Kann man Windows 10 Festplatte formatieren und partitionieren?

Hallo zusammen. Ich habe einen neuen Laptop mit Windows 10 gekauft. Die Festplatte auf dem alten Computer will ich noch weiter benutzen. Aber hier kommt es ein Problem an. Auf der Festplatte gibt es 4 Partitionen. Viele Daten werden darauf gespeichert. Die meisten sind bereits nutzlos. Deswegen will ich jetzt die Festplatte formatieren und dann neu partitionieren, um den Speicherplatz voll auszunutzen. Wie kann ich die Formatierung und die Partitionierung ausführen? Gibt es eine sichere und effektive Lösung?

Die Antwort darauf ist natürlich Ja! Auf dem Markt können Sie viele Partition Manager Tools finden und mit den Tools kann man eine Festplatte effizient verwalten, z.B., formatieren und partitionieren. Außer der Formatierung und Partitionierung einer Festplatte kann man auch wie die Windows 10 Festplatte klonen, Dateisystem konvertieren, den Partitionsstil ändern, usw. Dafür brauchen Sie dann eine effektive und professionelle Software zur Festplattenverwaltung. Aber es gibt so viele Tools. Welches ist geeignet für Sie? Hier empfehlen wir Ihnen eine professionelle Partition Manager Software von EaseUS Software - EaseUS Partition Master.

Im Vergleich zu dem Windows Disk Management oder anderen Partition Tools bietet EaseUS Partition Master die umfassenden und einfachen Lösungen für die Festplattenverwaltung auf einem Windows Computer, z.B. eine Festplatte von GPT zu MBR konvertieren, oder Windows OS auf HDD/SSD übertragen. Eine Windows 10 Festplatte zu formatieren und die bessere Leistung zu gewinnen, ist sehr einfach. Wenn Sie den Speicherplatz auf einem Datenträger voll ausnutzen wollen, kann EaseUS Partition Master Ihnen immer helfen. Jetzt laden Sie die Software herunter und folgen Sie der Anleitung.

100% Sauber Keine Adware

Ausführliche Anleitung für die Formatierung und die Partitionierung unter Windows 10

EaseUS Partition Master bietet eine kostenlose Testversion und man kann alle Funktionen testen und dann sich entscheiden, ob diese Software den Anforderungen entspricht.

Schritt 1. Starten Sie die Software.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie “Formatieren” aus.

Partition zur Formatierung auswählen

Schritt 3. Stellen Sie den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße ein. Dann klicken Sie auf “OK”.

Partition formatieren

Partition formatieren

Partition formatieren

Schritt 1. Schließen Sie die Festplatte an den Computer an und starten Sie EaseUS Partition Master.

Schritt 2. Wenn sich der nicht zugeordneten Speicherplatz bereits auf der Festplatte befindet, können Sie direkt zum dritten Schritt gehen. Wenn es nicht der Fall ist, müssen Sie zuerst den Speicherplatz neu zuweisen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition und wählen Sie “Größe ändern/Verschieben”. Dann verschieben Sie den Regler nach links oder rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen. Klicken Sie auf “OK”.

Eine Partition verkleinern

Schritt 3. Klicken Sie auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie “Partition erstellen”.

Partition erstellen wählen

Schritt 4. Stellen Sie die Partitionsgröße, das Dateisystem, die Clustergröße, den Laufwerksbuchstaben und anderen Informationen ein.

Partition Informationen einstellen

War der Artikel hilfreich?

Katrin

Katrin

Jahrgang 1992; Studierte Mathematik an SISU, China; Seit 2015 zum festen Team der EaseUS-Redaktion. Seitdem schreibte sie Ratgeber und Tipps. Zudem berichtete sie über Neues und Aufregendes aus der digitalen Technikwelt.

Mehr erfahren