EaseUS Data Recovery Wizard

  • Effektive Lösungen für jeden Datenverlust.
  • Unterstützt mehr als 1000 Dateitypen.
  • Mehr als nur Datenrettung - Fotos & Videos reparieren.
drw-banner

Excel kann die Datei nicht öffnen, da das Dateiformat ungültig ist

Zusammenfassung:

Bekommen Sie eine Fehlermeldung ‘Excel kann die Datei nicht öffnen, da das Dateiformat oder die Erweiterung ungültig ist’? Wir können Ihnen einige effektive Lösungen anbieten, damit Sie wieder auf diese Dateien zugreifen können.

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Wenn man eine Excel Datei öffnen will, kann er manchmal von einem Fehler betreffend sein - "Excel kann die Datei nicht öffnen, da das Dateiformat oder die Erweiterung ungültig ist". Diese Fehlermeldung ist schon kein neues Problem. Normalerweise heißt der Fehler, diese Datei ist beschädigt oder das Dateiformat ist nicht unterstützt. Um den Fehler zu beheben, haben wir einige effektive Lösungen gesammelt.

2 Schnelle Lösungen für den Fehler "Excel kann die Datei nicht öffnen, da das Dateiformat ungültig ist"

1. Dateierweiterung ändern

Kopieren Sie die Datei auf einen anderen Speicherplatz und nennen Sie diese Datei mit einer neuen Dateierweiterung ".xls" um.

2. Excel Datei im abgesicherten Modus ändern

Drücken Sie Windows + R und geben Sie excel.exe /safe ein.

Dann können Sie Microsoft Office im abgesicherten Modus öffnen. Dies kann Benutzern oft helfen, auf eine beschädigte Datei zuzugreifen.

Erweitere 2 Lösungen für den Fehler - "Excel Dateien öffnen"

Ihre Excel Datei lässt sich noch nicht öffnen? Keine Sorge. Wir haben noch 2 Tipps für Sie gefunden.

Lösung 1. Excel Datei mithilfe der "Öffnen und Reparieren" Funktion öffnen

  1. Öffnen Sie Microsoft Excel;
  2. Gehen Sie zu DateiÖffnen;
  3. Wählen Sie die beschädigte Datei und markieren Sie sie;
  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Öffnen > wählen Sie "Öffnen und reparieren..." aus.

Excel Datei mithilfe der Öffnen und reparieren Funktion wiederherstellen

Lösung 2. Excel Datei durch Vorgängerversionen wiederherstellen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die unzugängliche Datei > wählen Sie Eigenschaften;
  2. Klicken Sie auf Vorgängerversionen. Alle vorherige Versionen der Excel Datei sind aufgelistet;
  3. Wählen Sie eine Version davon > klicken Sie auf Wiederherstellen;

Tipp: Auf diese Weise können Sie eine Vorgängerversion der unzugänglichen Excel Datei wiederherstellen. Aber manche Änderungen können nach der Wiederherstellung verschwunden.

Praktische Tipps für die Wiederherstellung der verlorenen Excel-Dateien

1. Excel Datei durch eine kostenlose Datenrettungssoftware wiederherstellen

Wenn Sie die oben genannten Methoden bereits versucht und sie nicht funktionieren, können wir Ihnen eine andere Möglichkeit anbieten. Eine leistungsfähige Software zur Datenrettung kann diese Excel Datei wiederherstellen. Versuchen Sie die Wiederherstellung durch EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese kostenlose Datenrettungssoftware kann gelöschte, formatierte und andere verlorene Excel Dateien auffinden und wiederherstellen. Falls Sie eine Word-Datei verloren, können Sie auch mithilfe der Software ein gelöschtes Word-Dokument wiederherstellen.

Schritt 1. Starten Sie die obengenannte Datenrettungs-Software und wählen Sie die Festplatte zur Wiederherstellung aus. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan werden alle Daten im Verzeichnisbaum aufgelistet. Sie können auf „Filter“ > „Dokumente“ klicken, um die Excel Dateien zu filtern. Wenn Sie Ihre gewünschte Excel Datei nicht finden, suchen Sie den Dateinamen im Suchfeld direkt oder schauen Sie „RAW“ Ordner durch.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Klicken Sie nun auf „Wiederherstellen“. Hierbei speichern Sie die geretteten Excel Dateien an einem anderen Ort, damit am angestammten Speicherort nichts überschrieben wird und Sie in der Zukunft weitere verlorene Daten von hier wiederherstellen können.

Excel Dateien wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 99,7%
Free Downloadmac Version
Datenrettung in 3 Schritten

2. Wichtige Excel Dateien regelmäßig sichern

Bei der Bearbeitung können Sie die Funktion "AutoSpeichern" aktivieren. Nach der Bearbeitung können Sie auch Backups für diese Dateien erstellen. Die Sicherungskopien können Ihre Dateien vor dem Datenverlust schützen, wenn die Office Dateien aus Versehen gelöscht oder aufgrund von anderen Fehlern verloren sind.

TOP 7 in Datenrettung

"Easeus Data Recovery Wizard kann die letzte Möglichkeit sein, gelöschte Daten wiederherzustellen und ist dabei sogar kostenlos."

drw-box

EaseUS Data Recovery Wizard

Für:Windows 10 - XP Windows Server 2003 -2019

Free Trial

100% Sauber