> How To > Partition Management > Wie kann man dynamisch festplatte in basis ohne Datenverlust konvertieren?

Wie kann man dynamisch festplatte in basis ohne Datenverlust konvertieren?

Markus   Updated am 25.06.2015, 09:44   Partition Management

Zusammenfassung:

Kostenlose Software zur konvertierung der dynamischen Festplatte auf Basisfestplatte ohne Datenverlust unter Windows 2000/XP/2003/Vista/2008/Windows 7/8 32 bit und 64 bit

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Hindernis zur konvertierung der dynamischen Festplatte auf Basisfestplatte 

Wegen der Begrenzung von Windows Disk Management kann man nicht dynamisch festplatte in basis konvertieren ohne Datenverlust. Wir müssen zuerst alle Volume zu löschen um die Festplatte auf Basisfestplatte mit Windows Disk Management zu konvertieren. Wenn wir kein Backup gemacht, werden die Daten vielleicht verloren.

Glücklichweise eine Partition Manager Software - EaseUS Partition Master kann Ihnen helfen, die Festplatte ohne Volumen Streichung zur Konvertierung.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Wie konvertiert man dynamische Festplatte auf Basisfestplatte mit Partition Master?

Falls Sie die dynamische Festplatte auf Basisfestplatte ohne Datenverlust konvertieren, ist EaseUS Partition Master die beste und kostenlose Partition Manager Software für Sie.Es ist bereits das Feature angeboten, um dynamische Festplatte mit einfachen oder gespiegelten Volumes auf Basisfestplatte zu konvertieren. Es folgt Schritt-für-Schritt-Anleitung, um einen dynamischen Festplatte in einen Basisfestplatte mit EaseUS Partition Master zu konvertieren.

  • Szenario 1: Dynamische Festplatte mit einfachen oder gespiegelten Volumes mit Partition ManagerSoftware auf Basisfestplatte konvertieren

EaseUS Partition Master Free kann dynamische Festplatte mit Simple Volume in eine Basisfestplatte direkt zu ändern.

1.Starten Sie EaseUS Partition Master und zum Haupbildschirm

2.Wählen Sie dynamische Festplatte auf die Festplatte Karte, die Sie auf Basisfestplatte konvertieren wollen, wird die Festplatte in der Symbolleiste zur Verfügung. Klicken Sie auf„Die Partition“ und wählen Sie „Auf primär konvertieren“ oder rechts klicken Sie auf die dynamische Festplatte und wählen Sie„Auf primär konvertieren“.

dynamisch festplatte in basis konvertieren: Klicken Sie auf„Die Partition“ und wählen Sie „Auf primär konvertieren“.

3. Nachdem Sie „Auf primär konvertieren“ gewählt haben, wird die Diskette als Basisfestplatte gezogen auf die Festplatte Karte. Dann klicken Sie auf „Anwenden“. Nach der Durchsetzung können sehen, die dynamische Festplatte sich zu Basisfestplatte in Windows Disk Management hat. Und dann können Sie „Die Partition verschieben / deren Größe ändern“ Funktion verwenden, um Partitionen auf der Basisfestplatte zu ändern. 

  • Szenario 2: Dynamische Festplatte, die gespiegelte Volumen enthält, auf einem Basisfestplatte mit Disk Management konvertieren.

Um das gespiegelte Volumen zu konvertieren müssen Sie gespiegelte Volumen von Windows Disk Management zu brechen. Dann wenden Sie auf„Auf prmär konvertieren“Funktion der EaseUS Partition Master, um die Festplatte auf Basis Festplatte zu konvertieren.

1.Rechtsklicken auf„My Computer“und „Manage“ -> „Storage“ -> „Disk Management“ wählen. Rechtsklicken auf gespiegeltes Volumen und  „ Break Mirrored Volume“oder„Remove Mirror“ wählen.

Wenn das Bootsystem auf das gespiegelte Volumen gespeichert wird, können Sie nur auf „Remove Mirror“wählen, um das Mirror zu entfernen. Vor der Operation müssen Sie unbedingt Backup machen.

2.Nach dem Sie  „ Break Mirrored Volume“oder„Remove Mirror“ wählen. Das gespiegelte Volumen auf die dynamische Festplatte, das Sie auf primär konvertieren wollen, wird einfaches Volumen zu werden. Danach können Sie nach der Schritte in Szenario 1 zur Konvertierung.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware