Wie kann man Windows System von SATA HDD auf NVMe M.2 SSD ├╝bertragen­čöą

Wenn Ihr PC langsam l├Ąuft und der freien Speicherplatz auf der alten SATA-Festplatte zu wenig geworden ist, wird eine haben Sie eine NVMe M.2 SSD empfehlen und k├Ânnen Sie das Windows System von Windows System von SATA-Festplatte auf NVMe M.2 SSD ├╝bertragen. Aber wie? Mit einer professionellen und einfach zu bedienenden Klonen-Software k├Ânnen Sie das System einfach klonen.

  Free Download

F├╝r Windows 11/10/8/7

Jetzt kaufen 19,90 ÔéČ

ţ×â HDD/SSD einfach klonen

ţśĘ
ţśž

Hauptinhalt

Mako

Aktualisiert am Mar 26, 2024

0 gelesen | 0 Min Lesezeit

Hauptinhalt

     

W├Ąhrend die nativen SSDs bei den Lese- und Schreibgeschwindigkeiten dreimal schneller als die SATA-HDDs sind, haben die M.2-SSDs ein ganz neues Niveau erreicht. Wenn Sie versuchen, die Leistung Ihres Systems durch den Austausch gegen eine NVMe M.2 SSD zu verbessern, k├Ânnen Sie das Windows System von SATA HDD auf NVMe M.2 SSD ├╝bertragen. In diesem Artikel bieten wir Ihnen eine Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung an.

Kann ich das Windows System von SATA HDD auf NVMe M.2 SSD übertragen?

Ja, Sie k├Ânnen Ihr Windows-Betriebssystem von einer SATA-Festplatte auf eine NVMe M.2 SSD verschieben, um die Computerleistung┬ázu verbessern. Mit NVMe k├Ânnen Sie nicht nur die Datenzugriffsgeschwindigkeit beschleunigen, sondern auch die Zuverl├Ąssigkeit verbessern und weniger Strom verbrauchen.

NVMe M.2 (Non-Volatile Memory Express) ist das Solid-State-Laufwerk der n├Ąchsten Generation. Es handelt sich um eine intern montierte Speicher-Erweiterungskarte mit kleinem Formfaktor und schnellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Die urspr├╝nglichen SSDs sind dreimal schneller als die HDDs, w├Ąhrend die M.2-SSDs fast 20-30 Mal schneller sind.

Dar├╝ber hinaus haben SATA-SSDs eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 Mbit/s und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 530 Mbit/s. Aber die NVMe SSDs haben eine Rekordgeschwindigkeit von 6200 Mbit/s beim Lesen und 2900 Mbit/s beim Schreiben.

Hier finden Sie, was Sie mit den NVMe M.2 SSDs verbessern┬ák├Ânnen:

  • Schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.
  • Geringe W├Ąrmeentwicklung.
  • Verbesserte Leistung.
  • Geringer Stromverbrauch.
  • Erh├Âhte Zuverl├Ąssigkeit f├╝r Spiele und High-End-PCs.

Was m├╝ssen Sie vor der ├ťbertragung von SATA-Festplatten auf NVMe M.2 SSD vorbereiten?

Um Windows 10/11 problemlos von einer SATA-Festplatte auf eine NVMe M.2-Festplatte zu ├╝bertragen, m├╝ssen Sie einige Voraussetzungen erf├╝llen. Hier ist, was Sie tun m├╝ssen, um sich vorzubereiten, bevor Sie fortfahren:

  • Ihre Daten sichern: Das Wichtigste: Wenn wir eine Festplatte klonen, um Daten zu ├╝bertragen, kann es zu einem potenziellen Datenverlust kommen. Halten Sie ein Backup von Ihrem Computer oder zumindest wichtige Dateien.
  • Die Kompatibilit├Ąt der NVMe-SSD pr├╝fen: Pr├╝fen Sie, ob Ihr System die M.2-SSD unterst├╝tzt. Die Computer der neuen Generation sind mit den NVMe-SSDs kompatibel, wenn Sie das BIOS Ihres PCs nicht auf die neueste Version aktualisiert haben.
  • SSD-Geh├Ąuse: Sie ben├Âtigen ein SSD-Geh├Ąuse, um die NVMe-SSD zu sch├╝tzen. Sie sch├╝tzen Ihre Festplatte vor Besch├Ądigungen und Sie k├Ânnen auch mehrere Laufwerke darin unterbringen.
  • Software zum Klonen von Festplatten herunterladen: Um┬áHDD auf M.2 SSD zu klonen, ben├Âtigen Sie eine leistungsstarke Software zum Klonen von Festplatten, um den Prozess einfach und schnell abzuschlie├čen.
  • Das Ziellaufwerk ├╝berpr├╝fen: Vergewissern Sie sich, dass das Ziellaufwerk im Vergleich zum Quelllaufwerk ├╝ber mehr Speicherplatz verf├╝gt, um die Daten aufzunehmen.

Beste Software zum Klonen von Festplatten auf SSD, um Betriebssysteme zu ├╝bertragen

Jetzt kommt es darauf an, die beste HDD-zu-SSD-Klon-Software zu w├Ąhlen, um das Windows-Betriebssystem von einer SATA-Festplatte auf eine NVMe M.2-SSD zu ├╝bertragen. Die Software sollte zuverl├Ąssig und sicher sein, damit die Daten sicher und einfach ├╝bertragen werden k├Ânnen. EaseUS Disk Copy ist ein Tool zum Klonen von Festplatten, das Ihr Betriebssystem im Handumdrehen auf die neue NVMe-SSD klonen kann.

Sie m├╝ssen die HDD (Quelle) und NVMe M.2 (Ziel) ausw├Ąhlen, um das gesamte Betriebssystem zu klonen. Au├čerdem k├Ânnen Sie das Windows-Betriebssystem ohne Neuinstallation migrieren, bootf├Ąhige Medien mit einem USB-Flash-Laufwerk erstellen, die Festplatte Sektor f├╝r Sektor klonen, um fehlerhafte Sektoren zu vermeiden, ein Laufwerk mit fehlerhaften Sektoren klonen usw.

EaseUS Disk Copy

  Free Download

F├╝r Windows 11/10/8/7

Jetzt kaufen 19,90 ÔéČ

ţ×â HDD/SSD einfach klonen

All diese Optionen machen es zu einem idealen Tool zum Klonen und Sichern. Laden Sie das Tool jetzt herunter und testen Sie die kostenlose Testversion.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um ihnen zu helfen!

 

Wie man das Betriebssystem ohne Neuinstallation von einer Festplatte auf eine SSD migriert

Jetzt haben Sie alles vorbereitet, um Windows OS auf SSD zu migrieren. Sehen wir uns an, wie Sie EaseUS Disk Copy verwenden, um Windows von einer SATA-HDD auf eine NVMe M.2 zu ├╝bertragen, ohne es neu zu installieren.

ţśŁ Hinweis:
Bevor Sie die Dateien ├╝bertragen, entfernen Sie die unerw├╝nschten Dateien vom Quelllaufwerk und installieren Sie die M.2 SSD ordnungsgem├Ą├č. ├ťberpr├╝fen Sie, ob das Laufwerk im Datei-Explorer angezeigt wird.

Schritt 1. Laden Sie EaseUS Disk Copy herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem PC.

Klicken Sie auf "Festplatte Modus" und w├Ąhlen Sie die Festplatte aus, die Sie kopieren oder klonen m├Âchten. Klicken Sie auf "N├Ąchstes", um fortzufahren.

W├Ąhlen Sie die Festplatte, die Sie klonen m├Âchten

Schritt 2. W├Ąhlen Sie das Ziellaufwerk aus.

Hinweis: Die Zielfestplatte sollte mindestens gleich gro├č oder sogar gr├Â├čer als die Quellfestplatte sein, wenn Sie die Quellfestplatte kopieren oder klonen m├Âchten.

W├Ąhlen Sie das Ziellaufwerk

Schritt 3. Klicken Sie auf "OK", um zu best├Ątigen, wenn das Programm Sie auffordert, die Daten auf der Zielfestplatte zu l├Âschen.

die Meldung best├Ątigen

Schritt 4. Pr├╝fen und bearbeiten Sie das Festplattenlayout.

Wenn Ihr Ziellaufwerk ein SSD-Laufwerk ist, denken Sie daran, die Option zu aktivieren, wenn die Zielplatte SSD ist.

Pr├╝fen Sie das Diak-Layout

Schritt 5. Klicken Sie auf "Fortfahren", um den Klonvorgang der Festplatte zu starten.

Klicken Sie auf Fortfahren, um den Klonvorgang zu starten.

Extra Hilfe: Den Computer nach dem Klonen von der neuen SSD aus booten

Wie k├Ânnen Sie nun Ihren Computer mit der geklonten SSD unter Windows booten? Dazu m├╝ssen wir die Bootreihenfolge ├Ąndern, damit das Betriebssystem die Bootdateien von unserer NVMe-SSD lesen kann. Sehen Sie sich an, wie Sie das BIOS aufrufen und die Bootreihenfolge ├Ąndern.

Schritt 1. Schalten Sie Ihren PC aus und starten Sie ihn neu. Dr├╝cken Sie w├Ąhrend des Neustarts lange auf die BIOS-Taste (eine BIOS-Taste wird vom Hersteller angegeben, um das BIOS-Setup auf einem Windows-Computer aufzurufen).

Zur Erinnerung: Bei den meisten Windows-PCs kann die BIOS-Taste "F2", "F10", "F12", "Entf" usw. sein. Suchen Sie im Internet, wenn Sie verwirrt sind.

Schritt 2. Navigieren Sie zum Abschnitt "Boot" im BIOS-Setup und w├Ąhlen Sie die "NVMe M.2 SSD" als erste Priorit├Ąt in der Boot-Reihenfolge.

Bootreihenfolge ├Ąndern

Schritt 3. Klicken Sie auf "F10", um die Änderungen zu speichern und das System zu beenden. Es sollte nun in der Lage sein, von der geklonten SSD zu booten.

Wenn Sie Probleme beim Booten von Windows von der geklonten SSD haben, lesen Sie diesen Artikel. Er k├Ânnte Ihr Problem l├Âsen.

geklontes Laufwerk bootf├Ąhig machen

Geklonte Festplatte l├Ąsst sich nicht starten? Hier sind drei L├Âsungen daf├╝r.

 

Hier finden Sie n├╝tzliche Tipps, wie Sie eine geklonte Festplatte bootf├Ąhig machen k├Ânnen. Versuchen Sie es zu vermeiden oder zu beheben geklonte Festplatte bootet nicht Problem in Windows 10/8/7 beim Klonen einer Festplatte auf eine neue HDD oder SSD. Mehr lesen >>

Das Fazit

Die ├ťbertragung von altmodischen Festplatten auf NVMe-SSDs ist ein guter Weg, um die Leistung Ihres PCs zu verbessern. Wenn Sie M.2-SSDs haben, zeigt Ihnen dieser Beitrag, wie Sie Windows von einer SATA HDD auf eine NVMe M.2 SSD ├╝bertragen k├Ânnen. Um Windows 10 von einer HDD auf eine M.2-SSD zu ├╝bertragen, ben├Âtigen Sie ein zuverl├Ąssiges Klon-Tool.

EaseUS Disk Copy ist ein professionelles Klon-Tool und f├╝r viele Benutzer ein Tool der ersten Wahl zum Klonen und Sichern. Sie k├Ânnen Dateien ├╝bertragen, die OC aktualisieren und lokale Backups mit Leichtigkeit erstellen.

  Free Download

F├╝r Windows 11/10/8/7

Jetzt kaufen 19,90 ÔéČ

ţ×â HDD/SSD einfach klonen

FAQs zur ├ťbertragung von Windows von einer SATA-Festplatte auf eine NVMe M.2 SSD

Hier sind einige der am h├Ąufigsten gestellten Fragen zur ├ťbertragung von Windows von einer SATA-Festplatte auf eine NVMe M.2 SSD. Ich hoffe, Sie finden diese Fragen hilfreich.

1. Lohnt es sich, Windows von einer SATA-SSD auf NVMe umzustellen?

Ja, NVMe ist im Vergleich zu SATA-SSDs viel schneller beim Lesen und Schreiben. W├Ąhrend die Lesegeschwindigkeit von SATA-SSDs 520 Mbit/s betr├Ągt, k├Ânnen NVMe-SSDs mit 6200 Mbit/s lesen. Das hilft Ihnen, Ihre Systemleistung zu steigern.

2. Ist es einfach, Windows von einer HDD auf M.2 zu verschieben?

Ja, wenn Sie ein professionelles Tool wie EaseUS Disk Copy zum Verschieben des Betriebssystems verwenden. Windows verf├╝gt ├╝ber ein integriertes Dienstprogramm namens "Systemabbild erstellen", um Windows von der Festplatte auf M.2 zu ├╝bertragen. Der Vorgang ist jedoch komplex und erfordert technisches Fachwissen, um ihn fehlerfrei durchzuf├╝hren.

3. Soll ich Windows auf SATA SSD oder M2 installieren?

Die M.2-SSDs, die dem NVMe-Protokoll folgen, booten schneller und haben im Vergleich zu den SATA-SSDs eine geringere Latenz. W├Ąhrend die SATA-SSDs die herk├Âmmlichen SSDs sind, die mit Windows verwendet werden, sind die M.2-SSDs schneller.

4. Wie ├╝bertrage ich das Betriebssystem von einer SATA-SSD auf NVMe?

  • Schlie├čen Sie Ihr NVMe M.2 SSD an Ihren Computer an.
  • Laden Sie EaseUS Disk Copy herunter und starten Sie das Tool.
  • W├Ąhlen Sie Klonen und geben Sie das Quelllaufwerk (Laufwerk C) und das Ziellaufwerk (NVMe M.2 SSD) an.
  • Klicken Sie auf Fortfahren, um das Betriebssystem von der SATA-SSD auf NVMe zu ├╝bertragen.

EaseUS Disk Copy

EaseUS Disk Copy ist leistungsstarkes aber sehr einfach zu bedienendes Tool zum Klonen und Migrieren von HDDs/SSDs. Das Tool erm├Âglicht Ihnen, ein Systemlaufwerk schnell und einfach auf eine neue Festplatte (oder eine neu installierte SSD) zu migrieren, wobei nur ein Minimum an Konfiguration erforderlich ist.

  Free Download

F├╝r Windows 11/10/8/7

Jetzt kaufen 19,90 ÔéČ

ţ×â HDD/SSD einfach klonen

  • Aktualisiert von

    Mako

    Technik-Freund und App-Fan. Mako schreibe seit M├Ąrz 2016 f├╝r die Leser von EaseUS. Er begeistert ├╝ber Datenrettung, Festplattenverwaltung, Datensicherung, Datenspeicher-Optimierung. Er interssiert sich auch f├╝r Windows und andere Ger├Ąte. ÔÇŽ
    Vollst├Ąndige Bio lesen

EaseUS Disk Copy

Professionelles Tool zum Klonen der Festplatten, der Partitionen und anderer Datentr├Ąger.

Free Download

F├╝r Windows 11/10/8/7

Hot-Artikel