> How To > Partition Management > Windows 10 KB3194798 Update Stuck Fehler reparieren und Windows 10 14393.321 herunterladen

Windows 10 KB3194798 Update Stuck Fehler reparieren und Windows 10 14393.321 herunterladen

Mako   Updated am 13.10.2016, 13:24   Partition Management

Zusammenfassung:

Diese Seite bietet den Windows 10 Benutzern den direkten Zugang zum kostenlosem Windows 10 14393.321 Download und die effektive Lösungen für den Windows 10 14393.321 Update Stuck Fehler und die fehlgeschlagene KB3194798 Installation an. Jetzt folgen Sie den Schritten, um das neue Update zu installie

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Probleme: Windows 10 14393.321 (KB3194798) wird nicht geladen und das Update bleibt stecken.

Kumlatives Update für Windows 10 Version 1607 - KB3194798 (OS Build 14393.321) ist zurzeit den Benutzern verfügbar. Die Benutzer können kostenlos herunterladen, die vorherige Bugs reparieren und die neue Funktionen bekommen. Wenn Sie auf den Windows 10 14393.321 Update Stuck Fehler treffen oder die KB3194798 Installation fehlgeschlagen ist, keine Sorge. Hier werden wir Ihnen effektive Lösungen für die Windows 10 14393.321 Update Probleme und den direkten Zugang zum Windows 10 14393.321 Download anbieten.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. System und Daten vor dem Update sichern

Um die mögliche Datenverlust und die System Probleme bei der Installation von dem Windows 10 14393.321 Update zu verhindern, sollte der Benutzer zuerst ein vollständiges Backup von dem System und die wichtige Daten zu erstellen.

Sie können einen Wiederherstellungspunkt, ein Wiederherstellung Laufwerk auf dem Computer erstellen oder einfach mit Hilfe einer Windows Datensicherung Software die Backup Aufgabe anfertigen. Wir empfehlen Ihnen die Software EaseUS Todo Backup Free. Diese Software unterstützt Ihnen, die Backups innerhalb 30 Tagen kostenlos zu machen.

Schritt 2. Windows 10 14393.321 kostenlos herunterladen

Wenn Sie das neue Update in Windows Update nicht finden und keinen anderen Zugang zu dem Update kennen, können Sie durch die folgende Download Links selbst Windows 10 14393.321 herunterladen.

Download Windows 10 14393.321 (KB3194798) x64

Download Windows 10 14393.321 (KB3194798) x86

So können Sie auch KB3194798 herunterladen und installieren. Falls Windows 10 14393.321 (KB3194798) nicht geladen wird und das Update immer stecken bleibt, folgen Sie dem Schritt 3, um solche Probleme zu lösen.

Schritt 3. Lösungen für Windows 10 14393.321 Update Stuck Fehler und die fehlgeschlagene Installation

Hier bieten wir Ihnen 3 Lösungen für die Windows 10 Update Fehler: System reservierte Partition prüfen und reparieren, System Wiederherstellung ausführen oder die Windows 10 Update Probleme mit Windows Update Problembehandlung lösen.

Lösung 1. Die Fehler auf der System reservierte Partition prüfen und reparieren

System Fehler oder nicht genügender Speicherplatz auf dem Systempartition können zu dem Windows 10 14393.321 Update Stuck Fehler oder der fehlgeschlagener Installation führen. Deswegen können Sie die Systempartition vergrößern und die Fehler auf der Systempartition reparieren. Mit Hilfe von EaseUS Partition Master Pro können Sie die Fehler Prüfung und Reparatur innerhalb 3 Schritten schaffen. Jetzt installieren Sie die Software.

  • Starten Sie EaseUS Partition Master Pro. Rechtsklicken Sie auf die Festplatte/Partition. Wählen Sie “Partition prüfen”.
  • Wählen Sie eine Prüfungsweise: die Partitionseigenschaften Check, gefundene Fehler mit chkdsk.exe von Windows Call oder Oberflächentest.
  • Das Programm wird automatisch die Partition/das Laufwerk scannen. Wenn es dort Fehler gibt, wird die Software die Fehler automatisch reparieren. Danach klicken Sie auf OK.

Windows 10 14393.321 Update Stuck Fehler: Fehler auf der Systempartition prüfen und reparieren

Lösung 2. System Wiederherstellung ausführen und KB3194798 wieder installieren

  • Halten Sie den Power Button und neu starten Sie den Computer > drücken Sie mehrmals F8, bis der Fenster “Erweiterte Startoptionen” angezeigt wird;
  • Dann wählen Sie “Abgesicherter Modus mit Eingabebeaufbeforderung”. Stellen Sie sicher, dass alle Antivirus Software schon deaktiviert werden;
  • Klicken Sie auf Start > Zubehör > Systemwiederherstellung. Wenn der Systemwiederherstellung Fenster ankommt, wählen Sie dann einen richtigen Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf “Weiter”;

Egal die Wiederherstellung klappt oder nicht, kann diese Lösung das Problem “Preparing To Configure Windows...” beheben. Danach können Sie dann Windows 10 14393.321 wieder herunterladen und installieren.

Lösung 3. Windows 10 Update Problemlösung mit Windows Update Problembehandlung

Windows Update Problembehandlung kann Ihnen auch bei dem Lösung der Windows 10 Update Stuck Fehler und Installation Probleme helfen. Folgen Sie den Schritten.

  1. Bei Start suchen Sie nach Problembehandlung. Klicken Sie darauf und folgen Sie die Schritte darunter.
  2. System und Sicherheit > Probleme mit Windows Update beheben > Erweitert > Reparatur automatisch anwenden.
  3. Wählen Sie “Als Administrator ausführen” und klicken Sie auf Weiter, um die Problembehandlung durchzuführen.
  4. So kann man das Stuck Problem entfernen und noch mal unter Windows 10 14393.321 upgraden versuchen.