > Kreuzen Sie dieses Gerät verwenden an > OK anklicken.

Verwendung von ReadyBoost zur Beschleunigung von Windows 11

Die Leistung von Windows 11 mit 10 Methoden steigern

Dieser Artikel enthält zehn Tipps, wie Sie Windows 11 schneller machen können. Hierzu gehören das Deaktivieren der visuellen Effekte, das Ändern des Energiesparplans, die Erweiterung von Laufwerk C, die Aktivierung von Storage Sense und vieles mehr. Wie auch immer Sie die Methoden ausprobieren, stellen Sie sicher, dass Ihre wichtigen Dateien sicher sind.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber