Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Datenträgerprüfung beim Start von Windows 11 kann nicht übersprungen werden | Was sollte ich tun?

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Kann die Datenträgerprüfung beim Start von Windows 11 nicht übersprungen werden? So überspringen Sie die Festplattenprüfung in Windows 11. Eine vollständige Anleitung, wie Sie die automatische Festplattenprüfung deaktivieren können.

Eine Festplattenprüfung wird verwendet, um jeden Festplattensektor zu ordnen und zu korrigieren. Jede Festplatte kann jederzeit ein Problem haben. Das System erkennt das Problem automatisch und beginnt mit der Überprüfung der Festplatte. Es behebt alle möglichen Probleme, die eine Festplatte haben könnte. Die Festplattenprüfung in Windows 11 ist raffinierter, sauberer und effizienter. Es repariert auch alle Schäden. Dies ist ein automatischer Vorgang, den das System erkennt und selbst startet. Sie möchten jedoch nicht immer eine Festplattenprüfung im Backend durchführen. In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie die Festplattenprüfung beim Start von Windows 11 nicht überspringen können.

Wir werden uns auch mit den Möglichkeiten befassen, die Festplattenprüfung mit den integrierten Methoden des Systems und mit einem Dienstprogramm eines Drittanbieters zu stoppen. Lassen Sie uns ins Detail gehen.

Warum wird die Datenträgerüberprüfung automatisch beim Start ausgeführt?

Wenn Sie den Laptop einschalten, beginnt das System automatisch mit der Überprüfung der Festplatte. Das Booten in das Fenster dauert lange, und es kann anstrengend erscheinen, weil das System einige Zeit braucht, um zu starten. Aber warum beginnt die Festplattenprüfung automatisch? Die häufigsten Auslöser, die automatische Festplattenprüfungen starten, sind unten aufgeführt:

  • Unsachgemäßes Herunterfahren des Systems durch Betätigen des Netzschalters oder Abziehen des Kabels führt zu Datenverlust. Jedes Mal, wenn Sie das System einschalten, beginnen Sie daher mit einer Festplattenprüfung, um sicherzustellen, dass die Festplatte in Ordnung ist.
  • Wenn auf Ihrer Festplatte ein Problem auftritt, z. B. ein fehlerhafter Sektor, beginnt das System mit der Überprüfung und Erkennung des Problems, um festzustellen, ob Protokolldateien vorhanden sind. Wenn die Festplattenprüfung dies wiederholt überprüft, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Festplatte ausfällt.
  • Viren und Malware beeinträchtigen die Systemleistung. Die Festplattenprüfung führt eine detaillierte Überprüfung des Systems durch, um Virenangriffe auf das System zu erkennen.

Soll ich die Datenträgerprüfung beim Start überspringen?

Wenn Sie Ihren Computer einschalten, stellen Sie möglicherweise fest, dass er in eine Sitzung zum Scannen und Reparieren von Laufwerk C gewechselt ist. Dieses ständige Überprüfen und Scannen ist ein sicheres Symptom für ein Problem mit dem Startlaufwerk. Auf der anderen Seite liegt das Problem im Datenlaufwerk, wenn das System beginnt, Laufwerk D oder E zu überprüfen. Wenn Ihr Computer langsam läuft, sollten Sie Windows eine umfassende Datenträgerprüfung durchführen lassen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr System bei jedem Hochfahren eine Festplattenprüfung durchführt, können Sie diese deaktivieren, indem Sie innerhalb der ersten paar Sekunden eine beliebige Taste drücken. Beim nächsten Neustart des Systems wird jedoch derselbe Skalierungs- und Reparaturhinweis angezeigt, da Windows immer noch glaubt, dass das Laufwerk repariert werden muss, aber dieses Mal wird es eine Erinnerung sein, bis Sie es überprüfen, um die Festplattenprüfung zu starten. Die beiden unten aufgeführten Methoden können Ihnen dabei helfen, die Festplattenprüfung zu stoppen.

So überspringen Sie die Festplattenprüfung unter Windows 11

Die häufige Überprüfung der Festplatte kann lästig sein. Sie können den Zeitplan für die automatische Festplattenprüfung jedoch abbrechen. Abgesehen von einigen Problemen, die Windows erkannt hat und Sie zur Reparatur zwingt, können Sie entscheiden, den Start der Datenträgerprüfung in Windows zu stoppen. So überspringen Sie die Datenträgerüberprüfung in Windows 11:

1. Verwenden Sie CMD, um die Festplattenprüfung zu stoppen

Schritt 1. Gehen Sie in der Suchleiste zum Startmenü und geben Sie cmd ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und öffnen Sie "Als Administrator ausführen".

Gehen Sie zum Startmenü und öffnen Sie die Eingabeaufforderung

Schritt 2. Geben Sie den folgenden Befehl ein: chkntfs /xc:

Schreiben Sie den Befehl und drücken Sie die Eingabetaste

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten, um die Festplattenprüfung zu beenden:

  • Ersetzen Sie C durch den Buchstaben des Laufwerks, dessen Überprüfung beim Start beendet werden soll
  • /x ist der Parameter zum Deaktivieren der automatischen Überprüfung beim Start des ausgewählten Laufwerks
  • Wenn Sie mehrere Laufwerke stoppen möchten, aktivieren Sie den Laufwerksbuchstaben und schreiben Sie ihn am Ende jedes unten beschriebenen Befehls

chkntfs /xc:d:e:

2. Beenden Sie die Überprüfung der Startdiskette mit dem Registrierungseditor

Hinweis: Wenn Sie eine falsche Änderung vorgenommen haben, könnte die Windows-Registrierung möglicherweise Ihr System beschädigen. Fahren Sie auf eigene Gefahr fort.

Schritt 1. Gehen Sie zum Startmenü, schreiben Sie in der Suchleiste „Regedit“ und drücken Sie die Eingabetaste. Suchen und öffnen Sie im Startmenü von Windows 10/11 „Regedit“ (Registrierungs-Editor).

Gehen Sie zum Startmenü und öffnen Sie den Registrierungseditor

Schritt 2. Wenn das Fenster des Registrierungseditors geöffnet ist, folgen Sie dem unten angegebenen Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager.

Wählen und öffnen Sie im rechten Bereich „BootExcute“.

Öffnen Sie den Bootvorgang

Schritt 3. Ändern Sie im Wertdatenfeld den Wert: autocheck autochk /k:C *

Wert im Wertdatenfeld ändern

Beachten Sie die folgenden Dinge

  • Ersetzen Sie den Buchstaben C durch den gewünschten Treiber, dessen Überprüfung Sie beenden möchten.
  • Um die Überprüfung mehrerer Festplatten zu stoppen, ernten Sie den Befehl /k:x. Auf folgende Weise: autocheck autochk /k:C /k:D *.
  • Der Parameter /k überprüft hier automatisch und stoppt die Überprüfung von Laufwerk C beim Start. Im Falle eines erwarteten Ergebnisses können Sie den Wert wie folgt auf den Standard zurücksetzen: autocheck autochk *

Irgendeine Alternative? Probieren Sie das kostenlose Windows 11 Disk Check Tool aus

Wenn ein potenzielles Risiko mit dem Standardsystem verbunden ist, ist die Verwendung eines Tools eines Drittanbieters immer eine gute Lösung. Wir empfehlen für diesen Zweck die Verwendung von EaseUS Partition Master. Mit diesem Programm können Sie Partitionen erstellen und ändern. Es ist eine legitime Option, um Ihnen zu helfen, wenn Sie die Festplattenprüfung beim Start von Windows 11 nicht überspringen können. Es ist für Heim-, Büro- und Unternehmensbenutzer konzipiert.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3

Video-Anleitung

Die hervorstechenden Merkmale von EaseUS Partition Master sind unten aufgeführt:

  • Migriert das Betriebssystem auf SSD
  • Erhöht den Speicherplatz auf Laufwerk C
  • Konvertiert MBR in GPT ohne Datenverlust
  • Wenden Sie eine Festplattenzustandsprüfung an

Fazit

Zusammenfassend haben wir jetzt die Lösungen angesprochen, wenn Sie die Festplattenprüfung beim Start von Windows 11 nicht überspringen können. Sie haben die Möglichkeit, die Standardverfahren des Systems zu verwenden. Sie sind jedoch mit einem Risiko verbunden, insbesondere bei Verwendung der Methode des Registrierungseditors. Probieren Sie EaseUS Partition Master für eine sicherere und zuverlässigere Option aus. Dieses Programm behebt nicht nur die Festplattenprüfung beim Start in Windows 11, sondern stellt auch sicher, dass Ihre Daten sicher sind. Werfen Sie selbst einen Blick auf EaseUS Partition Master.

100% Sauber Keine Adware

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber