> How To > Backup & Wiederherstellen > Wie kann man Windows Server auf neuen Server migrieren?

Wie kann man Windows Server auf neuen Server migrieren?

Katrin | Backup & Wiederherstellen | 2015-07-20
Zusammenfassung:
EaseUS Todo Backup eingebaute Systemübertragung kann Windows Server auf neuen Server migrieren ohne Neuinstallation des Betriebssystems. Migrieren Windows Server 2012/2003/2008 System auf neuen Computer mit Server Backup- und Wiederherstellungssoftware.

"Ich habe kürzlich Windows Server 2003 auf einer alten Maschine ausgeführt und ich möchte den Serber ohne Neuinstallation des Betriebssystems und der Applikationen ersetzen. Was ist die einfachste Lösung, dass ich den Windows Server auf neuen Server migieren ohne Verlust ?"

Warum brauchen wir das Server Betriebssystem auf abweichender Hardware migrieren?

Als Festplatte größer in Kapazität und auch billiger, besitzt Computer mehr und mehr erweiterte Funktionen. Benutzer kann jetzt leisten, die Festplatte auf größere zu upgraden und kaufen neue Computer leicht.

Wenn Sie ein Server System verwenden, auf dem viele nützliche Anwendungen gespeichert werden, wie können Sie sie auf einem neuen Server halten? Wenn Sie viele Computer für Geschäft kaufen, wie mann man die gleichen Server-Betriebssystem auf sie bereitstellen? In diesem Fall brauchen Sie das Betriebssystem auf einen neuen Server zu migrieren. Statt der Installation des Systems und der Anwendungen ist es auf einen neuen Server direkt zu migrieren die beste Methode zur Sparung der Zeit, Geld und Ressource.

Das Windows Server Betriessystem auf den neuen Server mit System eingebautes Programm migrieren

Nehmen wir Windows Small Business Server 2003 als Beispiel, das Windows SBS 2003 von einem existierten Computer auf eine neue Hardware zu migrieren umfasst die folgenden Schritte:

  1. 1.Werten Sie den aktuellen Status des Quellservers.
  2. 2.Installieren Sie Windows SBS 2003 und treten Sie die Domain ein.
  3. 3.Übertragen Sie Exchange Server 2003 Einstellungen und Ordner.
  4. 4.Migrieren Sie die freigegebenen Ordner und Datenordner.
  5. 5.Installieren und konfigurieren Sie Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP).
  6. 6.Konfigurieren Sie die Windows SBS 2003 Einstellungen.
  7. 7.Migrieren Sie Internet Information Services (IIS) Webseite.
  8. 8.Installieren und migrieren Sie Windows Server Update Services (WSUS).
  9. 9.Migrieren Sie Internet Security and Acceleration (ISA) Server Einstellungen.
  10. 10.Migrieren Sie die Microsoft SQL Server Datenbank.
  11. 11.Entfernen Sie den Quellserver aus dem Netzwerk.

Windows Server auf neuen Server migieren mit Image-Backup-Software

Eine professionelle und umfassende Backup Software kann das alte Server Betriebssystem auf eine Image-Datei sichern und das Image auf neuem Computer oder unterschiedlicher Hardware mit allen wie beibehalten wiederherstellen: gleichen Maschine-ID, gleichen Domain-Namen, dieselbe Konfiguration usw.

Top Image-Backup-Software: EaseUS Todo Backup Server bietet eine Funktion - Gesamtes Windows 10 System auf neue Festplatte Übertragen zur Migration des Server Betriebssystems auf neues System. Es unterstützt Windows Server 2012/2003/2008 und Windows 8/7/Vista/XP. Sichern Sie zuerst das alte Server Betriebssystem und führen Sie die folgen Schritte:

Bevor Sie das System auf abweichender Hardware oder irgendeinen Computer migrieren, versichern Sie bitte, dass Sie ein Image des Windows Betriebssystem haben.

1.Starten Sie EaseUS Todo Backup und klicken Sie auf Systemtransfer.

Windows Server auf neuen Server migieren mit EaseUS Todo Backup Schritt 1

2.Wählen Sie eine System Backup-Datei.

Windows Server auf neuen Server migieren mit EaseUS Todo Backup Schritt 2

3.Wählen Sie die Quelle- und Zielfestplatte.

Windows Server auf neuen Server migieren mit EaseUS Todo Backup Schritt 3

Windows Server auf neuen Server migieren mit EaseUS Todo Backup Schritt 4

4. Klicken Sie auf Vorgehen.

Mit der Backup Softwar kann man auch Windows 10 auf SSD umziehen oder Windows 10 auf neue Festplatte übertragen.