Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man Windows auf neuen PC klonen? [2024 Anleitung]

Updated am 29.12.2023, 14:24 von Mako

Zusammenfassung:

Möchten Sie Ihren Computer wechseln und fragen sich, ob es eine einfache Möglichkeit gibt, alles einschließlich des Betriebssystems auf den neuen PC zu übertragen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Windows auf neuen PC klonen können. Sie brauchen nicht das System und die Programme auf dem neuen Computer neu zu installieren.

Aufgrund von der entwickelten Technologie kann ein neuer Computer bald in weniger Jahre bereits veraltet sein. Viele Benutzer wollen deswegen ihre alten PCs gegen die neuen austauschen. Der Austausch kann aber nicht einfach ausgeführt werden. Das System, die wichtigen Dateien und die installierten Programme müssen auch beim Austausch auf den neuen PC übertragen. In diesem Artikel haben wir erklärt, wie Sie Windows auf den neuen PC klonen können, damit Sie den alten PC einfach durch den neuen ersetzen können.

Das Kopieren von Windows auf den neuen PC ist eine effektive Möglichkeit, alle Ihre Anwendungen auf das neue System zu übertragen. Darunter ist die ausführliche Anleitung für das Klonen des Windows Systems auf einen neuen Computer.

Klonen Sie Windows auf einen neuen Computer

Checkliste zum Klonen von Windows auf einen neuen Computer

Das Klonen von Windows auf einen neuen PC kann sehr einfach sein. Sie brauchen nur eine professionelle, zuverlässiger und einfach zu bedienender Klonen-Software und eine ausführliche Anleitung. Bevor Sie mit dem Klonen beginnen, erfahren Sie zuerst die folgende kurze Anleitung.

  • 1. Entfernen Sie die Zielfestplatte vom neuen Computer und verbinden Sie sie mit dem Quell-PC.
  • 2. Laden Sie die zuverlässige Software zum Klonen von Betriebssystemen herunter.

100% Sauber Keine Adware

  • 3. Klonen Sie Windows auf einen neuen Computer.
  • 4. Stellen Sie den neuen Computer so ein, dass er mit geklontem Windows von der Zielfestplatte startet.

Sie sollten die Daten auf dem Gerät sichern, das Sie zum Klonen von Windows verwenden möchten. Der Windows-Klonvorgang überschreibt möglicherweise die vorhandenen Daten auf dem Zielgerät.

Kann ich Windows auf einen neuen PC klonen?

Ja, Sie können Windows auf neuen Computer klonen. Dazu benötigen Sie eine Windows-Klonsoftware, dies ist jedoch möglich. Das Klonen Ihres Windows auf den neuen Computer hat viele Vorteile, einige davon sind im Folgenden aufgeführt:

Vorteile des System-Klonens:

  • Doppeltes Windows: Wenn auf Ihrem neuen System bereits ein Windows installiert ist, können Sie durch das Klonen des alten Windows zwei Windows auf Ihrem neuen System ausführen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Aufgabe auf zwei verschiedene Betriebssysteme aufteilen können.
  • Keine Neuinstallation: Sie müssen kein anderes Windows kaufen und auf Ihrem neuen System installieren, wenn Sie Ihr altes Windows klonen. Damit können Sie ein Windows auf mehreren Systemen nutzen.
  • Kein Datenverlust: Durch das Klonen des Windows-Prozesses können Sie auch Ihre Programme und Daten auf das neue System übertragen. Das bedeutet, dass bei einem Computerwechsel keine Ihrer wichtigen Daten verloren gehen.
  • Schnell und zeitsparend: Da Sie weder das neue Betriebssystem noch andere Programme auf dem neuen PC neu installieren müssen, wird das Klonen von Windows zu einem viel schnelleren Prozess zum Einrichten des neuen Systems. Sie sparen Zeit, da Sie keine Systemkonfigurationen mehr vornehmen müssen.

Schritt 1. Die alte Festplatten vom neuen Computer entfernen und mit dem neuen PC verbinden

Sie müssen die Zielfestplatte vom neuen Computer entfernen und sie an den alten Computer anschließen, um Windows auf den neuen PC zu kopieren. Sie benötigen Ihre Systemhandbücher und einen Schraubendreher, um den Vorgang mit den folgenden Schritten abzuschließen:

1. Schalten Sie Ihren neuen Computer aus und entfernen Sie das Netzkabel. Sie können den Netzschalter 5 Sekunden lang gedrückt halten, um sicherzustellen, dass im Computer noch Reststrom vorhanden ist. Öffnen Sie nun das System mit einem Schraubendreher.

2. Befolgen Sie die Anweisungen des Systemhandbuchs, um das Ziellaufwerk zu öffnen und aus dem System zu extrahieren. Nehmen Sie nun das Laufwerk und verschieben Sie das alte System.

3. Öffnen Sie das alte System mit dem kompatiblen Schraubendreher und schließen Sie die Zielfestplatte an. Sobald die Festplatte richtig eingesteckt ist, bauen Sie den Computer wieder zusammen und starten Sie ihn neu.

Installieren Sie die Zielfestplatte auf dem Quellcomputer, um Windows zu klonen

Nachdem Sie die Zielfestplatte an den alten Computer angeschlossen haben, müssen Sie sie mit demselben Festplattenpartitionsstil wie das Windows-Laufwerk initialisieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte, die Sie ausführen müssen, um die neue Festplatte zu initialisieren:

1. Verwenden Sie auf Ihrem alten Computer die Taste „Win + X“, um das Power-User-Menü aufzurufen. Wählen Sie hier „Datenträgerverwaltung“ und öffnen Sie es. Sie müssen nun mit der rechten Maustaste auf die Zielfestplatte klicken und „Datenträgerinitialisierung“ auswählen, um den Vorgang zu starten.

Wählen Sie „Festplatte initialisieren“.

2. Wenn die Festplatte „Offline“ ist, müssen Sie „Online“ auswählen, bevor Sie mit dem Initialisierungsvorgang beginnen. Wählen Sie im Initialisierungsprozess denselben Partitionsstil wie das Windows-Laufwerk aus und schließen Sie den Vorgang ab.

3. Zuletzt weisen Sie Ihrer Zielfestplatte ein neues Volume zu, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und „Neues einfaches Volume“ auswählen.

Neuer einfacher Band

Schritt 2. Eine zuverlässige Software zum Klonen des Betriebssystems herunterladen

Um Windows auf einen neuen Computer zu klonen, ist eine zuverlässige und sichere Software zum Klonen des Betriebssystems erforderlich. Nachdem wir zahlreiche online verfügbare Klonsoftware getestet haben, empfehlen wir die Verwendung von EaseUS Partition Master zum Klonen von Windows. Dieses Tool hat eine hervorragende Fähigkeit bewiesen, das Windows-Betriebssystem und alle Konfigurationen auf den neuen Computer zu klonen. Sie können dieses Tool kostenlos herunterladen, um seinen breiten Funktionsumfang zu testen.

100% Sauber Keine Adware

EaseUS Partition Master ist ein vollständiger Lösungsassistent für alle Probleme im Zusammenhang mit Festplatten. Es kann Probleme wie beschädigte Dateisysteme, beschädigten MBR, die Wiederherstellung gelöschter Partitionen usw. lösen. Nachfolgend haben wir eine Liste einiger seiner Vor- und Nachteile zusammengestellt:

Vorteile Nachteile
  • Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Ihnen erleichtert, Windows auf den neuen Computer zu klonen.
  • Dieses Tool unterstützt verschiedene Dateisysteme, darunter NTFS, FAT32, EXT2, EXT3 und mehr.
  • EaseUS Partition Master bietet eine breite Palette von Funktionen wie MBR-zu-GPT-Konvertierung, FAT32-zu-NTFS-Konvertierung, MBR-Neuaufbau usw.
  • Die kostenlose Version von EaseUS Partition Master verfügt im Vergleich zur kostenpflichtigen Version über eingeschränkte Funktionen.

Schritt 3. Windows auf einen neuen Computer klonen

Wenn Sie EaseUS Partition Master verwenden, müssen Sie ein paar einfache und schnelle Schritte ausführen, um Windows auf einen neuen PC zu kopieren. Nachfolgend haben wir die erforderlichen Schritte im Detail erläutert:

Beachten Sie, dass Sie den Vorgang zweimal wiederholen müssen, um beide Volumes auf die neue Festplatte zu klonen, wenn sich Ihr Systemvolume und das Startvolume in zwei Partitionen befinden.

Schritt 1. Wählen Sie „Klonen“ aus dem linken Menü. Klicken Sie auf „Partition klonen“ und „Weiter“.

Schritt 2. Wählen Sie die Quellpartition aus und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Zielpartition und klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.

  • Wenn Sie eine Partition auf die vorhandene Partition klonen, sollten Sie die Daten vor dem Klonen übertragen oder sichern, um ein Überschreiben zu verhindern.
  • Überprüfen Sie die Warnmeldung und bestätigen Sie mit „Ja“.

Schritt 4. Klicken Sie auf Start und warten Sie, bis der Klon abgeschlossen ist.

In diesem Video-Tutorial können Sie nachlesen, wie Sie eine Partition oder eine vom System reservierte Partition klonen.

Schritt 4. Den neuen Computer von der geklonten Festplatte starten

Nachdem Sie das Windows-Betriebssystem auf die Zielfestplatte geklont haben, müssen Sie es erneut auf Ihrem Computer installieren. Nach der Installation müssen Sie es auch als Startlaufwerk festlegen. Die Schritte für den Prozess sind unten aufgeführt:

1. Öffnen Sie Ihr System mit einem Schraubendreher und schließen Sie die Zielfestplatte dort an, wo Sie sie entfernt haben. Bauen Sie Ihr System wieder zusammen und schalten Sie es zur weiteren Verarbeitung ein.

2. Öffnen Sie nach dem Neustart des Computers mit der BIOS-Taste die BIOS-Einstellungen. Die BIOS-Taste kann je nach System F2/F8/F11/DEL sein. Öffnen Sie anschließend mit den Pfeiltasten die „Boot“-Einstellungen.

3. Öffnen Sie hier die Option „Boot Device Priority“ und legen Sie mit den Tasten „+“ oder „-“ Ihr Ziellaufwerk als die erste Priorität fest. Drücken Sie nun F10 und starten Sie Ihren Computer neu.

Bootreihenfolge ändern

Das Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viel einfacher ist, Windows auf einen neuen Computer zu klonen , als es von Grund auf neu einzurichten. Dies ist nicht nur ein schneller und effizienter Vorgang, sondern bewahrt auch Ihre Daten und Systemeinstellungen. EaseUS Partition Master ist das ideale Tool zum Klonen von Windows auf einen neuen Computer. Neben dem Klonen von Windows hilft es auch dabei, die Festplatten Ihres neuen Systems effizienter zu verwalten.

100% Sauber Keine Adware

FAQs zum Klonen von Windows auf einen neuen Computer

Wenn Sie noch Fragen haben, haben wir unten die meisten häufig gestellten Fragen zum Klonen von Windows auf einen neuen Computer beantwortet:

1. Kann ich Windows 10 auf einen anderen Computer klonen?

Ja, Sie können Windows 10 auf einen anderen Computer klonen. Um dies zu erreichen, benötigen Sie ein geeignetes Tool zum Klonen des Betriebssystems wie EaseUS Partition Master. Mit diesem Tool können Sie Windows 10 in wenigen Minuten von Ihrem alten Computer auf Ihren neuen Computer klonen.

2. Wie klont man den Laptop auf einen neuen Laptop?

Um Ihre Laptop-Daten auf den neuen Laptop zu klonen, benötigen Sie eine Festplatte, die alle Ihre Daten enthalten kann. Als Nächstes müssen Sie die Zielfestplatte vom neuen Laptop entfernen, sie am alten anschließen und alle Laufwerke mithilfe einer Klonsoftware klonen. Anschließend müssen Sie die Zielfestplatte auf dem neuen Laptop neu installieren.

3. Kann ich mein Windows-Betriebssystem auf eine neue SSD klonen?

Ja, es ist möglich, das Windows-Betriebssystem von der Festplatte auf eine neue SSD zu klonen. Für den Vorgang ist eine zuverlässige Windows-Klonsoftware wie EaseUS Partition Master erforderlich. Sobald Sie dieses Tool heruntergeladen haben, können Sie Windows ganz einfach von einer alten Festplatte auf eine neue SSD klonen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber