So finden Sie gespeicherte Passwörter unter Windows 10 [Schritt-für-Schritt-Lösung]

author-Maria

Maria  Updated am 23.11.2023, 13:00  Key Finder

 
 

Zusammenfassung:

Wissen Sie, wie Sie gespeicherte Passwörter unter Windows 10 finden? Dieser Abschnitt zeigt Ihnen vier Möglichkeiten, die Passwörter zu finden, einschließlich der Verwendung von Key Finder, Credential Manager, CMD und Registrierungseditor.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

 

Auf Ihrem Computer sind viele wichtige Passwörter gespeichert. Wenn Sie Ihr Passwort versehentlich vergessen, können Sie das gespeicherte Passwort schnell finden, wenn Sie den Ort finden, an dem Windows es speichert. EaseUS bietet mehrere Möglichkeiten, in Windows 10 gespeicherte Passwörter zu finden.

Bevor wir mit dem speziellen Tutorial beginnen, schauen wir uns kurz an, wo Passwörter in Windows 10 gespeichert werden.

Wo werden Passwörter unter Windows 10 gespeichert?

Nur wenn Sie wissen, wo Ihre Passwörter gespeichert sind, können Sie den Benutzernamen und das Passwort unter Windows 10 finden. Glücklicherweise bietet Windows einen digitalen Schließfach namens Credential Manager, in dem alle Anmeldeinformationen, einschließlich Benutzernamen, Passwörter und Adressen, gespeichert werden. Passwörter oder andere Anmeldeinformationen. Das Anzeigen von Passwörtern erfordert jedoch Ihre Authentifizierung.

Darüber hinaus können einige Kennwörter in der Windows-Registrierung, im Windows-Tresor oder in der Befehlszeile gespeichert werden. Alle diese Anmeldeinformationen werden in einem verschlüsselten Format gesammelt. Das System fordert Sie dazu auf, das Administrator-Passwort einzugeben. Sobald Sie wissen, wo die Passwörter gespeichert sind, ist es an der Zeit zu erfahren, wie Sie sie unter Windows 10 finden. Als Nächstes geben wir eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie finde ich gespeicherte Passwörter unter Windows 10?

Da es unter Windows 10 mehrere Orte gibt, an denen Passwörter gespeichert werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, das gespeicherte Passwort zu finden. Im Folgenden sind die vier besten Optionen aufgeführt:

Methode 1 ist eine umfassende Passwortlösung, die eher für unerfahrene Computerbenutzer geeignet ist. Andere Methoden weisen gewisse Einschränkungen auf und sind eher für Benutzer geeignet, die mit Computern vertraut sind. Sobald Sie sich für die Methode entschieden haben, beginnen wir mit einer detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Finden Sie gespeicherte Passwörter über den Key Finder

EaseUS Key Finder ist ein spezielles Tool für die Suche und Wiederherstellung von Windows-Passwörtern. Es integriert alle Passwörter in einem, einschließlich Software-Passwörtern, E-Mail-Passwörtern, WLAN-Passwörtern und mehr. Es unterstützt nicht nur Web-Passwörter wie Check Chrome-, Edge-, Firefox- und IE-Browserkonten und -Passwörter, sondern auch Windows-Produktschlüssel.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Der Key Finder verfügt über sehr leistungsstarke Funktionen. Aber es ist einfach und leicht zu bedienen, perfekt für Benutzer ohne technische Kenntnisse. Laden Sie es herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Passwörter zu finden, die Sie unter Windows 10 gespeichert haben.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Key Finder und klicken Sie im linken Bereich auf „Windows-Anmeldeinformationen“.

Klicken Sie im linken Bereich des EaseUS Key Finder auf Windows-Anmeldeinformationen

Schritt 2. Jetzt können Sie alle verfügbaren Windows-Anmeldeadressen mit den jeweiligen Benutzernamen und Passwörtern überprüfen.

Sie können die Konten und Passwörter dieser Windows-Anmeldeinformationen gleichzeitig auf „Kopieren“, „Drucken“ oder „Speichern“ klicken.

Speichern Sie Benutzernamen und Passwörter für Windows-Anmeldeinformationen gleichzeitig

Weitere Funktionen von EaseUS Key Finder

EaseUS Key Finder ist ein sehr guter Passwort-Finder. Es verfügt außerdem über die folgenden leistungsstarken Funktionen:

EaseUS Key Finder kann auch mehr Ihrer Anforderungen erfüllen. Es handelt sich um eine Komplettlösung für Passwortdienste. Sie können es bei Bedarf herunterladen, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken!

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Finden Sie gespeicherte Passwörter über den Credential Manager

Mit dem Windows-Anmeldeinformations-Manager können Benutzer ihre Benutzernamen, Kennwörter und andere Anmeldeinformationen speichern, wenn sie sich bei Websites anmelden. Diese Anmeldeinformationen helfen Benutzern, sich automatisch auf der Zielwebseite anzumelden, was ihnen viel Zeit und Mühe erspart. Hier sind die Schritte, um gespeicherte Passwörter mit Credential Manager zu finden:

Schritt 1: Suchen Sie in der Startmenüleiste nach Credential Manager und öffnen Sie die Suchergebnisse.

Schritt 2. Sie sehen zwei Kategorien: Web-Anmeldeinformationen und Windows-Anmeldeinformationen . Sie können die gesamten Web-Anmeldeinformationen sowie Website-Passwörter haben. Sie können auf Web-Anmeldeinformationen klicken und die Option Web-Passwörter erweitern.

Web-Anmeldeinformationen

Schritt 3. Klicken Sie auf „Anzeigen“ und geben Sie das Windows-Passwort ein, das zum Entsperren des Passworts verwendet wird.

Wenn Sie die Windows-Anmeldeinformationen suchen möchten, klicken Sie auf die Option neben Web-Anmeldeinformationen. Es werden dort weniger Anmeldeinformationen gespeichert, es sei denn, Sie betreten die Unternehmensumgebung.

Finden Sie gespeicherte Passwörter über die Eingabeaufforderung

Die Eingabeaufforderung ist ein sehr leistungsfähiges integriertes Tool für Windows. Damit können Sie Passwörter unter Windows finden, ohne den Credential Manager verwenden zu müssen. Diese Methode steht jedoch nur Benutzern zur Verfügung, die mit den Befehlsparametern vertraut sind. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1. Öffnen Sie ein Befehlszeilenfenster und führen Sie es als Administrator aus.

Schritt 2. Geben Sie den Befehl rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr ein und drücken Sie die Eingabetaste.

cmd

Schritt 3: Sehen Sie sich das Fenster „Gespeicherte Benutzernamen und Passwörter“ an.

Finden Sie gespeicherte Passwörter über den Registrierungseditor

Über die Windows-Registrierung können Sie auf Ihre Administratorkennwörter zugreifen. Ein falscher Klick kann jedoch das Betriebssystem Ihres Computers ernsthaft beschädigen. Seien Sie daher bitte beim Betrieb vorsichtig. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung, geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft > Windows NT > CurrentVersion > Winlogon, wenn das Fenster des Registrierungseditors erscheint.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten zu „DefaultPassword“ und doppelklicken Sie darauf.

Standard-Passwort

Hinweis: Mit dieser Methode sind einige Risiken verbunden. Manipulationen an der Windows-Registrierung können Ihr Betriebssystem beschädigen. Wenn Sie mit dieser Methode nicht vertraut sind, wählen Sie bitte einen professionellen Passwort-Manager.

Abschluss

Auf Windows 10-Computern werden Passwörter normalerweise in der Registrierung, im Windows-Tresor oder in der Anmeldeinformationsdatei gespeichert. Dieser Artikel bietet vier Möglichkeiten, gespeicherte Passwörter unter Windows 10 zu finden. Wenn Sie ein bestimmtes Passwort verloren oder vergessen haben, können Sie es mit den Methoden dieses Artikels ganz einfach wiederherstellen. EaseUS Key Finder ist ein Tool zur Passwortverwaltung, das Sie nicht verpassen sollten. Wenn Ihnen die Methode in diesem Artikel gefällt, können Sie sie mit weiteren Freunden teilen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

 

FAQs zu gespeicherten Passwörtern unter Windows 10

Dieser Abschnitt enthält einige zusätzliche Themen zum Auffinden gespeicherter Passwörter unter Windows 10. Wenn Sie interessiert sind, lesen Sie weiter.

1. Kann ich ein gespeichertes WLAN-Passwort unter Windows 10 finden?

Ja, Sie können das WLAN-Passwort finden. Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter und wählen Sie den Namen Ihres WLAN-Netzwerks aus. Wählen Sie unter „WiFi-Status“ die Option „Wireless-Eigenschaften“ aus, wählen Sie die Registerkarte „Sicherheit“ aus und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen „Zeichen anzeigen“. Das WLAN-Netzwerkkennwort wird im Feld „Netzwerksicherheitsschlüssel“ angezeigt.

2. Was tun, wenn ich mein Windows 10-Passwort vergesse?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es zurücksetzen, um sich bei Ihrem Konto anzumelden

Schritt 1: Wählen Sie im Bildschirm „Passwort eingeben“ die Option „Passwort zurücksetzen“ aus, um eine Verbindung herzustellen.

Schritt 2. Beantworten Sie die Sicherheitsfrage.

Schritt 3. Geben Sie ein neues Passwort ein und melden Sie sich mit dem neuen Passwort an.

3. Wie finde ich gespeicherte Passwörter über CMD?

Um Ihr Passwort mithilfe von CMD abzurufen, müssen Sie sich lediglich mit den Parametern zum Auffinden Ihres Passworts vertraut machen. Hier sind die einfachen Schritte:

Schritt 1. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster und geben Sie cmd ein.

Schritt 2. Geben Sie den Befehl rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr ein und drücken Sie die Eingabetaste.