> How To > Ressource-Artikel > Windows 10/8.1/8 Automatische Reparatur Endlosschleife fixieren

Windows 10/8.1/8 Automatische Reparatur Endlosschleife fixieren

Katrin | Ressource-Artikel | 2017-09-27

Zusammenfassung:

Wurde das Windows-Update installiert und steckt der Computer in einer Endlosschleife automatischer Reparatur, die Microsoft noch nicht behoben hat? In diesem Artikel haben wir einige Lösungen gesammelt, dass man unter Windows 10/8.1/8 eine automatische Reparatur Endlosschleife durchbrechen kann.

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

"Mein Windows 10 PC hat sich schon für ein paar Tage auf die Windows automatische Reparatur gehängt. Als ich versuchte, den Laptop einzuschalten, wurde die Meldung “Automatische Reparatur vorbereiten” angezeigt. Dann automatisch startete der Computer erneut und zeigte die automatische Reparatur wieder an. Es scheint, dieser Vorgang ist endlos. Wie kann ich den Fehler lösen und meinen Computer normal starten?"

Über die Windows automatische Reparatur Schleife

Automatische Reparatur ist eine Funktion, mit der Sie PC-Probleme unter Windows beheben können. Aber manchmal kann das Feature aus bestimmten Gründen unter Windows 10/8.1/8 nicht richtig funktionieren und in einer Endlosschleife stecken bleiben. Nach Angaben der Windows Benutzern hat das Problem normalerweise unter Windows zwei Fälle: 

Schnelle Lösungen für diesem Fehler

Lösung 1. Den PC zurücksetzen

Microsoft hat eine offizielle Lösung für die endlose Schleife angeboten, den Computer zurückzusetzen. Öffnen Sie Problembehandlung und dann können Sie wählen, den PC zurückzusetzen oder zum vorherigen Build zurückzukehren.

Lösung 2. Automatisch gestartete Anti-Virus Software deaktivieren

Manche Anti-Virus Software werden nach dem Boot automatisch gestartet. Wenn Sie in die endlose Schleife geraten. In diesem Fall können Sie auch zuerst diese Software deaktivieren. Nach mehr Male Neustart wird die Windows Startoptionen angezeigt. Öffnen Sie Problembehandlung und dann folgen Sie den Schritten.

  • 1. Gehen Sie zu Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Starthilfe. Starten Sie den Computer neu. 
  • 2. Nach dem Neustart werden eine Liste der Optionen aufgelistet.
  • 3. Wählen Sie “Schutz des Antischadsoftware-Frühstarts deaktivieren” aus.

Dann starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem gelöst ist.

Lösung 3. Problematische Dateien löschen

  • 1. Bei den Windows Startoptionen wählen Sie auch Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.
  • 2. Geben Sie “C: cd Windows\System32\LogFiles\Srt. SrtTrail.txt” ein und drücken Sie Enter.
  • 3. Wenn Sie eine Meldung wie, diese Datei ist beschädigt, sehen, gehen Sie zu dem Ort und löschen Sie diese Datei. Drücken Sie einfach Del, dann können Sie diese Datei löschen.

Erweiterte Lösungen für die endlose Schleife

Lösung 1. MBR manuell reparieren und Startkonfigurationsdaten neu einbauen

Wenn MBR oder die Startkonfigurationsdaten defekt, nicht richtig konfiguriert werden oder sie verschwunden sind, kann Windows auch nicht gestartet werden. In diesem Fall sollten Sie MBR und Startkonfigurationsdaten manuell reparieren.

  • 1. Bei den Windows Startoptionen wählen Sie auch Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Eingabeaufforderung.
  • 2. Geben Sie die folgenden Informationen ein und drücken Sie Enter nach jeder Eingabe:

bootrec.exe /rebuildbcd
bootrec.exe /fixmbr
bootrec.exe /fixboot

Lösung 2. Systemwiederherstellung oder Zurücksetzung durchführen

Wenn der Fehler noch nicht behoben wird, können Sie noch diese letzte Lösung versuchen.

  • 1. Bei den Windows Startoptionen wählen Sie auch Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Systemwiederherstellung.
  • 2. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm und wählen Sie einen Wiederherstellungs-Punkt. Danach führen Sie diesen Vorgang durch.

Extra Hilfe

Dies sind alle möglichen Lösungen, die bei der Behebung des Problems mit Endlosschleife der automatischen Reparatur unter Windows 10/8.1/8 helfen könnten. Sollte keine davon funktionieren, empfehlen wir Ihnen, Ihre Daten mit EaseUS Data Recovery Wizard Pro mit Bootable Media wiederherzustellen, wenn der PC nicht bootet oder Windows 10/8/7/Vista nicht startet.

Data Recovery Wizard Interface

  TestversionWin Version   TestversionMac Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten