> How To > Partition Management > Wie kann man Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren?

Wie kann man Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren?

Zusammenfassung:

Hier in diesem Artikel können Sie erfahren, wie man Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren kann. Mit der Partitionierungssoftware kann man Partitionen verschieben, deren Größe ändern, zusammenführen, aufteilen, löschen und formatieren.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Überblick

Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren

Wenn man einen neuen Computer kauft oder eine neue Festplatte auf dem computer einsetzen möchte, kommt man häufig zu einer Frage: auf der Festplatte konnte es nur eine oder zwei Partitionen geben, die für eine vollständige Nutzung der Festplatte far nicht genug ist. Normalerweise wenn man eine neue Festplatte bekommt und es nutzen möchte, braucht man zum mindestens drei Partitionen. Eine ist für alle Daten des Betriebssystems und dessen Einstellungsdateien. Die Zweite ist für alle Anwendungen und Programme, die auf der Computer installiert werden. Und die Dritte gibt als die Datenpartition, die alle Ihre wichtige Dateien wie z.B. Fotos, Videos, Dokumente oder andere enthält. Eine Partitionierung der Festplatte kann Ihnen helfen mehrere Partitionen auf der Festplatte zu erstellen. Jetzt werden wir in diesem Artikel einen Beispiel zeigen, wie man eine Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren kann.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Windows Disk-Management und Professionelle Partitionierungssoftware kann Festplatte partitionieren

Windows bietet ein eingebautes Tool Disk Management, um die besierenden Funktionen zur Verwaltung der Festplatte zu erreichen. Mit Windows Disk Management kann man auch Partitionen auf der Festplatte erstellen. Aber hat dieses Tool keine andere fortgeschrittenen Funktionen wie z.B. Windows Partition verschieben, Partitionen zusammenführen, oder Festplatte löschen. Mithilfe einer professionellen Partitionierungssoftware kann man alle Funktionen genießen. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Partition Master Pro - eine leitungsstarke und effektive Lösung, wenn man braucht, die Festplattenpartitionen zu verwalten.

Man kann diese Partitionierungssoftware verwenden, um unverteilten Speicherplatz zu machen und aus dem Platz kann man Partition erstellen oder andere Partition erweitern und es unterstützt Windows 10/8/7/Vista/XP und kann Festplatte GPT zu MBR ohne Datenverlust konvertieren. Es ist die beste Alternative zu Windows Disk Management, die mehr Funktionen bietet. Jetzt können Sie EaseUS Partition Master probieren und Festplatte unter Windows auf Surface Pro partitionieren.

Wie verwendet man EaseUS Partition Master, um Festplatte unter Windows auf Surface Pro zu partitionieren?

EaseUS Partition Master bietet eine kostenlose Testversion. Jetzt können Sie es herunterladen und auf Ihrem Surface Pro installieren.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie vergrößern wollen, und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Ziehen Sie den Regler nach rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz in die Partition hinzufügen, und klicken Sie auf OK. Sie können möglicherweise eine Option der Partitionsgröße-Anpassung sehen.

Falls es kein nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Partition gibt, benutzen Sie die Funktion "Speicherplatz zuweisen".

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, deren Speicherplatz Sie in die Ziel-Partition hinzufügen können.

Eine andere Partition

Schritt 2. Ziehen Sie den Regler nach rechts oder, um nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen.

Systempartition vergrößern

Schritt 3. Danach können Sie auswählen, den nicht zugeordneten Speicherplatz in die gewünschte Partition hinzufügen. Dann klicken Sie auf "OK".

Systempartition vergrößern

Bestätigen Sie die Vorgänge und führen Sie die Vorgänge durch.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware