Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Fehlercode 0x80070057/0x8004242d - Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden

Updated am 11.10.2021, 10:32 von Mako

Zusammenfassung:

Wenn Sie eine Fehlermeldung 'Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden' mit dem Fehlercode 0x80070057/0x8004242d erhalten, können Sie die drei effektiveb Lösungen in diesem Artikel ausführen und den Fehler beheben!

"Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden. Fehler: 0x8004242d"

"Ich kann meine Festplatte nicht formatieren, um sie für eine saubere Windows 10 Installation einzurichten. Eine Fehlermeldung 'Die ausgewählte Partition konnte nicht formatiert werden. Fehler: 0x8004242d' wird angezeigt. Wie kann man den Fehler beheben un die Formatierung ausführen?"

Neben dem Fehler 0x8004242d gibt es noch einen ähnlichen Fehler - Fehler 0x8007005. Diese Fehler werden Windows Benutzern verhindert,ein Windows-Betriebssystem von Grund auf neu zu installieren, nämlich 'Fehler 0x8007005'.

Was führt zu diesem Problem? Die Hauptgründe dafür können vielfältig sein, z.B., das Systemlaufwerk ist beschädigt, Windows ist mit einem Massenspeicher-Controller oder einem Massenspeichertreiber nicht kompatibel, ein Massenspeicher-Controller oder ein Massenspeichertreiber ist veraltet, ein Datenkabel ist lose. Falls es Hardwareprobleme auf der Festplatte gibt, werden Sie auch von diesem Fehler betroffen sein.

Um das Problem unter Windows System zu lösen und die Formatierung für die Windows Installation erfolgreich durchführen, können Sie die Lösungen in diesem versuchen, um den Fehler 0x8004242d/0x80070057 zu beheben.

Lösung 1. Konvertieren Sie dynamischen Datenträger in Basisdatenträger mit EaseUS Partition Master

Da Windows nicht auf einer dynamischen Festplatte installiert werden kann, wird ein Fehler immer angezeigt, wenn man die Partition zu formatieren versucht. So können Sie die professionelle Partition Manager Software benutzen und die ausgewählte Partition im abgesicherten Modus zu formatieren.

100% Sauber Keine Adware

Teil 1. Ein bootfähiges Laufwerk erstellen

Schritt 1. Verbinden Sie den USB-Laufwerk auf den Computer an und ein Backup für den USB Stick machen. Dann starten Sie EaseUS Partition Master Pro und klicken Sie auf "WinPE Creator" auf der oben rechts Ecke.

WinPE Creator wählen

Schritt 2. Wählen Sie die erste Option "USB" aus und klicken Sie "Weiter". Dann wird WinPE erstellt.

USB Laufwerk wählen

Schritt 3. Ein Pop-Up Fenster springt aus. Wenn Sie die Daten im USB-Stick sichern, klicken Sie auf "Ja", um den USB-Laufwerk zu formatieren und WinPE weiter zu machen.

USB-Stick formatieren

Schritt 4. Nach einer Weile wird das WinPE erstellt und klicken Sie dann ganz einfach auf "Fertigstellen". Dann ist das bootfähiges USB-Laufwerk erstellt geworden.

bootfähiges USB-Laufwerk erstellen

Teil 2. Die Partition im abgesicherten Modus formatieren

Schritt 1. Starten Sie die Software.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie “Formatieren” aus.

Partition zur Formatierung auswählen

Schritt 3. Stellen Sie den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße ein. Dann klicken Sie auf “OK”.

Partition formatieren

Partition formatieren

Partition formatieren

Lösung 2. Partition mit der Windows Eingabeaufforderung formatieren

Die Reinigung der Festplatte mit Diskpart würde den Fehler 0x8004242d/0x80070057 beheben, jedoch werden alle Partitionen und Daten auf der Festplatte dauerhaft entfernt. Sichern Sie das Laufwerk, wenn Sie die Daten noch brauchen.

Schritt 1. Im Startmenü geben Sie CMD ein, um Eingabeaufforderung zu öffnen. Wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.

Schritt 2. Geben Sie den Befehl: diskpart in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 3. Geben Sie den Befehl: list disk ein und drücken Sie Enter.

Schritt 4. Überprüfen Sie die Ausgabe des Befehls, um die Nummer der Festplatte zu identifizieren, die Sie bereinigen möchten. Sobald Sie sich über die Laufwerksnummer sicher sind, geben Sie den Befehl ein: Select disk X (ersetzen Sie X durch die Nummer des Laufwerks, das Sie reinigen möchten).

Schritt 5. Geben Sie dann ein: Clean oder Clean all und drücken Sie Enter. Dadurch werden alle Daten auf der ausgewählten Festplatte gelöscht!

Schritt 6. Wenn die Nachricht 'Der Datenträger wurde bereinigt' erscheint, haben Sie alle Festplattenpartitionen erfolgreich gelöscht.

Tipp
Diese Befehle „clean" und „clean all" ist leider für das Bereinigen einer SSD nicht geeignet, weil die die Lese- oder Schreibgeschwindigkeit von SSD verlangsamen können.
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber