Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

[2023] 8 Lösungen, um den Dateisystemfehler -805305975 zu beheben

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Mako

Zusammenfassung:

Was bedeutet der Dateisystem -805305975? Wenn Sie von diesem Fehler betroffen sind, wie können Sie den Dateisystemfehler 805305975 beheben? In diesem Artikel können wir Ihnen acht Lösungen dafür anbieten.

Über den Dateisystemfehler -805305975

Der Dateisystem Fehler -805305975 kann unter Windows System häufig auftreten, wenn Benutzer ein Bild, ein Video oder ein Audio unter Windows System öffnen wollen. Meistens tritt der Fehler beim Öffnen eines Fotos auf. Die Ursachen für diesen Fehler können vielfältig sein. Normalerweise wird def Dateisystemfehler -805305975 durch die beschädigten Systemdateien, Festplatten-Fehler und die Probleme mit der Fotos-App ausgelöst.

Wie kann man den Fehler beheben? Die Lösungen für den Dateisystem sind auch einfach. In den meisten Fällen kann das Problem durch den CHKDSK-Befehl, die SFC-Überprüfung und den DSIM-Scan gelöst werden. In diesem Artikel haben wir noch fünf anderen Lösungen angeboten. Wenn Sie vorher keine Erfahrungen mit diesen Befehlen haben, können wir Ihnen ein kostenloses Tool zur Überprüfung und Reparatur anbieten.

Lösung 1. Die Festplatten-Fehler durch den CHKDSK-Befehl beheben

Der CHKDSK-Befehl dient dazu, Festplatten-Fehler zu beheben. Der Befehl wird den gewählten Datenträger scannen, um die Fehler aufzufinden. In den meisten Fällen können die gefundenen Fehler mit dem Befehl automatisch behoben werden. Jetzt führen Sie die folgenden Schritte durch.

Schritt 1. Geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein. Mit dem Rechtsklick auf die Eingabeaufforderugn wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.

Schriit 2. Jetzt geben Sie "chkdsk c: /f" ein und drücken Sie die Enter-Taste. Ersetzen Sie "C" mit dem Laufwerksbuchstaben der Partition, welche Sie überprüfen und reparieren wollen.

CHKDSK ausführen

Schritt 3. Dann warten Sie auf den Scan und die Reparatur. Danach starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob der Dateisystemfehler behoben wird.

Lösung 2. Die beschädigten Systemdateien mit dem SFC-Befehl reparieren

SFC ist die Abkürzung von System File Checker. Wenn Sie die beschädigten Systemdateien überprüfen und reparieren wollen, können Sie den SFC-Befehl ausführen. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Geben Sie "cmd" in die Suchleiste ein. Mit dem Rechtsklick auf die Eingabeaufforderung wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.

Schritt 2. Geben Sie "sfc /scannow" ein und drücken Sie die Enter-Taste.

SFC-Befehl ausführen

Schritt 3. Warten Sie auf die Prüfung und die Reparatur der Systemdateien.

Lösung 3. Den DISM-Scan ausführen, um den Dateisystemfehler zu beheben

Der DISM-Scan kann auch die Systemdateien scannen und die beschädigten Dateien reparieren.

Schritt 1. Öffnen Sie wieder die Eingabeaufforderung als die Administrator.

Schritt 2. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Enter-Taste nach jeder Eingabe.

Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth

Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth

Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Schritt 3. Warten Sie auf die Überprüfung und die Reparatur. Danach schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie den Computer neu.

Alternative zur Windows Eingabeaufforderung - Fehler mit einem Klick beheben

Die Eingabeaufforderung ist hilfreich, erfordert aber noch die Computer-Kenntnisse. Die falschen Behandlungen können zu schwerwiegenden Fehler führen. Wenn Sie vorher keine Erfahrungen mit der Eingabeaufforderung haben, können wir Ihnen noch eine Alternative dazu anbieten. Manchmal kann die Eingabeaufforderung auch nicht richtig funktionieren, z.B., CHKDSK bleibt immer hängen. In diesem Fall können Sie auch ein anderes Tool benutzen.

EaseUS Partition Master Free wird empfohlen. Mit dem Programm können Sie nicht nur den Festplattenspeicher verwalten sondern auch die Festplatten-Fehler und die System-Fehler einfach reaprieren. Jetzt laden Sie die Software herunter und führen Sie die Schritte der Fehlerbehebung durch.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3

Lösung 4. Das neueste Windows Update installieren

Haben Sie das neueste Windows Update installiert? Die neuen Updates bringen nicht nur die neuen Funktionen sondern auch die Fehlerbehebungen mit. Viele Fehler und Bugs können beim Update automatisch behoben werden. Deswegen können Sie auch das System auf die neueste Version aktualisieren.

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update.

Schritt 2. Im rechten Bereich klicken Sie auf "Nach Updates suchen".

Nach Updates suchen

Schritt 3. Dann wird das neue Update angezeigt und klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren".

Lösung 5. Die Fotos-App zurücksetzen

Denn die Probleme der Fotos-App können auch zum Dateisystemfehler -805305975 führen. Deswegen können Sie noch versuchen, die Fotos-App zurückzusetzen.

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps > Apps und Features.

Schritt 2. Im rechten Bereich werden alle Apps aufgelistet. Wählen Sie Microsoft Fotos aus und klicken Sie auf "Erweiterte Optionen".

Microsoft Fotos zurücksetzen - Schritt 1

Schritt 3. Im geöffneten Fenster klicken Sie auf "Zurücksetzen".

Microsoft Fotos zurücksetzen - Schritt 2

Schritt 4. Bestätigen Sie den Vorgang und warten Sie auf die Zurücksetzung.

Lösung 6. Die Fotos-App erneut installieren

Falls die Zurücksetzung der Fotos-App nicht funktioniert, können Sie noch versuchen, die Fotos-App erneut zu installieren.

Schritt 1. Gehen Sie auch zu Einstellungen > Apps > Apps und Features.

Schritt 2. Finden Sie Microsoft Fotos. Wählen Sie die App aus und klicken Sie auf "Deinstallieren".

Schritt 3. Danach können Sie die App noch im Microsoft Store wieder herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Lösung 7. Den Dateisystemfehler -805305975 im sauberen Startzustand beheben

Eine ander Methode ist, das System sauber starten und den Fehler im sauberen Startzustand zu beheben. Wenn die Programme in manchen Fällen mit dem aktuellen Systemprozess in der Konflikt stehen, kann diese Lösung Ihnen helfen.

Schritt 1. Drücken Sie Windows + R Tasten und geben Sie "msconfig" in das Ausführen-Fenster ein. Dann klicken Sie auf "OK".

Schritt 2. Die Systemkonfiguration wird geöffnet. Unter dem Dienste-Tab aktivieren Sie die Optionen von "Alle deaktivieren" und "Alle Microsoft-Dienste ausblenden". Dann klicken Sie auf "OK".

Den Dateisystemfehler -805305975 im sauberen Startzustand beheben

Schritt 3. Im neu geöffneten Fenster klicken Sie auf "Neu starten". Dann wird das System sauber gestartet.

Schritt 4. Überprüfen Sie, ob der Dateisystemfehler -805305975 noch auftritt. Wenn der Fehler nicht mehr auftritt, heißt das, einige Programme, welche Sie in den letzten Tagen installiert haben, stehen im Konflikt mit der Microsoft.

Lösung 8. Das Windows System auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Falls die sieben Lösungen nicht funktionieren, was tun? Sie haben noch eine Möglichkeit, das System auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Die Zurücksetzung kann viele schwerwiegenden Probleme unter Windows System beheben und den Computer auf einen normalen Zustand zurücksetzen. Aber die Zurücksetzung wird auch die gespeicherten Daten auf dem Systemlaufwerk löschen. Deswegen vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Daten und die Programme vor der Zurücksetzung auf einem anderen Ort zu sichern. Die vollständigen Sicherungskopien können Sie mit einer kostenlosen Datensicherungssoftware erstellen. Das System kann einfach zurückgesetzt werden.

Schritt 1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Update und Sicherheit" > "Widerherstellung".

Schritt 2. Im rechten Bereich klicken Sie auf "Diesen PC zurücksetzen" > "Los geht's".

Diesen PC zurücksetzen

Schritt 3. Sie haben 2 Optionen: "Eigene Dateien beibehalten" und "Alles entfernen". Wählen Sie eine und klicken Sie auf "Los geht's". Sie können entweder Ihre persönlichen Dateien behalten und nur heruntergeladene Apps und Einstellungen entfernen, oder Sie können alles löschen und von vorne beginnen. Bei jeder Wahl können Sie auch eine zusätzliche Einstellung ändern.

Option für die Zurücksetzung auswählen

Schritt 4. Folgen Sie der Anleitung und führen Sie die Zurücksetzung aus. Danach sollte der Dateisystemfehler -805305975 behoben werden.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber