> How To > Partition Management > Gelöst: Fehler 0xc00000e9 unter Windows beheben

Gelöst: Fehler 0xc00000e9 unter Windows beheben

Mako   Updated am 03.04.2020, 10:10   Partition Management

Zusammenfassung:

Fall Sie auf einen Fehler 0xc00000e9 gestoßen sind, können Sie in diesem Artikel einige effektive Lösungen finden, damit Sie diesen Ein-/Ausgabefehler unter Windows einfach beheben können.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Der Fehler 0xc00000e9 kann unter Windows oft auftreten, wenn Benutzer eine Software benutzen, installieren, den Windows PC starten oder herunterfahren. Beschädigungen, Absturz und andere Fehler auf dem Coomputer können zu diesem Fehler führen. Darunter haben wir einige Hauptsymptome aufgelistet:

  • Das laufende Programm kann abstürzen, wenn der Feler 0xc00000e9 auftritt;
  • Der Computer stürzt ab und hängt beim Fehler 0xc00000e9, wenn Sie das gleiche Programm benutzt;
  • Der Fehler 0xc00000e9 tritt auf, nachdem Sie den Computer gestartet haben;
  • Windows arbeitet langsam und reagiert auch langsam auf die Maus und die Tastatur.

Wenn Sie von dem Ein-/Ausgabefehler betreffend sind, können wir Ihnen einige schnelle Lösung und 2 erweiterten Lösungen anbieten.

Schnelle Lösungen für den Fehlercode 0xc00000e9

  1. Falls Sie einen externen Datenträger mit dem Computer angeschlossen haben, überprüfen Sie, ob das Gerät zu einem Konflikt führt hat.
  2. Sie können den Computer aufschrauben und überprüfen, ob die Festplatte richtig eingebaut und verbunden wird.
  3. Ziehen Sie alle angeschlossenen Laufwerke aus und dann schließen Sie diese Geräte erneut an den Computer an.

Erweiterte Lösungen für den Fehlercode 0xc00000e9

Lösung 1. CHKDSK-Befehl durchführen und den Fehler beheben

  • 1. Klicken Sie auf Start und geben Sie “cmd” ein;
  • 2. Rechtsklicken Sie auf Eingabeaufforderung und wählen Sie “Als Administrator ausführen”;
  • 3. Geben Sie “chkdsk c:” ein und drücken Sie Enter;
  • 4. Das Programm wird das System-Laufwerk überprüfen und die gefundenen Fehler reparieren.

Lösung 2. Diesen Fehler durch ein bootfähiges Laufwerk reparieren

Neben der oben genannten Lösung können Sie diesen Fehler noch durch eine Software beheben. Versuchen Sie EaseUS Partition Master Free. Wenn Sie den Computer schon nicht starten kann, können Sie mithilfe der Software ein bootfähiges Laufwerk erstellen und dann mit der Reparatur beginnen. Wenn Sie andere Windows-Fehler wie z.B. UEFI Boot reparieren und beheben möchten, kann EaseUS Ihnen auch dabei helfen.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Laden Sie diese Software auf einem anderen Computer herunter und erstellen Sie ein bootfähiges Laufwerk, z.B., eine bootfähige CD/DVD oder einen bootfähigen USB-Stick;

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3